Anleitung - Gemüs-,Obst-,Getreidebrei

Dieses Thema im Forum "Babynahrung" wurde erstellt von Mausebärchen, 01.02.08.

  1. 01.02.08
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Gemüsebrei ca. 200g:
    100g Gemüse, 50g Kartoffeln/ oder einfach z.B. 150g Karotten
    am Besten aus dem Bioladen
    schälen, in Stücke schneiden, Wasser in den Mixtopf geben- es darf kein Wasser im Garkörbchen stehen- im Garkörbchen oder im Varoma
    10 Min. Stufe Varoma.
    Garflüssigkeit auffangen, Gemüse Stufe 10 aufs laufende Messer geben. Sollte der Brei zu dick sein entsprechend vom Garwasser zugeben und Stufe 10 fein pürieren.
    Wird der Brei direkt verwendet, 10g Sauerrahmbutter zugeben.wird er in Eiswürfelbehälter eingefroren, die Butter erst bei Verwendung zugeben.

    Obstbrei ca. 80-100g:
    100g Obst DER SAISON- am Besten aus dem Bioladen-, schälen, in Stücke schneiden, Wasser in den Mixtopf geben- es darf kein Wasser im Garkörbchen stehen- im Garkörbchen oder im Varoma
    10 Min. Stufe Varoma.
    Garflüssigkeit auffangen, Obst Stufe 10 aufs laufende Messer geben. Wer mag kann noch einen
    1/2 Tl. Mandelmus zugeben ansonsten Sauerrahmbutter. Sollte der Brei zu dick sein entsprechend vom Garwasser zugeben und Stufe 10 fein pürieren.
    Wird er in Eiswürfelbehälter eingefroren, Mandelmus/ Butter erst bei Verwendung zugeben.


    Getreidebrei 200g:
    250g Getreide ( Biovollkornreis, Biodinkel) mahlen TM Stufe 10/ 2,5 Min. und in Gläsern aufbewahren.
    Es gehen auch feine Hafer-, oder Hirseflocken.

    1-2 Eßl. Getreide mit 100ml Wasser in einem Topf erhitzen und 3-4 Min. köcheln, ist der Brei zu dick etwas Wasser zugeben.
    1/2 Tl Mandelmus oder 5 g Butter so wie
    100g (eingefrorenen) Obstbrei (ohne Butter oder die 5 g Butter vom Getreidebrei weglassen, also nur 1x Butter od Mandelmus) unterrühren.
    Getreidebrei immer FRISCH zubereiten!

    Viele Grüße Myri
     
    #1
  2. 01.02.08
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    AW: Gemüs-,Obst-,Getreidebrei

    Hallo Myri!

    Danke für die gute Zusammenfassung!
    Kann ich in 2 Monaten gleich loslegen.

    Vielen Dank,


    Kristin
     
    #2
  3. 13.06.08
    Leinalem
    Offline

    Leinalem Inaktiv

    AW: Gemüs-,Obst-,Getreidebrei

    Hallo Myri,

    vielen Dank für die Zusammenfassung - mit Gemüsebrei hab ich schon angefangen. Demnächst werd ich dank deiner Anleitung auch den Obstbrei ausprobieren.

    LG
    Leinalem
     
    #3

Diese Seite empfehlen