Gemüse grillen!

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 31.05.06.

  1. 31.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Für die Vegetarier und Abnehmwütigen unter uns oder auch nur als Beilage:

    Nehmt doch mal eine Aluschale und kleingeschnittenes Gemüse: Auberginen, Zucchini, Gurken, Möhren, Paprika .... am besten alles gewürfelt. Mit Würzmischung 2 von M.aggi würzen und auf den Grill stellen. Öfter wenden. Toootaaaal lecker!
     
    #1
  2. 01.06.06
    Reni
    Offline

    Reni

    #2
  3. 02.06.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Gemüse grillen!

    Hallo Reni!

    Jaaa, das schmeckt wirklich lecker, vor allem die Champignons.....;):p:p!!! Bei uns steht der Grill noch immer in der Garage - wird Zeit, dass es endlich wärmer wird. Dann macht das Grillen doch viel mehr Spaß!!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #3
  4. 02.06.06
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Gemüse grillen!

    Hallo Tobby,

    ja, beim Schreiben habe ich auch gedacht dass es langsam mal wieder wärmer werden könnte zum Grillen. Und da sollte das Grillgemüse nicht fehlen !
    Es wäre mal wieder Zeit !!
     
    #4
  5. 02.06.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Gemüse grillen!

    Hallo Mädels, je nach Größe des Lagerfeuers wird euch doch automatisch warm!Und bei schönem Wetter kann jeder grillen...Wenn der Sommer nicht bald kommt grille ich eben im strömenden Regen, zur Not mit Zelt drumrum-da kann ich stur sein...
    Gruß Meli
     
    #5
  6. 23.06.06
    fachaela
    Offline

    fachaela

    AW: Gemüse grillen!

    mein mann hat letztes wochenende, champingons mit obazta gefüllt und gegrillt, hmmmmmmmmmmm lecker ;)
     
    #6
  7. 03.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gemüse grillen!

    Hi Ihr Lieben

    Bei uns gab es gestern auch gegrilltes Gemüse.

    Ich hab die Marinade so gemacht:

    1 Zitrone mit dem Sparschäler abgezogen.
    Die Schale mit 100ml Olivenöl, eine Prise Zucker, Salz und Pfeffer in TM ca. 10 Sek auf Stufe 6.

    Gemüse (wir hatten Zucchini, Spargel, Champignons, Aubergine und Spitzpaprika) in grillgerechte Stücke schneiden.

    Einige Knobizehen, Rosmarin und Thymian zusammen mit dem Gemüse in einen Gefrierbeutel geben, Marinade darüber und mehrere Stunden ziehen lassen, dabei den Beutel ab und zu wenden.

    Dann ab auf den Grill. Das war ja soooo lecker.
     
    #7
: grillen

Diese Seite empfehlen