Genial Spargelmarmelade mit Chili

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 22.04.11.

  1. 22.04.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Ich muss ja immer wieder was Neues probieren..diesmal Spargel..

    600 mlSpargelsud (die schalehabichgutausgekocht)
    130 g Spargel fein geschnitten in scheibchen (dünneSpargel)
    150g Ananas
    Curry und Chili
    180gZucker und 1 P.3:1 Geliermittel u.Zitronensäure

    so dann Sud und Spargel 5min vorgegart und dannalles andere
    dazu und wie immer 15min stufe 1 bei 100 Grad in GLÄSER fertig.

    Hab´s grad mit Käse probiert supper die Mischung.. ich hab wohl auch ordentlich Bums drin
    vom Chili...und Curry hat net tolle Farbe gegeben..

    uschi
     
    #1
  2. 06.05.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Uschi,

    ist Deine Marmelade eher ein Chutney (also herzhaft) oder kann man es wirklich als süße Marmelade bezeichnen?
     
    #2
  3. 07.05.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Ui, das muss ich probieren.
    Hat denn die Mischung aus Spargel, Ananas und Chili m ö g l i c h e r w e i s e einen positiven Eifluss bei der Gewichtsabnahme? Weil, dann müsste ich ja gleich eine grössere Menge herstellen......=D
     
    #3
  4. 07.05.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen,
    eine Frage habe ich dazu noch . Nimmst Du frische Ananas oder die aus der Dose?
     
    #4
  5. 07.05.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    zu Euren Fragen...
    @ Rita.. es iss was für zum Käse oder Schinken...
    @ uschi ich hatte frische Ananas genommen.. kann aber sicher auch aus der Dose sein..

    gruss uschi
     
    #5
  6. 07.05.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Ach blöd, jetzt habe ich die Zuckersorte überlesen und 3:1 Gelierzucker genommen. Ist das ein Problem, oder kann man das auch verwenden?

    LG, Anita
     
    #6
  7. 07.05.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Anita,
    wenn du 3:1 Gelierzucker genommen hast.. so müsste das auch gehn.. vielleicht bissl sehr süss..
    melde dich mal wenn du es probiert hast..

    gruss uschi
     
    #7
  8. 07.05.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Habe ich probiert, süss, ja, aber ich habe ja keine Vergleiche. Ich habe gleich die doppelte Menge gemacht und 400 g Gelierzucker genommen. Ich finde das ganze etwas flüssig, geliert auch noch nicht so klasse...
    Ich habe die ganze Chose auch noch etwas püriert, sonst hätte ich da noch mehr Saft gehabt. Jetzt warte ich halt bis morgen ab und sehe, was passiert ist von wegen Festigkeit.

    Gruß,
    Anita
     
    #8
  9. 07.05.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Anita,

    im Rezept steht doch auch 3:1 Gelierzucker, also ist es doch richtig.
     
    #9
  10. 08.05.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    ich muss jetzt nochmal hoch schubsen. Im Rezept heißt es "Gelierzucker 3:1, zwischendurch kommt die Frage: Versehentlich Zucker 3:1 genommen. Ist jetzt das Originalrezept falsch oder hat freesie falsch gelesen?? Bevor ich probiere wäre ich für Eure Antwort dankbar.
     
    #10
  11. 08.05.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo, falsch gelesen;):
    es heisst Zucker und 3 zu 1 Geliermittel - z. B. dieses: Produkt: Gelfix Super 3:1 - Dr. Oetker
     
    #11
  12. 13.05.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Rita,

    ich verwende immer Zucker ganz normalen und dazu die 3:1 Geliermittel v. Oetker bzw. Ruf...

    gruss uschi
     
    #12
  13. 13.05.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Ich habe das ganze Zeugs noch einmal aufgekocht und zwei Päckchen Gelierfix 2:1 dazugetan. Jetzt ists gut.
     
    #13
  14. 13.05.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    heute starte ich mal wieder mit der Spargelmarmelade.. koche erstmal den Sud
    und dann gehts später weiter .. muss erst mal noch einkaufen..
    gruss Uschi
     
    #14
  15. 18.05.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    so inzwischen hätt ich es fast vergessen nochmals zu berichten..
    ich hab wieder Neues gemacht und es gelierte sehr gut.. probiert haben es inzwischen einige Leut
    und waren überrascht wie lecker.. getestet hab ich mit kaltem Braten.. sehr lecker.. Käse sowieso
    und sogar aufs Brot übern Frischkäse fand ich es heut früh lecker.
    gruss Uschi
     
    #15
    Saint-Louis gefällt das.

Diese Seite empfehlen