Gemüse-Sahne-Nudeln

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von bittersweet, 11.08.08.

  1. 11.08.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo,

    angelehnt an Tani´s Zwiebel-Sahne-Hähnchen habe ich folgendes Rezept kreiert. Nach Rücksprache mit Tani wollte ich Euch dieses Rezept nicht vorenthalten. ;)


    Vorbereitung:

    100 g Käse raspeln (wer es überbacken möchte)
    50 g Karotten
    150 g Zucchinis ................... auf Stufe 5 ca. 5-10 Sekunden "schreddern"
    oder aber mit Gemüsehobel in Julienne-Streifen schneiden.
    100 g frische Pilze in Scheiben schneiden.
    150 g Zwiebeln in feine Scheiben schneiden.

    Backofen auf 200° Umluft/Heißluft vorheizen.

    200 g rohe Nudeln in eine Auflaufform füllen.
    Darüber die Karotten, Pilze und Zucchinis geben.

    [​IMG]

    Nun in den TM:

    10 g Öl .............................. 1 Minute / Stufe 1 / Varoma (ohne M8-)
    danach
    150 g Zwiebelringe ............... 3 Minuten / Stufe 1 / Varoma / Linkslauf (ohne M8-)

    Jetzt dazu geben:
    300 g Craime fresh oder Schmand
    200 g Sahne
    150 g Milch
    15 g Gemüsebrühe
    30 g Sahne-Schmelzkäse
    1-2 TL Paprika edelsüß .......... 5 Minuten / Stufe 1 / 100° / Linkslauf

    Die Zwiebel-Soße über die Nudeln und das Gemüse geben.
    Wer den Auflauf überbacken möchte, der gibt noch 100 g geriebenen Käse darüber.

    Für 30 Minuten in den Backofen.

    [​IMG]



    Varianten:
    • 100 g Zucchinis, 100 g Möhren und 100 g Kohlrabi
    • 150 g Blumenkohl und 150 g Brokkoli
    Wer unbedingt noch ein bisschen Fleisch dabei haben möchte, gibt unter das Gemüse entweder ca. 300 - 500 g Gehacktes oder aber 3-5 Putenschnitzel.


    Viel Spass beim nachkochen.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #1
  2. 11.08.08
    zwockel
    Offline

    zwockel

    AW: Gemüse-Sahne-Nudeln

    Hallo Kirsten,

    sieht lecker aus.

    Liebe Grüße aus Vlotho wünscht dir Zwockel!;)
     
    #2
  3. 15.08.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Gemüse-Sahne-Nudeln

    Oh das klingt so lecker und wurde gleich mal abgespeichert.
    LGHeike:smilebox:
     
    #3
  4. 05.09.08
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    AW: Gemüse-Sahne-Nudeln

    Hallo Kirsten!

    Ich habe gestern Dein Rezept ausprobiert. Superlecker!
    Allerdings hat bei mir die Garzeit nicht genügt. Ich hatte den Auflauf 45 Min. im Ofen und die Nudeln waren trotzdem noch nicht ganz weich. Aber geschmeckt hat's trotzdem. Nächstes Mal koche ich die Nudeln vielleicht einfach ein wenig vor.

    Vielen Dank fürs Rezept!

    LG
    Birgit
     
    #4
  5. 08.07.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Kirsten!

    Deine Nudeln schmeckten einfach nach Fisch !
    Nicht erschrecken*g*, er schmeckte einfach nach meeehhhrrr!!!
    Daher...5 Punkte!!!!
     
    #5
  6. 08.07.09
    kawo
    Offline

    kawo

    Hallo Kirsten,
    das hört sich so lecker an, das ich jetzt gleich Lust drauf hätte. Doch leider hab ich gerade nicht alle Zutaten dafür da. Werde es aber die Tage ausprobieren und Berichten.
    GLG Karin
     
    #6
  7. 08.07.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"


    Hallo Zauberlöffel,

    jetzt hast Du mich aber doch erschreckt!!! :-O
    Der Aha-Effekt dauert bei mir immer ein bissl.
    Doch jetzt hat´s gesnuggelt. *grins*
    Danke Dir für Deine netten Sternchen.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #7
  8. 16.07.09
    anemone
    Offline

    anemone Inaktiv

    Hallo!

    Heute gab es diese Nudeln, die waren total lecker! Mein Mann meinte nur zuviel Karotten, habe die Mengen von Zuccini und Karotten vertauscht, da er Zucchini auch nicht so mag. Das nächste mal werde ich die Variante von Blumenkohl und Brokkoli ausprobieren.
    Habe Creme legere und Weihenstephan 50% Sahne genommen.

    Lg Mel
     
    #8

Diese Seite empfehlen