Gefüllter Blumenkohl

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Huetti, 03.10.06.

  1. 03.10.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Gefüllter Blumenkohl - mit Fotos

    Hallo Ihr Lieben,

    für morgen habe ich folgendes Mittagessen vorgesehen:

    1 Blumenkohl (ca. 500g) gesäubert
    500 g Wasser
    etwas Salz
    400g gewürztes Hack

    Soße:
    30g Butter oder Margarine
    40g Mehl
    3/8 L Flüssigkeit (Garflüssigkeit und Milch)
    100g geriebenen Käse
    1 Ei
    Salz, Pfeffer
    Zitronensaft

    Blumenkohl (ggf. zerteilt) in den Garaufsatz legen, Wasser in den Mixtopf geben, verschließen, Garaufsatz draufstellen und den Blumenkohl etwa 20 Minuten/V*aroma/Stufe 1 garen.

    Garflüssigkeit auffangen.

    Das Hackfleisch im Blumenkohl "verteilen" (Löcher stopfen ;) ) und in eine gefettete Auflaufform legen.

    Die Butter im TM etwa 1-2 Minuten/80°/Stufe 2 erhitzen. Nun das Mehl zugeben (TM auf Stufe 2 weiterlaufen lassen) und mit der Garflüssigkeit und der Milch ablöschen. Alles etwa 5 Minuten/100°/Stufe 2 aufkochen lassen. Anschließend mit etwas Käse (nicht alles), Pfeffer, Salz und dem Zitronensaft abschmecken. Das Ei auf Stufe 2 unterrühren.

    Die Soße über den Blumenkohl geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.

    Alles im vorgeheizten Ofen bei 220°C etwa 30 Minuten backen.

    Inzwischen die Kartoffeln im TM zubreiten.

    Guten Hunger!!!!

    VARIANTE (Danke schön HOBBYFIX!!! :))
    -----------------------------------------------
    Die Kartoffeln in Scheiben geschnitten im Garkörbchen mitgaren. Dann auf dem Boden einer Auflaufform verteilen, Hack darüber geben, Blumenkohl drauf, mit der Soße übergießen und ab in den Backofen (wie oben beschrieben).
     
    #1
  2. 24.10.08
    Kesselbär
    Offline

    Kesselbär

    "Gefüllter" Blumenkohl

    Hallo Huetti,

    wir haben dein Rezept heute Mittag ausprobiert. Wirklich lecker! :blob5: Dieses Rezept verdient es wieder aus der Versenkung geholt zu werden mit 5 Sternen!
    Kannte bisher nur panierten Blumenkohl - war nie mein Fall. Sogar mein GöGa und meine 2 Jahre alte Tochter waren begeistert.
    Als Käse habe ich den würzigen Bergkäse von A*di genommen...mmmhhh.
    Wir haben nur während dem Essen überlegt, ob man die Kartoffeln nicht in Scheiben in das Garkörbchen legen könnte, während man den Blumenkohl dämpft und dann zusammen mit etwas mehr Flüssigkeit gemeinsam in den Ofen schieben kann. Schon mal ausprobiert?

    Grüße
    Hobbyfix
     
    #2
  3. 25.10.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Hobbyfix,

    hey, ich freu mich riesig, dass das Rezept nun doch noch Beachtung gefunden hat!!!! Und ich freue mich, dass es Euch so gut geschmeckt hat!!! Deine Idee mit den Kartoffeln habe ich noch nicht getestet, aber mit der Garzeit passt das prima!!! Ich glaube, ich probiere es am Dienstag mal aus (ich bin gerade am Speiseplan machen ;) ). Dank Dir für diese tolle Idee!!!!=D
     
    #3
  4. 26.10.08
    Kesselbär
    Offline

    Kesselbär

    Hallo Huetti,

    schade, dass dein Rezept bisher keine Beachtung gefunden hat. Liegt vielleicht am Blumenkohl :rolleyes:! Ich muß gestehen, ohne meine Höllenmaschine wäre ich niemals in die Versuchung gekommen einen Blumenkohl zu kaufen! Allerdings hab ich meinem GöGa 100 g Hackfleisch mehr vergönnt - paßte mit der Packung besser. Würde mich auf jeden Fall interessieren ob der Versuch mit den Kartoffeln klappt. Bitte berichten. Bis ich das nächste mal Blumenkohl auf den Tisch bringen darf, vergehen bestimmt noch Wochen... man soll es am Anfang ja nicht gleich übertreiben :toothy4:.

