Gefülltes Partybaguette

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Inge, 03.08.02.

  1. 03.08.02
    Inge
    Offline

    Inge Inaktiv

    Dipp/Füllung für Partybaguette

    2 hartgekochte Eier
    1 (550g) Baguette
    250g Speisequark
    200g Frischkäse
    Dill, Petersilie
    2 EL. Meerettich
    200g Räucherlachs

    Dill und Petersilie auf das laufende Messer fallen lassen. Eier und Lachs auf Stufe 3-4 dazugeben (sollen nicht zu klein werden).
    Alle übrigen Zutaten untermischen.
    Baguette durchschneiden und etwas aushöhlen, füllen und in Alufolie einwickeln. Gut gekühlt servieren.

    Die Füllung kann man auch gut als Dipp verwenden.
     
    #1
  2. 04.08.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Inge,

    das Rezept ist genial. In ein paar Wochen zieht mein Bruder um, das kann ich ihm gut vorbereiten, um die hungrigen Mäuler zu stopfen. :roll:

    LG,
    Clara
     
    #2
  3. 05.08.02
    Inge
    Offline

    Inge Inaktiv

    Hallo Clara,

    hier ist noch ein Rezept von einem gefüllten Brot

    1Baguette
    150g Butter
    1 Bund gemischte Kräuter
    1Bund Radieschen
    200g geb. Kassler oder gek. Schinken
    2 hartgekochte Eier
    1 Paprikaschote
    2Fleischtomaten
    1 Zwiebel
    Salz, Pfeffer
    Das Baguette wird durchgeschnitten und ausgehöhlt, gefüllt , mit Alufolie umwickelt und einige Stunden gekühlt.
    Das Rezept habe ich schon lange vor meiner TM-Zeit. Bei Partys war das immer der Renner, aber immer sehr zeitaufwendig.
    Jetzt kannst du beide deinem Bruder servieren.
     
    #3
  4. 05.08.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Inge,

    wie toll, vielen Dank! Er wird sich sicherlich freuen, und ich werde sicherlich wenig abbekommen. :wink:

    LG,
    Clara
     
    #4

Diese Seite empfehlen