Gemüsereis mit Joghurt

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Jannine, 04.10.08.

  1. 04.10.08
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Zusammen,

    es gibt ja schon einige Rezepte für Gemüsereis im Forum. Hier meine Variation:

    1 große Zwiebel
    2 rote Paprika
    2 mittlere Zuccini
    2 Karotten
    In groben Stücken in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern.

    60g Butter
    1/2 TL Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 TL Paprikapulver
    5 Minuten / Varoma / LL / Rührstufe andünsten
    und in den Garaufsatz füllen.

    700g Wasser
    2 TL Gemüsebrühe
    in den TM geben

    300g Reis (Parboiled Reis vom L*dl)
    in's Garkörbchen geben

    Garkörbchen in den TM, Deckel drauf, Garaufsatz
    drauf und 21 Minuten / Varoma / Stufe 1.

    Wenn's fertig ist, Gemüse und Reis in eine Schüssel
    geben und vermischen.

    Dazu gibt's Naturjoghurt. Ich sehe es nicht nur als Beilage, sondern als komplettes Gericht zum Sattessen...
     
    #1
  2. 23.05.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Jannine =D,

    habe eben dein Rezept hier gefunden und werde es gleich mal ausprobieren.

    Klingt lecker und ich werde es als Beilage zu Fisch verwenden.

    Bericht folgt =D!
     
    #2
  3. 23.05.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo!

    Oh, da freu ich mich, dass Du das Rezept endeckt hast!

    Schmeckt mega lecker und zu Fisch einfach super. Den mach ich ganz oft!
     
    #3
  4. 23.05.09
    Tullys
    Offline

    Tullys

    Hallo Jannine,

    ob ich den Fisch wohl auch gleich oben in den Einsatz vom Varoma mit einfüllen kann? Oder kommt das nicht hin? Bei frischem Goldbarsch (lecker!) zum Beispiel?

    Ich liebe Bratfisch. Aber weil unsere Wohnung so offen gebaut ist... da riecht es dann immer so nach Bratfischbude. Drum kaufe ich Bratfisch lieber bei unserem Fischhändler. Der kann das auch ganz ausgezeichnet ;)

    Vielen Dank für das Rezept. Hab's abgespeichert und werde es nächste Woche gleich nachkochen. Gerade der Hinweis mit Joghurt. Lecker!

    Viele Grüße,
    Anna
     
    #4
  5. 23.05.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Anna!

    klar kannst Du den Fisch auch gleich in den Varoma-Einsatz geben.
    Das ist kein Problem und das Gemüse nimmt auch den Fischgeschmack nicht an.
     
    #5
  6. 23.05.09
    amandus
    Offline

    amandus

    Hallo Jannine,
    das ist genau das Rezept, das ich suche. Bin ein Gemüsefan und mache auch meinen Joghurt selbst.

    Schönen Sonntag und danke für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße aus Spanien :rock:
    Karlheinz
     
    #6
  7. 23.05.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Jannine!

    Reis und Gemüse köcheln gerade, es riecht schon seeeeeehr lecker! Bin gespannt, ob mein Reis wieder Matschepampe wird, ich hab da ein Talent dafür...
    Ich werd berichten, wies geworden ist! Schon mal danke fürs Rezept!
     
    #7
  8. 23.05.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Birgit!

    Ja, beim Reis ist es immer schwierig. Ich lasse ihn immer 20 Minuten köcheln und probiere dann mal. Ist er noch ein bischen fest, gebe ich ihm noch 3-4 Minuten.

    Ich wünsche Euch auf jeden Fall einen guten Appetit!


    Karlheinz!

    Freut mich sehr, dass Dir das Rezept gefällt!
    Bin mal auf Euer Schlusswort gespannt!

    Wünsche Euch allen noch einen schönen Abend!
     
    #8
  9. 23.05.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Jannine,

    wir haben inzwischen gegessen und ich kann nur sagen: LECKER!