    Viele Grüße
    Hobbyfix
     
    #4
  5. 26.10.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Huetti
    ich habe letzte Woche den gefüllten Blumenkohl auch gemacht,
    kann nur sagen super lecker wir waren so begeistert, dass es den jetzt öfters geben wird.
    Danke für das Rezept
     
    #5
  6. 26.10.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Hobbyfix,

    ja, ich werde berichten ;)....


    Hallo mausimirco,

    wow, das sieht ja lecker aus! Da läuft mir doch tatsächlich das Wasser im Mund zusammen!!!! Ach, ich freu mich auf Dienstag, da gibt es mal wieder Blumenkohl!!!!
     
    #6
  7. 26.10.08
    Kesselbär
    Offline

    Kesselbär

    Hallo mausi_mirco,

    danke für die schönen Bilder! Aber was sehen meine Augen da, Zwiebeln und Tomaten? Was hast du denn sonst noch so rein getan?

    Grüße
    Hobbyfix
     
    #7
  8. 27.10.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Hobbyfix
    ja ich habe zur Garnierung noch eine Zwiebel und Tomaten reingetan,
    aber das muss nicht sein,
    das Gericht schmeckt wirklich lecker
     
    #8
  9. 28.10.08
    Kesselbär
    Offline

    Kesselbär

    Hallo,

    was sehen meine Augen da?:-O
    Foto´s mit Kartoffeln im Garkörbchen. Hat tatsächlich funktioniert. :sunny: Huetti, vielen Dank für´s ausprobieren! Sieht wirklich lecker aus. Noch eine Frage, wird der Blumenkohl wirklich durch wenn er in einem so großen Stück ist?

    @mausi_mirco:
    Danke, werd´s das nächstemal zusammen mit den Kartoffeln ausprobieren.

    Viele Grüße von einer begeisterten
    Hobbyfix
     
    #9
  10. 29.10.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Hobbyfix,

    bitte bitte, das habe ich doch gerne gemacht. Leider habe ich vergessen die ersten Fotos in die richtige Richtung zu drehen, aber man kann es trotzdem erkennen. ... und ja, der Blumenkohl war gut geworden!!! Im ursprünglichen Rezept habe ich ja immer das Hack in den "Löchern" zwischen den einzelnen Blumenkohlröschen versteckt ;)...

    Übrigens fand mein Mann gestern, dass es wirklich eine gute Idee sei, die Kartoffeln gleich mit zu garen und das ganze als Auflauf zu machen UND (!!!) "es schmeckt ja viel besser als bei Muttern"!!!!! :biggrin_big:
     
    #10
  11. 31.10.08
    Sude
    Offline

    Sude

    Hallo Hütti,
    gestern hatten wir deinen Blumenkohl. Hat klasse geschmeckt, habe nur etwas mehr Kohl und Hack und Käse genommen, dafür langt´s jetzt bei uns auch für noch zweimal. Danke für das prima Rezept!
    Liebe Grüße
    Sude
     
    #11
  12. 31.10.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Sude,

    hi, freu mich rießig, dass Euch mein Rezept so gut gefällt ;).... Danke schöööön!!!!!
     
    #12
  13. 25.10.14
    babsy60
    Offline

    babsy60 Sponsor

    Hallo,
    fast genau so habe ich das heute gemacht : ohne Ei und fûr die Nicht-Blumenkohl-Front Hackbâllchen neben den Blumenkohl gelegt und mitgebacken. Kartoffelpüree bzw. Reis dazu. Sehr lecker!!!!!
    (So lecker, dass ich dieses Rezept in 2 Wochen an den Schwiegereltern "probieren" werde :ROFLMAO:)
    LG Babsy
     
    #13
  14. 30.07.15
    backzwerg
    Offline

    backzwerg

    Hallo Hütti,
    Habe den Blumenkohl in Röschen zerteilt und Kartoffeln im Garkörbchen dazu und dann alles in der Auflaufform im Ofen gebacken. Zuerst hat ich Bedenken, dass der Blumenkohl vielleicht zu sehr gart aber was soll ich sagen er war perfekt.
    Auf Wunsch meines Mannes habe ich nur klein geschnittenen Schinken dazu und kein Hackfleisch. Sehr lecker.
     
    #14

Diese Seite empfehlen