Frage - Gelee/Marmelade kochen mit o.ohne Deckel

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Marlene, 06.06.08.

  1. 06.06.08
    Marlene
    Offline

    Marlene

    Hallo Ihr Lieben,

    eine dumme Frage von mir: kocht Ihr Eure Gelee's oder Marmeladen mit Deckel oder ohne? Habe heute Holunderblütengelee gemacht, das dauerte EWIG bis es kochte, hab den Deckel weggelassen, mir kam in den Sinn, das jemand mal sagte, ohne Deckel Marmelade kochen.
    Mir ist aufgefallen, dass vor 2 Jahren die Erdbeermarmelade super schön war in der Farbe, letztes Jahr aber ---igitt- wurde sie immer bräunlicher.
    Wer hatte das auch schon? Denke die Erdbeeren waren zu stark gespritzt???
    Danke für Eure Hilfe

    Marlene
     
    #1
  2. 06.06.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Gelee/Marmelade kochen mit o.ohne Deckel

    Hallo Marlene,

    also: ich mache beim Marmeladekochen anfangs den Deckel drauf bis es kocht, dann mache ich ihn meist runter und lege stattdessen ein Küchenpapier aufs Loch, damit meine Küche nicht gesprenkelt ist:rolleyes:.

    Ich denke, du kannst genausogut mit wie ohne Deckel kochen.

    Zur Erdbeermarmelade: Die verliert eigentlich immer die Farbe, wenn sie eine Weile steht. Das kannst du nur vermeiden, indem du entweder die fertige Marmelade samt Glas einfrierst oder nur die Erdbeeren einfrierst und dann aus den gefrorenen Früchten frische Marmelade kochst. Das mach ich gerne, dann koche ich im November Erdbeermarmelade und alles riecht danach:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #2
  3. 06.06.08
    kikumo
    Offline

    kikumo

    AW: Gelee/Marmelade kochen mit o.ohne Deckel

    Hallo Marlene,
    meine Marmeladen und Gelees koche ich immer ohne Deckel
    auf Varomastufe erstmal 8 Minuten und wenn es kocht
    stelle ich die 4 Minuten Kochzeit, die ich laut Packung
    brauche ein.
    Wenns mal mehr als die übliche Restmarmelade wird
    lege ich ein Tuch auf den Deckel damit nicht alles
    rausblubbert :rolleyes:
    LG und gutes Gelingen
    Kikumo
     
    #3
  4. 06.06.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Gelee/Marmelade kochen mit o.ohne Deckel

    Hallole,

    ich gebe einen Löffel dunklen Balsamico zu den Erdbeeren
    es verstärkt das Aroma und die Farbe.


    gruss Uschi
     
    #4
  5. 07.06.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Gelee/Marmelade kochen mit o.ohne Deckel

    Hallo Uschi,

    den Tipp kenn ich noch nicht, dass probiere ich aber das nächste Mal aus! Dankeschön!:cool:

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #5
  6. 09.06.08
    Marlene
    Offline

    Marlene

    AW: Gelee/Marmelade kochen mit o.ohne Deckel

    Hallo Ihr Lieben,=D

    danke - Ihr habt mir sehr geholfen. Jetzt mach ich mich an die Arbeit...eben Holunderblüten geholt und Erdbeeren. Heute gibts Erdbeermarmelade und morgen wenn die Blüten "geruht"haben Erdbeer-Holundergelee.
    Vielen Dank!!!

    Ich finde es toll, daß es EUCH und diese tolle Seite gibt!!!! DANKE:p

    liebe Grüße
    Marlene
     
    #6
  7. 09.06.08
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    AW: Gelee/Marmelade kochen mit o.ohne Deckel

    Hallo Marmeladenköchin

    Meinst Du ich kann den Balsamico auch zur
    Erdbeermarmelade mit Sekt geben?:confused:
    Die koch ich in letzter Zeit immer, schmeckt einfach genial.
     
    #7

Diese Seite empfehlen