Gelee schäumt stark

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Backmamsell, 17.09.07.

  1. 17.09.07
    Backmamsell
    Offline

    Backmamsell Inaktiv

    Hallo Leute,

    habe heute zum ersten mal mit dem TM 31 Traubengelee gekocht. Habe 12 Min./Stufe 2/100 Grad gemacht und es ist so viel Schaum das ich die hälfte vom Glas mit Schaum behalte. Was habe ich falschgemacht.:confused::confused::confused: Im guten alten Topf ist mir das nie passiert, aber ich möchte doch lieber mit dem TM den Gelee kochen.=D Habe 5 liter Saft und muß schnellstmöglich in die weitere "Produktion" gehen. :blob3::blob3::blob3::blob3::blob2:
    Danke im voraus für die Tipps.

    Liebe Grüße Nicole
     
    #1
  2. 18.09.07
    tatralein
    Offline

    tatralein

    AW: Gelee schäumt stark

    Guten Morgen Nicole,

    was Du falsch gemacht hast weiß ich auch nicht, ich habe noch keine Erfahrung mit Gelee aus dem TM, aber von der ursprünglichen Methode her weiß ich das man den Schaum auf jeden Fall vor dem umfüllen abschöpfen sollte (warum auch immer?).

    Noch viel Spaß und Erfolg mit Deinen Saftvorräten.

    Gruß
    Petra
     
    #2
  3. 18.09.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Gelee schäumt stark

    Hallo Petra,

    hab zwar noch kein Gelee gemacht, aber bei Marmelade lasse ich einfach schneller rühren, wenn es mir zu stark schäumt. Und zum Schluss vorsichtig die Geschwindigkeit hochdrehen, bis der Schaum einigermaßen "untergemixt" ist!

    Dann lass ich das Ganze kurz stehen und wenn es noch zu viel Schaum ist, gieße ich ihn erstmal in eine Schüssel, kann man dann wie Marmelade essen, aber halt nicht so lange aufheben....:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #3

Diese Seite empfehlen