Gemüsestäbchen mit Ziegenfrischkäse

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von lisa, 14.08.12.

  1. 14.08.12
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    Das war mal lecker......

    Gemüsestäbchen:

    60 g Nackthafer 1 Minute/Stufe 10, umfüllen
    100 g Käse. 8 Sekunden/Stufe 5, umfüllen
    1 Knoblauchzehe
    1 Zwiebel
    100 g Stangensellerie
    100 g Weißkraut
    100 g Karotten 5 Sekunden/Stufe 5
    Olivenöl dazu geben und 15 Minuten/Linkslauf/100°/Stufe 1 kochen
    1/2 Teelöffel Oregano
    1/2 Teelöffel Majoran
    2 Eier
    1/2 Teelöffel Kräutersalz
    1 Prise Kümmel Mit dem Käse und dem Hafer zugeben und 15 Sekunden/Linkslauf/Stufe 3

    Dann Stäbchen formen, das geht am Besten indem man die Masse auf ein Brettchen streicht und mit einem Teigschaber Streifen abtrennt, und in der Pfanne backen.


    Dipp:

    Ziegenfrischkäse
    1 Esslöffel geröstete Zwiebeln
    1 Esslöffeln getrocknete Petersilie
    1/2 Teelöffel Gemüsebrühe
    Etwas Sahne. Verrühren und genießen
     
    #1
  2. 04.11.12
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    na, hat's noch niemand probiert??

    heute gab's die mit Karotten, Kohlrabi und Paprika....lecker!
     
    #2
  3. 04.11.12
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo Lisa

    Danke, dass du's nochmal hochgeschupst hast, das muss ich unbedingt testen, denn die Stäbchen klingen ganz nach meinem Geschmack. Sie sind meinen Lieblingsbratlingen sehr ähnlich, die allerdings mit Haferflocken und geriebenen Mandeln gebunden werden.
     
    #3

Diese Seite empfehlen