Gelber Reis - zur Kürbiszeit :-)

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von pingu, 20.09.10.

  1. 20.09.10
    pingu
    Offline

    pingu

    Hallo,
    ich hab' ja hin und her überlegt, ob ich meine heutige Resteverwertung als Rezept einstellen soll :rolleyes: ;) ...aber nachdem's allen soooo gut geschmeckt hat....
    Im Mixtopf war ein Rest Kürbissuppe (ich schätze ca. 250ml, ist aber bestimmt egal ;), es war keine komplett pürierte, sondern mit kleinen Stückchen drinnen)
    auf 1l mit Wasser auffüllen, Garkörbchen einhängen,
    200g Reis einwiegen
    25min / 100°C / Stufe2 am Anfang ganz kurz auf Stufe 6 hochdrehen, dann sind die kleinen Kürbisstückchen mit dem Reis im Körbchen

    Danach hab' ich den Reis noch mit ein wenig Curry gewürzt..... sah super aus und schmeckt wirklich allen =D (dazu gab's übrigens Lachs und Gemüse)
    Vielleicht habt ihr um diese Jahreszeit ja auch einmal einen Rest Kürbissuppe ;)
     
    #1
  2. 20.09.10
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Andrea,

    Klasse Idee - ich habe von heute noch Kürbissuppe (auch mit Stückchen *grins*) übrig ... werde morgen dein Rezept nachkochen und berichten!

     
    #2
  3. 20.09.10
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo Andrea!

    das ist ja ne tolle Idee! Stell ich mir auch optisch total klasse vor. Wird bei Gelegenheit ausprobiert - aber ich machs glaub ohne Stückchen ;)
     
    #3
  4. 21.09.10
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Andrea,

    ist schon notiert! Und in meine TODO-Ordner!
    Schöne Idee!!!!!
     
    #4
  5. 21.09.10
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Andrea,

    heute mittag habe ich dein Gericht nachgekocht ....

    400 g Kürbissuppe
    600 g Wasser
    2 TL Gemüsebrühe
    Salz und Pfeffer in den Mixi.
    Garkörbchen eingehängt und
    200 g Langkornreis
    Deckel zu und Varoma aufgesetzt
    ca. 500 g TK Gemüse (ich hatte Möhren, Blumenkohl und Brokkoli)
    ca. 250 g TK Wildlachs (waren zwei kleine Stücke und weil meine Mädels den nackerten Fisch nicht mögen gabs für die Extra gebratene Fischstäbchen)
    das Ganze 30 Minuten / Varoma / Stufe 1
    Gemüse, Reis und Fisch auf die Seite gestellt.
    In den Garsud noch 1 EL Schmand, 1 EL Mehl und nochmal 5 Minuten / 100 g / Stufe 2 und zum Schluß noch 1 EL TK Kräuter und kurz auf Stufe 8 aufgeschäumt.

    War legger .... ;)
     
    #5
  6. 21.09.10
    pingu
    Offline

    pingu

    Hallo Evi,
    das freut mich riesig, wenn's geschmeckt hat! :)
    Super schmeckt's auch mit einer Dose Schältomaten im Mixtopf / zerkleinern und dann aufgießen.... dann ist's roter Reis. In den Garsud geb' ich dann immer etwas Frischkäse und koch' nochmal kurz auf :)
     
    #6

Diese Seite empfehlen