Gegrilltes Backofengemüse, mediterran

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Maunic, 18.02.08.

  1. 18.02.08
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo Ihr Lieben,

    vor einiger Zeit habe ich mir folgendes Rezept zusammen geschnippelt und möchte es jetzt gerne im WK einstellen.

    1 große Zwiebel
    2-6 Knobizehen (je nach Geschmack :oops:)
    1 Roter Paprika
    1 Gelber Paprika
    1 Zucchini
    1 Aubergine
    1 Päck. Cocktailtomaten
    1 Päck. Schafskäse
    1,5 TL Salz
    1 TL Pfeffer
    1-2TL Kräuter der Provence
    30 ml. Olivenöl

    Knobi und Zwiebeln im TM 3 Sek. /Stufe 5 kleinhacken und alles in eine große Schüssel umfüllen. Das restliche Gemüse grob kleinschneiden, den Schafskäse würfeln und alles mit den Cocktailtomaten und den Gewürzen + Öl vorsichtig in der Schüssel vermengen. Danach alles in eine Saftpfanne geben und bei 200°C. (vorgeheizt) in ca 30 Minuten ohne zu wenden im Backofen garen. Je nach Bräunungswunsch kann man die letzten 10 Min. den Grill dazu schalten.
    Das Gemüse schmeckt warm und kalt seeehr lecker und ist immer eine gute Beilage zum Grillen, Geburtstag, etc. :tongue8:

    Natürlich kann man den Paprika und die Zucchini im TM kurz kleinhacken (ca.2-3 Sek./Stufe 4), für die Optik ist es aber schöner, wenn es geschnitten wird.

    Herzliche Grüße :sunny:

    Maunic
     
    #1
  2. 03.05.09
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo Maunic,

    genau so mache ich mein Gemüse für's Grillen auch immer wobei wir noch ganz gerne in Würfel geschnittene Kartoffeln dazu geben und oben drauf in Scheiben geschnittene Pilze/Champignons. Mit den Kartoffeln muß man die Backzeit ein bischen verlängern, je nach Größe der Würfel.
     
    #2
  3. 24.06.09
    ojobärchen
    Offline

    ojobärchen Inaktiv

    :cool:Hallo Maunic,
    das Rezept hört sich super lecker an.Ich werde es gleich morgen nachkochen. Aber eine Frage habe ich noch, was ist eine Saftpfanne?:rolleyes:
    Liebe grüsse aus dem sonnigen Norden
    ojobärchen

    :pLebe so,als wäre jeder Tag der letzte.:rolleyes:
     
    #3
  4. 24.06.09
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo ojobärchen,

    eine Saftpfanne ist das Backblech mit dem höheren Rand, damit der Saft nicht ausläuft. Kannst aber auch ein Bratkar oder eine Auflaufform nehmen.
     
    #4
  5. 24.06.09
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo Ihr Lieben :wave:

    ja, eine Saftpfanne ist das Backblech mit dem hohen Rand. Ich nehme es immer, weil die ganzen Zutaten schön darauf passen und das Gemüse nicht gewendet werden muss. Eine (große) Auflaufform kann natürlich auch benutzt werden, aber da muss man je nach Menge das Gemüse 1-2x vorsichtig wenden. Außerdem verdunstet die Flüssigkeit vom Gemüse besser auf dem großen Blech. Das ist echt eine total leckere Beilage zum Grillen, fürs Buffet oder nur zum so Essen.

    Liebe Grüße

    Maunic
     
    #5
  6. 24.06.09
    ojobärchen
    Offline

    ojobärchen Inaktiv

    :pHallo Ihr lieben,
    danke für den hinweis.Bei uns heißt die Saftpfanne Fettpfanne.
    Ich werde das Rezept jetzt auspürobieren zum grillen.
    Liebe Grüsse
    ojobärchen:rolleyes:

    ;)Lebe so, als wäre jeder Tag der letzte.:blob2::blob2::blob2:
     
    #6
  7. 26.06.09
    ojobärchen
    Offline

    ojobärchen Inaktiv

    Hallo Maunic,:)
    lecker, lecker alle fünf Sterne von mir. Mal was anderes anstelle von Salat. Wird es bei uns öfter geben. Statt Kräuter der Provance habe ich italenische Kräuter genommen auch sehr lecker.:sunglass_big:
    Liebe grüsse
    ojobärchen:rolleyes:

    :pLebe so,als wäre jeder Tag der letzte.:blob7::blob7::blob7:
     
    #7
  8. 27.06.09
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo ojobärchen,

    danke für Deine Sterne, es freut mich, dass Euch das Rezept schmeckt. Das mit den italienischen Kräutern ist bestimmt auch sehr lecker. Welche Kräuter nimmst Du dafür? Das werde ich als nächstes auch mal ausprobieren, schleck, schleck.

    Liebe Grüße

    Maunic
     
    #8
  9. 30.05.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Maunic,

    dein leckeres Gemüse gabs heut bei uns zum Steak....Super lecker....nur hat es bei mir 45 Minuten gedauert inkl. 15 Minuten Grill bis es Farbe hatte :)

    ***** Sterne von uns für dich

    Gruss Sandra
     
    #9
  10. 08.06.11
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Maunic,

    mmmmhhhh, lecker!!!! Dein Gemüse gab es heute zu Bratwurst und Pommes. Sehr sehr sehr zu empfehlen!!! Fünf Sterne kommen zu Dir geflogen! ;)
     
    #10
  11. 08.06.11
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo ihr Lieben,

    danke für die *****. Auch ich mache immer wieder das Rezept als Beilage, kommt sehr gut an, geht fix und schmeckt total lecker :p.
     
    #11
  12. 12.06.11
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Maunic,

    heute hatte Junior seinen Geburtstag und wir haben gegrillt. Ich hatte Dein Gemüse als Beilage und alle Gäste (wir sowieso ;) ) waren restlos begeistert. Das Lob möchte ich nun an Dich weiter reichen *LobdurchdieLeitungschieb*! Dankeschön!!!!!
     
    #12
  13. 13.06.11
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Liebe Huetti,

    "ganzdollfreuüberdasLob" und einen "LuftkussfürdeineGästeschick".

    Nachträglich alles Gute für deinen Junior und noch einen schönen, ruhigen Pfingstmontag :hello2:
     
    #13
  14. 01.09.13
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo,
    und "schupf" - immer wieder lecker!
     
    #14

Diese Seite empfehlen