    Selbst unser Gemüsemuffel hat sich Nachschlag geholt. Normalerweise sortiert er alles aus, was nur entfernt Ähnlichkeit mit Gemüse hat...;).
     
    #9
  10. 23.05.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Du!

    Das freut mich sehr! Danke!

    Auch Dir und Deinen Lieben noch einen schönen Abend!
     
    #10
  11. 23.05.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Danke!

    Wünsche ich Dir und den Deinen auch =D!
     
    #11
  12. 23.05.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Jannine,

    also ich muss Dir eins sagen..... es war... es war.... ZU WENIG!!!! =D

    Der Reis war übrigens perfekt gegart! Wow - ich habs mal richtig gemacht! :rolleyes:
    Die Idee mit dem Joghurt ist einfach genial, das passt super zum Gemüsereis! Mein Sohn hat zwei Riesenportionen verdrückt - das ist ein absolutes Kompliment!!! Er hat mir auch gleich einen "Dauerauftrag" erteilt... :cool:

    Also nochmal dankeschön für diese leckere Rezeptidee! :tongue8:

    Und so hats ausgesehen (ich hab das Gemüse nicht im TM geschreddert, sondern mitm Messer geschnibbelt, hatte Zeit dazu):

    [​IMG]
     
    #12
  13. 24.05.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo liebe Birgit!

    Das sieht einfach super-lecker aus! Da bekomm ich jetzt schon wieder Hunger!

    Freut mich sehr, dass es Euch geschmeckt hat!
    Danke für das Kompliment!

    Wünsche Dir eine gute Nacht!
     
    #13
  14. 24.05.09
    Razia
    Offline

    Razia

    Hallo

    leider verwirren mich die Begrifflichkeiten in diesem Rezept ein bißchen. Ich hab eben nochmal in der TM Anleitung geschaut und da gibts Gareinsatz und Varomaaufsatz und Varomaeinlegeboden. Was ist denn jetzt bei dir mit Gareinsatz und Garkörbchen genau gemeint?

    Gruss
     
    #14
  15. 24.05.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi!

    Garkörbchen = Das Körbchen, was Du in den Mixtopf hängst

    Gareinsatz / Aufsatz = Da kommt das Gemüse rein. Also der Varoma-Aufsatz

    Varoma-Einlegeboden = wird hier in diesem Rezept nicht benutzt.
     
    #15
  16. 24.05.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Huhu Jannine,

    hatte noch einen winzgen Rest vom Gemüsereis.

    Habe mir da eben ganz viel Parmesan drübergeschrubbelt und verspeist.

    LEEECKER

    Achja, schicke dir dafür 5 Sternle :).

    PN kommt morgen.
     
    #16
  17. 24.05.09
    Razia
    Offline

    Razia

    Ah verstehe, Gareinsatz wird in der TM Anleitung das Körbchen genannt.

    Gruss
     
    #17
  18. 24.05.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Razia!

    Ja, genau! Der Gareinsatz, ist quasi das Garkörbchen.

    Und Varoma-Aufsatz und Varoma-Einlegeboden gehören zum Varoma. Und der Varoma wird ja auf den Thermomix-Topf drauf gesetzt.
     
    #18
  19. 24.05.09
    Razia
    Offline

    Razia

    Wie das zusammengebaut wird, ist mir klar. Wundere mich nur, dass irgendwie so viele unterschiedliche Begriffe verwendet werden. Anscheinend wird manchmal Gareinsatz (wie in der TM Anleitung für das "Körbchen") auch für den Varoma Aufsatz verwendet, was irgendwie verwirrend ist.

    Grüsse
     
    #19
  20. 30.06.09
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, Razia,

    das eine ist der GarEINsatz = das Garkörbchen zum Einhängen,

    das andere ist der GarAUFsatz = auch Varoma genannt, und der hat

    einen Einlegeboden, den man verwenden kann oder auch nicht, je nach Bedarf.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #20

Diese Seite empfehlen