Gefüllter Lyoner

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Thermofee, 26.09.06.

  1. 26.09.06
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo!

    Hier ein Rezept, nicht nur für Saarländer:

    1 Ring Lyoner ( = Fleischwurst ) der Form nach in der Mitte einritzen. Dann gewürfelter Schinken ( gibts im Aldi ) reingeben und mit geriebenem Gouda bestreuen. Dann bei 180 Grad für ca. 20 min. in den Backofen geben.
    Die Wurst geht dann auf.

    Dazu gibt es Salat und Fluit. Schmeckt sehr gut.

    LG Thermofee
     
    #1
  2. 26.09.06
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    AW: Gefüllter Lyoner

    Hallo Thermofee,

    hört sich gut an, aber was ist denn Fluit???

    Viele Grüße

    Andrea
     
    #2
  3. 27.09.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Gefüllter Lyoner

    Hallo Krümmelmonster!

    Im Französischen bedeutet fluite Flöte. Man verwendet dort diesen Begriff auch für anderes, was länglich und hart ist, z. B. für ein Baguette. Ich würde dieses Brot verwenden und nicht ein Sektglas (Sektflöte), weil, das beim Essen so knirscht :)
    ---------------------------------------------------
    Hallo Thermofee!

    Ich stehe auf der Leitung!

    Das 1. Problem: Du schreibst:
    Das geht bei einem Wurstring auf 4 verschiedene Arten wie diese Zeichnung zeigt:
    [​IMG]
    1 Mitte innen
    2 Mitte außen
    3 Mitte oben
    4 Mitte zwischen den Zipfeln

    Das 2. Problem: Du schreibst:
    Das Rezept ist aber auch nix für J&J&J und deren Benutzer.

    Das 3. Problem: Wieviel von den Schinkenwürfeln verwendest Du (nicht auf Stück genau, aber bitte das ungefähre Gewicht)

    Bitte um Nachhilfe.
     
    #3
  4. 27.09.06
    Wuestenmaus
    Offline

    Wuestenmaus

    AW: Gefüllter Lyoner

    Hallo Kurt,

    Nee, ne. Deine Skizze sieht aus wie eine Illustration aus einem Anatomiebuch. ;)
     
    #4
  5. 27.09.06
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    AW: Gefüllter Lyoner

    Hallo!

    Zum einen ist Fluit ein Baguette.
    Zum anderen wird der Ring an Stelle Nr. 3 eingeritzt.
    Wieviel Würfelschinken ich dafür nehm, kann ich nicht sagen, da ich soviel reinmache, wie da dann reingeht, man braucht nicht viel.

    Ich hoffe, ich konnt Euch allen weiterhelfen.

    LG Thermofee
     
    #5
  6. 06.12.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Thermofee

    heute gab es mal wieder Deinen gefüllten Lyoner mit Kartoffelbrei und Salat.
    War wie immer sehr lecker...
     
    #6
  7. 07.12.10
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Meine Männer lieben Lyonner! Und da stoss ich erst heute auf Dein Rezept... Das wird bei uns sicher ganz bald ausprobiert!

    LG
    Micha
     
    #7

Diese Seite empfehlen