Gemüsetorte für bequeme (= kluge??) Hexen

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Truse, 23.10.06.

  1. 23.10.06
    Truse
    Offline

    Truse

    ;) Ein Rezept für Tage, an denen man keine Lust auf viel Aufwand hat.

    1. Für den Belag
    ca. 500 g Tiefkühlgemüse (ich kaufe immer beim L..dl Brokkolimischung und Erbsen-Möhren-Bohnen-Mais-Mischung und mische den Inhalt der Beutel) ca. 1 - 2 h auftauen lassen.

    2. Teig
    (aus dem roten Buch "Jeden Tag genießen", Seite 63) in eine Springform geben (Boden und Ränder bedecken).

    3. Gemüse auf dem Teig verteilen

    4. Für den Belag
    im TM eine Mischung aus
    200 g geriebenem Käse
    1 Becher saure Sahne
    1 Becher süsse Sahne
    4 Eier
    Gewürze (Salz, Pfeffer, Muskat, gem. Koriander, gem. Kümmel)
    bei Stufe 4 - 5 ca. 10 sec. glattrühren
    und über das Gemüse gießen.

    5. Im Backofen bei 180 Grad 60 - 70 min (je nach Bräunungsgrad) backen.

    GUTEN APPETIT!
     
    #1
  2. 23.10.06
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Gemüsetorte für bequeme (= kluge??) Hexen

    Hallo Truse
    das Rezept hört sich sehr lecker an. Freue mich total, weil ich diese Woche noch Gemüsekuchen machen wollte. Jetz habe ich nur ein Problem:
    ich habe den TM 21 Sprich das blaue Buch,
    Nun meine frage was ist das für ein Teig?
    Ist es ein Mürbeteig?
    Würde mich über eine schnelle Antwort freuen.

    Gruß Simone
     
    #2
  3. 24.10.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Gemüsetorte für bequeme (= kluge??) Hexen

    Hallo Simone,

    ja es ist ein Mürbeteig von der Quiche Lorraine.
     
    #3
  4. 25.10.06
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Gemüsetorte für bequeme (= kluge??) Hexen

    Hallo Spaghettine

    Vielen Dank für deine Antwort.
    Ich werde ihn morgen einmal machen.

    Gruß Simone
     
    #4

Diese Seite empfehlen