Gelee

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sternchen19790, 05.06.08.

  1. 05.06.08
    sternchen19790
    Offline

    sternchen19790

    Hallo
    Mich wuerde es interisieren wie ihr im Tm Gelle aus Fruechten herstellt ....
    Mein mittlerer meckert immer nur rum wenn ich marmelade mache:confused2:Gibt mir mal Tipps und Tricks Danke im voraus .Damit es endlich auch Gelle gibt=D
     
    #1
  2. 05.06.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Gelee

    Hallo Sternchen!

    Gelee, richtiges Gelee, wird aus entsafteten Früchten hergestellt, zB Ribiselgelee oder Himbeergelee. Dazu benutze ich den Entsafter für Früchte ganz normal und gebe dort keinen Zucker zu, so wie bei der Sirupherstellung, sondern gebe eben dann im Topf demenstprechend Gelierzucker zu - ganz einfach :happy_big:

    oder

    ich püriere zb die Himbeeren/Ribisel vorher schön lange, so daß kein Körnderl mehr eine Chance hat ganz zu bleiben und koche ganz normal wie Marmelade ein, das ist natürlich kein echtes Gelle ;).
     
    #2
  3. 05.06.08
    leckerli73
    Offline

    leckerli73

    #3
  4. 05.06.08
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: Gelee

    Hallo Sternchen,

    Du kannst auch ganz einfach Gelee herstellen, indem Du einen Fruchtsaft nimmst. Zum Fruchtsaft gibst Du Gelierzucker, mengenmäßig wie auf der Verpackung steht. Ich glaube 750g Fruchtsaft auf 500g Gelierzucker(2:1), dann 18 Minuten bei 100 Grad.

    Nicht erschrecken, wenn nach dem Kochen das Gelee noch völlig flüssig ist. Das wird nach ein paar Stunden dann fest.

    Viel Spaß beim Ausprobieren!
     
    #4
  5. 11.07.08
    oa-steffi
    Offline

    oa-steffi

    AW: Gelee

    Hallo 4-Pünktchen,

    kriegt Dein TM wirklich alle Körnchen klein ?
    Ich hab neulich Johannisbeeren püriert aber die Körner wurden absolut nicht klein !
    Wie lange pürierst Du die Himbeeren denn ?

    Liebe Grüße Steffi
     
    #5
  6. 11.07.08
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    AW: Gelee

    Hallo 4-Pünktchen,
    ich habe es im Forum mal irgendwo so gelesen und es klappt wunderbar:
    ca 1 Liter Wasser in den Mixtopf dann
    Garkörbchen einsetzten in das Garkörbchen
    eine passende Schüssel
    Varoma drauf da die Früchte rein und alles 35 Min/Varoma/St. 1

    Ich schaue nach ca. 15-20 Min. mal kurz nach, leere das Schüsselchen aus (mittlerweile bin ich dazu übergegangen, dass ich es ausschöpfe) und dann die restliche Zeit nocheinmal.

    Viel Spaß
    doppelmama
     
    #6

Diese Seite empfehlen