Gelnägel, French, Nagelmodellage

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von 77princess88, 16.01.10.

  1. 16.01.10
    77princess88
    Offline

    77princess88 Likörliebhaberin

    Hallo ihr Lieben

    mal ne ganz blöde Frage, aber macht ihr eure Nägel selbst?? Egal ob lackieren oder vergelen??

    ICh vergele nämlich meine langen Nägel immer, und mach vorne French, meistens in weiß, auch mit Gel.

    Leider schaff ich es oft nicht, das French sauber zu zeichnen, da ich oft diese "C-Kurve" nicht in Form bringe, an einem selbst ist das verdammt schwierig, weil man ja selbst seine Nägel von einer ganz anderen Perspektive sieht, als jemand anders.

    Da ich schon ziemlich genau malen sollte(also ein richtiges Drama ist es jetzt nicht), weil ich als Arzthelferin arbeite wollte ich fragen, wie ihr das macht!!???

    Hat jemand einen Trick, das French sauber zu zeichnen??

    Viele liebe Grüße
    Sabi
     
    #1
  2. 16.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sabi!

    Ich lass meine seit 10 Jahren vergelen. Meistens "French", denn wenn ich was in der Küche (z.B. Rotkohl) verarbeite, sieht man die Verfärbung nicht so.

    Hab mir mal alles zum Selbermachen gekauft. Die linke Hand wurde toll, die Rechte wurde garnix. Nach ein paar Tagen ganz viel Luft drunter. Also... ich kann das selber nicht und lass es lieber machen.
    Gehe alle 5-6 Wochen immer an den Mondtagen.

    Wenn ich sie aber doch mal nicht French-Vergelen lasse, habe ich von Alessandro einen weißen French-Lack, den mach ich dann vorne drauf und einen Klarlack drüber. Das hält ca. 2 Wochen und sieht auch toll aus.
     
    #2
  3. 16.01.10
    kriki
    Offline

    kriki

  4. 16.01.10
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo
    schau mal hier
     
    #4
  5. 16.01.10
    Fee
    Offline

    Fee

    Ha
    kriki du warst schneller:rolleyes:
     
    #5
  6. 16.01.10
    kriki
    Offline

    kriki

    @Fee,

    zwei "Doofe" ;) ein Gedanke...........
     
    #6
  7. 16.01.10
    Fee
    Offline

    Fee

    @kriki
    ..wie schon oft;)

    @all
    ich bin auch regelmäßig zur Nageltante gegangen. Werde aber jetzt demnächst meine Nägel selber machen. Mit Hilfe einer ganz lieben Hexe hier aus dem Kessel;)
     
    #7
  8. 16.01.10
    kriki
    Offline

    kriki

    @Fee

    ...............ja, kann ich nur zustimmen ;)

    Kann es sein, dass ich die Hexe kenne ? :rolleyes:
     
    #8
  9. 16.01.10
    Fee
    Offline

    Fee

    @kriki
    möglich wäre das.....:laugh_big:
     
    #9
  10. 16.01.10
    idad12
    Offline

    idad12

    Hallöchen,

    es gibt so ein Teil, das anstelle der Pinselhaare eine geriffelte Kugel hat. Ich habe mir die Nägel früher auch selbst gemacht und damit hat das immer sehr gut geklappt. Allerdings habe ich immer ewig gebraucht, bis ich fertig war. Inzwischen lasse ich sie machen und bin sehr zufrieden damit.
     
    #10
  11. 16.01.10
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo,

    meine Nageldesignerin hat so einen Nagellackentferner-Stift.
    Das heißt es ist ein Stift mit Spitze vorne dran die mit Nagellackentferner getränkt wird. Sie malt das French mit einem Pinsel auf den Nagel und zieht dann mit diesem Stift (gibts in jeder Drogrie) die Form. Ich hoffe es ist so verständlich?
     
    #11
  12. 16.01.10
    77princess88
    Offline

    77princess88 Likörliebhaberin

    Hallo Jannine

    wie du gehst an den Mondtagen?? Haben die für dich eine besondere Bedeutung?
    Ja ne, das klappt ganz gut, beide Hände sehen gleich aus, benutze das Gel von LCN und mit blasen habe ich keine Probleme mehr, seit der richtigen Technik, bei uns in der Gegend kostet das Vergelen mit French und evtl. Verlängerung ca. 80 Euro(auf dem Dorf) und da hab ich auch oft Blasen gehabt, deshalb spar ich mir so echt viel Geld.

