Gefüllter Wattekuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von me110, 05.07.10.

  1. 05.07.10
    me110
    Offline

    me110

    Hallo zusammen ich habe gestern zum Kindergarten-Sommerfest einen sehr leckeren Kuchen gebacken, der auch sehr schnell weg war.

    5 Eier.......................................Stufe 3/4 Minuten/Schmetterling dann
    250 g Zucker
    1 Vanillezucker...........................zufügen und auf Stufe 3/4 Minuten/Schmetterling schaumig schlagen

    250 g Mehl
    1 Pck. Backpulver.................mischen, zufügen und kurz auf Stufe 2 unterrühren
    1 Glas Kirschen.....................gut abtropfen lassen, dazugeben und auf Stufe 3/einige Sekunden unterrühren.

    Teig auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei 180° etwa 20-25 Minuten backen.

    Für die Füllung:
    2 Pck. Vanillepudding oder Schokopudding
    4 El Zucker
    1 Liter Milch......................................einen Pudding zubereiten

    150 g Butter.....................................unter den noch heißen Pudding rühren.

    Den Pudding sofort nach dem Backen des Kuchens vorsichtig auf der Kuchenoberfläche verteilen und verstreichen. Erkalten lassen.

    Für den Belag:
    150 g Butter
    200 g Zucker
    200 g abgezogene, gehobelte Mandeln

    Die Butter mit dem Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen. Mandeln zufügen und unter Rühren goldgelb rösten lassen. Die Mandelmasse vorsichtig auf den Pudding geben und verteilen. Erkalten lassen und den Kuchen in Stücke schneiden.

    Gutes gelingen wünscht me110


    Für die Füllung:
     
    #1
  2. 05.07.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo me110:cool:


    der Kuchen hört sich gut an, werde ich mal probieren aber statt der Butter/Zucker/Mandelmasse müsste doch auf den Vanillepudding auch ein Guss mit dem Sauerkirschsaft gehen oder? Wäre jetzt im Sommer kalorienärmer.
    Ich werde berichten wenn ich den Kuchen am Wochenende gebacken habe, vorher sind zu wenig Esser da :rolleyes:.
     
    #2
  3. 05.07.10
    me110
    Offline

    me110

    Hallo Sissa
    Du der schmeckt auch total lecker, ich mußte ihn vor meiner Freundin und meiner Familie schützen damit noch was im Kindergarten ankommt. Ja ich denke schon das du den Kuchen auch mit einem Guss machen kannst. Habe ihn bis jetzt nur mit der Mandelmasse gemacht.
    Ich freu mich schon auf deine Rückmeldung wie er euch geschmeckt hat.

    glg me110
     
    #3
  4. 07.07.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo me 110

    Ich habe gestern abend den Kuchen gebacken -lecker=D. Ich habe den roten Tortenguss mit dem Kirschsaft darüber getan, das sieht farblich auch gut aus.Im Winter werde ich die "fettere" Variante mal probieren.Der Kuchen geht schnell und ist mal was anderes.Danke fürs Rezept.
     
    #4
  5. 07.07.10
    me110
    Offline

    me110

    Hallo Sissa
    freut mich das dir der Kuchen so gut geschmeckt hat. Du mußt unbedingt die andere Variante ausprobieren.

    glg me110
     
    #5
  6. 07.07.10
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo,
    auch ich habe den Kuchen ausprobiert.
    Auf einem kleinerem Backblech mit hohem Rand,mir kam die Teigmenge a bisl wenig vor.
    Auch hatte ich nur noch ein Pudding im Haus ,hat aber gerreichtt.
    Werde das naechste mal fuer den Belag die Butter und den Zucker im Kessel schmelzen,die
    Mandeln dazu und das ganze auf einem Backblech im Ofen roesten.
    Die Ruehrerei in der Pfanne hab ich nicht drauf! Voll verwoehnt vom Jaques...
     
    #6
  7. 07.07.10
    Sunflower2906
    Offline

    Sunflower2906

    Hallöchen!!

    Hab den Kuchen gerade im Ofen, allerdings hatte ich keine Kirschen mehr im Haus und hab dann jetzt einfach zwei Gläser Heidelbeeren genommen!! Der Teig färbt sich stellenweise etwas lila.. sieht total lustig aus und schmeckt bestimmt oberlecker!! Werde dann aus dem Saft den Pudding kochen, dann wird der Pudding auch lila.. voll der Mädchen Kuchen... :) Danke für dieses Tolle Rezept!!
     
    #7
  8. 07.07.10
    me110
    Offline

    me110

    Hallo Tanita
    freut mich das auch du den Kuchen ausprobiert hast ich hoffe er hat euch auch geschmeckt.

    Hallo Sunflower2906
    Mit Heidelbeeren ist er bestimmt auch nicht schlecht, ich hoffe er schmeckt euch auch. Kannst ja mal bescheid geben wenn du probiert hast.

    glg me110
     
    #8
  9. 09.07.10
    Sunflower2906
    Offline

    Sunflower2906

    Hallöchen..

    Also mit Heidelbeeren war der Kuchen super lecker!! Und sah total klasse aus!! Wenn ich ihn wieder mit Heidelbeeren mache, dann mache ich mal ein Foto. Und stell es ein!! Werde den Kuchen aber jetzt dann direkt noch mal backen, diesmal dann mit Himbeeren. Das wird bestimmt auch total lecker!! Und wieder werde ich den Himbeersaft zum Pudding kochen nehmen. Dann wirds diesmal rosa.. :)
     
    #9
  10. 09.07.10
    Sunflower2906
    Offline

    Sunflower2906

    Danke..!!
     
    #10
  11. 14.07.10
    töffelchen
    Offline

    töffelchen

    Hallihallo,
    habe den Kuchen am WE gemacht, kam sehr gut an und war auch echt lecker.
    Der Pudding war etwas weich oben drauf, lag aber wohl an den Temperaturen draussen...
    Und die Mandelmasse werde ich das nächste Mal etwas reduzieren, war zuviel.
    Super lecker, danke für`s Rezept!!
     
    #11

Diese Seite empfehlen