Gemüse-Mozarellapäckchen zum Grillen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von casiotanzen, 23.07.09.

  1. 23.07.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,

    hier ein schnelles Rezept für leckere Gemüsepäckchen zum Grillen:

    Pro Person 1/4 Zucchini, 2-3 Tomaten, 1/2 Mozarellakugel
    Öl, Salz, Pfeffer, Oregano, Rosmarin -oder Gewürze nach Belieben

    wer mag Kräuterbutter(selbstgemacht)

    Ein Stück Alufolie abreißen und die Ränder hochklappen, damit man es zu einem "Nest"falten kann.Den "Boden" des Alunests einölen.

    Zucchini in Stücken, Tomaten in Stücken auf der Alufiloe verteilen, den Mozarella in Scheiben schneinden und darauf verteilen. Salzen, PFeffern und mit den Gewürzen würzen. Wer möchte kann jetzt noch Kräuterbutter darübergeben. Und auf dem Grill für ca. 10-12 MIn grillen.

    Päckchen vor dem Grillen
    [​IMG]

    Päckchen auf dem Grill
    [​IMG]

    Päckchen nach dem Grillen
    [​IMG]

    Das Gemüse würde sich bräuner werden, wenn man es in den Backofen unter den Grill schiebt. Aber wenn wir grillen, dann wird alles auf den Grill gegeben. Und es war sehr lecker...
     
    #1
  2. 23.07.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Claudia,

    deine Grillpäckchen sehen sehr lecker aus.
     
    #2
  3. 22.08.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Claudia,=D

    ich habe gestern zum Grillen deine Gemüse-Mozarella-Päckchen probiert und fand sie sehr lecker!

    Meine Gemüsehasser haben sich allerdings wie immer nur ans Fleisch gehalten...:-(

    Ich habe das ganze Päckchen alleine gegessen und werde es mir nächstes Mal auf jeden Fall wieder machen!

    Danke für die Idee!
     
    #3
  4. 24.08.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Lunah,
    freut mich dass es Dir schmeckt und solch ein Exemplar hab ich auch zu Hause - von wegen Gemüse zum Grillen - da muss ne ordentliche Portion Fleisch her =D=D=D
     
    #4
  5. 27.03.11
    Mondenkind
    Offline

    Mondenkind Chaosmanagerin

    Hallo Claudia,

    sieht wirklich super aus. Das könnte man aber auch im Backofen machen?
     
    #5
  6. 27.03.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Claudia,

    das sieht ja klasse aus, warum ist das Rezept bisher an mir vorbeigegangen? Ich mache es fast so ähnlich, anstatt dem Mozarelle nehme ich Feta. Deine Version werde ich für´s nächste Grillen mit einplanen.
     
    #6
  7. 28.03.11
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen


    Hallo Ulli,

    klar geht auch im Backofen....=D


    Hallo Steffi1st,

    mit Schafskäse klasse - hätt ich auch mal selber drauf kommen können :rolleyes:
     
    #7
  8. 23.03.12
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Ich habe noch eine Aubergine untergejubelt =D, mit einem Hauch Chilli gewürzt, das Rezept verdoppelt, und die andere Hälfte mit Feta gebacken.
    Den Grill im Backofen noch zusätzlich mit angeschaltet, uns hat es sehr lecker geschmeckt!
     
    #8
  9. 26.03.12
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Claudia,

    bei dem schönen Wetter haen wir gestern das erste Mal wieder gegrillt.
    Da hat mir das Gemüse gefehlt. Hätte ich nur gestern schon mal dein Rezept gesehen.
     
    #9

Diese Seite empfehlen