    Hallo Kriki, hallo Fee

    danke für den Link, echt interessant...=D

    Hallo isad12

    Die Kugel habe ich auch, aber komme damit einfach nicht zurecht, fahre dann meistens auf der durchsichtig vergelten Seite mit einem Pinsel nach, aber da bekomm ich oft nicht die Kurve hin :-(

    Hallo Schneeglöckchen

    das hört sich gut an, denke damit würde ich es schaffen, werde bei meinem nächsten Drogeriebesuch mal darauf achten, ob ich sowas finde =D

    Viele liebe Grüße an alle
    Sabi
     
    #12
  13. 16.01.10
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hallo Sabi,

    also ich ziehe meine Smile-Linie im French auch mit dem Spot-Swirl und komme damit gut klar. Es ist schon eine Übungssache - das gebe ich zu. Meine linke Hand geht auch noch immer leichter und schneller - aber üben üben üben... ich bin zufrieden damit.

    Ich zeichne meine Linie indem ich den Spot-Swirl etwas mit FrenchGel versehe und genau in der Mitte des Nagels bis wo die French-Linie von der Tiefe her gehen soll ansetze und zeichne dann jeweils nach außen hin die Linie. Ich finde aber auch dass es von jedem Nagelbett abhängig ist. Ich habe ein sehr tiefes und muss so schon immer ein recht schönes Lächeln hinbekommen. Wer von Natur aus ein geraderes Nagelbett hat, der kann es so auch leichter zeichnen, es sei denn man möchte das große Lächeln.
    Bei meiner rechten Hand mache ich es so, dass ich die zum Beispiel auf einen Gel-Tiegel mit dem zu zeichnenden Nagel lege und dann in die linke hand schön im Handelenk abstützen kann zusammen mit dem kleinen Finger - so bekomme ich Stabilität in der Hand, da sie ja von Natur aus zumindest bei Rechtshändern nicht ganz so kräftig ist und somit auch nicht gut "stillhalten" kann. Ansetzten tue ich dort genauso in der Mitte und dann jeweil langsam nach außen ziehen und dann den Rest der Spitze ausgelen.

    Vielleicht hilft dir meine Methode - wenn etwas unverständlich ist - bitte sofort nochmal nachhaken. Ich werde mir die nächsten Tage die Nägel machen und mal versuchen Fotos zu machen - stelle sie dann gern ein.

    @fee & kriki
    Ihr zwei hübschen ihr =D DANKE :love4:
    Fee, hast du alles bekommen können?

    LG
    Lea
     
    #13
  14. 16.01.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Lea,
    du wolltest doch mal ein Foto von deinen fertig gegelten Nägeln einstellen...ich vermisse es noch...:-O...würde mich schon mal interessieren, wie Nägel nach der Methode "learning by doing" aussehen....

    ups...da haben sich unsere Beiträge doch fast überschnitten....man sollte halt an einer Sache bleiben ...*grins*
     
    #14
  15. 16.01.10
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hallo Susasan,

    ja das habe ich nicht vergessen und werde es auch tun - bin leider nur noch nicht dazu gekommen meine Nägel zu machen.
    Aber die kommende Woche geht's los... Versprochen - ganz großes Ehrenwort!!!:)

    LG
    Lea
     
    #15
  16. 16.01.10
    77princess88
    Offline

    77princess88 Likörliebhaberin

    Hallo

    ja dann bin ich mal gespannt, wie die Fotos aussehen =D

    Viele liebe Grüße
    Sabi
     
    #16
  17. 16.01.10
    Fee
    Offline

    Fee

    @lea
    ne ich bin noch auf der Suche und Preise vergleichen. Mir fehlt ja nur der Primer alles andere habe ich hab aber bisher nur welche mit Säure gefunden...
     
    #17
  18. 16.01.10
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hallo Fee,

    schau mal hier - habe ich grad nur so auf die Schnelle gefunden:

    primer ohne Säure

    LG
    Lea
     
    #18
  19. 03.02.10
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hallo zusammen,

    das gewünschte Foto ist nun endlich da - schaut mal hier unter Beitrag 42 könnt ihr mein Foto sehen...

    LG
    Lea
     
    #19
  20. 06.02.10
    77princess88
    Offline

    77princess88 Likörliebhaberin

    Hallo Lea

    aber French hast du da vorne nicht gemacht??
    Nur deine Nägel vergelt oder?
    Bei mir wird der vordere Teil des Nagels nie so hell, wie schaffst du das?
    FInde auch den weißen Stift für die Nagel nicht ganz ideal...

    VIele liebe Grüße
    Sabi
     
    #20

Diese Seite empfehlen