Gemüsekuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Tobby, 02.04.05.

  1. 02.04.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Gestern habe ich folgendes probiert und wir haben es für gut befunden. So will ich euch mal das Rezept reinstellen. Also für den Teig:
    250 g Mehl
    1/2 W. Hefe
    1 TL Zucker
    1 TL Salz
    4 EL Öl (hab Olivenöl genommen)
    ca. 80 ml lauwarmes Wasser (auch da hab ich mehr genommen, da der Teig noch sehr "krümelig" war)
    alles 2,5 Min. auf Brotstufe verkneten, in eine Schüssel geben und mindestens 20 Min. gehen lassen. Teig teilen und auf 2 Blechen ausrollen. Da hatte ich echt Probleme, denn ich hab ihn nur für 1 Blech gerollt bekommen :oops: :oops:

    Auf den Teig dann
    1 Stange Porree/Lauch in Ringen
    2 rote Paprika in Streifen und
    1 Dose Mais, darüber eine Soße aus

    100 g Emmentaler und
    2 Knoblauchzehen ca. 7 Sec. St. 6 zerkleinern und umfüllen, TM nicht spülen, dann
    3 Eier
    1 TL Salz
    gem. Pfeffer
    1 Becher Creme fraîche
    125 ml Sahne
    2 EL gemischte Kräuter
    kurz auf Stufe 4 verrühren
    dann den Käse plus Knofi dazu und über das Gemüse geben.
    Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. bei 200° backen.
    War wirklich sehr lecker und wir haben abends noch etwas kalt gegessen - auch das war gut. Ideal für ein Buffet, weil es auch noch nett aussieht:p
    Da ich nur ein Blech hatte, war natürlich von dem Gemüse und der Soße noch was übrig............Na ja, vielleicht klappt's beim nächsten Mal!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #1
  2. 17.04.05
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    Hallo Tobby,
    gestern gab es Deinen Gemüsekuchen. War super lecker, hab gerade das letzte Stück kalt gegessen, hmm.
    Die Mengenangaben haben bei mir genau gepasst, da ich einen Backofen mit übergroßen Blechen habe. Den gibt´s demnächst bestimmt öfter.
    Gruß Inge
     
    #2

Diese Seite empfehlen