Gemüsesuppe mit Maultaschen

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von bäumchen, 28.07.07.

  1. 28.07.07
    bäumchen
    Offline

    bäumchen

    Hallo an die Suppenkasper! =D

    Ich hatte heute mal Zeit =D und habe in meiner Küche herumexperimentiert. Herausgekommen ist eine Gemüsesuppe mit Suppenmaultaschen.

    Hier das Rezept:

    1 Zwiebel
    3 EL Öl (ich habe Olivenöl genommen)
    2-3 Karotten
    1 kleiner Sellerie mit Grün
    1 Lauch
    300 g Suppenmaultaschen (von BÜRGE*, die Kleinen)
    1,5 Liter Wasser
    3 EL Gemüsebrühe (Alnatur*)
    Salz
    Pfeffer
    Evtl. 50 g Buchstabennudeln
    evtl. Parmesan (wer den am Ende auf die Suppe machen will, muss ihn natürlich zu allererst in TM klein machen und beiseite stellen!)

    Zubereitung:

    Die Zwiebel schälen und halbieren. Im TM zerkleinern. Mit dem Spatel die Zwiebeln nach unten schieben und mit dem Öl für 3 Min. / 100° / Stufe 1 andünsten.

    In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, putzen und die Karotten in Scheiben, den Sellerie in Würfel und den Lauch in Ringe schneiden. Wer mag schneidet auch das Selleriegrün klein. Ich habe die Karotten und den Sellerie in den Garaufsatz gelegt. Den Lauch und das Selleriegrün in den Einlegeboden.

    Nun den Topf auf 1,5 Liter mit Wasser auffüllen. Mit der Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer würzen. Dann den Topf schließen und den Aufsatz drauf. 20 Min. / V. / Stufe 1

    Jetzt kommt der Gareinsatz mit den Suppenmaultaschen in den Topf. Aufsatz wieder drauf und noch mal 12 Min. / V. / Stufe 1

    Wer mag, gibt 5 Minuten vor Ablauf der Zeit noch 50 g Buchstabennudeln in den Mixtopf. Da freuen sich die Kinder.

    Ich habe mich für diese Art der Zubereitung entschieden, weil bei uns immer irgendwer ein bestimmtes Gemüse nicht mag. Nun habe ich die Sachen getrennt und jeder bekommt das in den Suppenteller, was er will. Und ich muss nicht mehr fischen gehen! :rolleyes: Am Ende noch die Brühe drüber. Fertig!

    Mein Mann hat sich noch Parmesan über die Suppe gemacht. Das ist auch sehr lecker!

    Für die WW´ler: Dieses Rezept hat 27 Punkte. Macht bei 4 Portionen genau 6,75 Punkte. Aber man kann auch einfach nur 2 EL Öl nehmen. Dann sind es genau 6 Punkte. Und man ist wirklich pappsatt!
     
    #1

Diese Seite empfehlen