Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von JuttaW, 30.04.07.

  1. 30.04.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo Ihr lieben Wunderköchinnen und - köche,

    ich habe vor kurzem im Fernsehen eine geniale Idee für ein Buffet oder ein Picknick gesehen. Eine Schüssel wurde aus Brotteig gebacken und dann mit einem Salat gefüllt.
    Der Brotteig darf natürlich nicht zu weich sein, sonst klappt es mit dem Formen nicht.


    Brotteig

    100g Haferflocken mit
    1 TL Kümmel (muss aber nicht sein) und
    2 TL grobem Meersalz 40 sec. auf Turbo mahlen.

    2 gekochte Kartoffeln (zusammen ca. 200 g ohne Schale gewogen) auf Stufe 5 pürieren.
    200 g Roggenmehl
    150 g Dinkelvollkornmehl
    150 g Dinkelmehl
    1 P. Hefe
    40 g Baguetteback
    50 - 100g Körner (Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne, Hanfsaat)
    ca. 300 g Wasser (falls der Teig zu fest ist, bitte vorsichtig noch etwas mehr Wasser zugeben)

    Im TM auf Brotstufe 4 Minuten kneten.

    Zu einer Kugel formen und 20 Minuten gehen lassen.

    In der Zwischenzeit eine Schüssel mit ca. 2,5 - 3 Liter Inhalt mit Aulolie auskleiden, die Alufolie sollte so groß bemessen sein, dass man die Alufolie über der Schüssel schließen kann. Die Alufolie mit Küchenkrepp befüllen und dann verschließen. Aus der Schüsselherausnehmen und mit der verschlossenen Seite auf ein Backblech setzen. Die Kuppel einfetten.
    Den Backofen auf 250°C vorheizen.
    Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig so groß auswellen, dass er über die Kuppelgestülpt werden kann. Es sieht schöner aus, wenn der Teig etwas größer ist, so bekommt die gebackene Schüssel einen Rand.
    Damit man den Teig gut über die Alukuppel stülpen kann, klappt man die Teigplatte einmal in der Mitte zusammen (Tipp vorher bemehlen). Den Teig mhermals mit einer Gabel einstechen, damit sich keine Luftblasen bilden. Noch einmal weitere 10 Minuten gehen lassen.
    Die "Brotschüssel" für ca. 25 Minuten in den Backofen bei 200°C geben.
    Die Schüssel herausnehmen, Alufolie entfernen und noch einmal 10 Minuten mit der Öffnung nach oben weiterbacken.
    Auskühlen lassen.
    Jetzt ist die Schüssel bereit für Euren leckeren Salat.
     
    #1
  2. 30.04.07
    Poison2802
    Offline

    Poison2802

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Das hört sich zwar interessant an ... scheint aber nicht gerade leicht zu sein.
    Funktioniert es denn?
    Melde dich doch bitte noch mal, wenn du es getestet hast.
     
    #2
  3. 30.04.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hallo Jutta,

    ich glaube, dass hatte ich auch im Fernsehen gesehen und fand die Idee super. Hatte es dann nur erfolgreich verdrängt. :rolleyes:

    Vielen Dank fürs Rezept! :)
     
    #3
  4. 30.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hallo Jutta!

    Wird für die nächste Feier ausprobiert! Danke für die Ideengebung!

    Wenn's denn tatsächlich - so wie in dieser Anleitung beschrieben - klappen sollte, ist so eine Brotschüssel natürlich ein toller Effekt auf einem Partybuffet. Ich bin gespannt...

    Lieben Gruß,
    Brigitte
     
    #4
  5. 02.05.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hi Jutta,
    das hab ich auch gesehen, bei tv-gusto und fand die Idee super.
    Am WE werden wir grillen, ich probier die Schüssel mal aus und berichte dann.....
    Grüßle
    Jutta
     
    #5
  6. 02.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Aber wer soll es nach dem Picknick, wenn alle satt sind, noch essen?
     
    #6
  7. 02.05.07
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren


    Na die Enten, oder die Fische im Teich!! ;)

    Trotzdem tolle Idee!!

    GRuß
    leckerli
     
    #7
  8. 02.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Das war mir schon fast klar, aber dafür DIE Mühe?

    Außerdem ist es nicht zuträglich, die Teiche mit Brot vollzukleistern.
    Aber das nur nebenbei
     
    #8
  9. 02.05.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Naja, vielleicht kann man ja weniger Salat einfüllen und während der so langsam weniger wird, oben von der Kante schon Stücke abbrechen :)

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #9
  10. 02.05.07
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hallooooo, habe doch den;) dahinter gesetzt!!!

    Klar wäre die Arbeit für die Enten, oder Fischfutter ein wenig zuviel!!!

    ......die Portionen kleiner machen, dann passt das Brot auch noch in den Bauch!:rolleyes:

    Gruß
     
    #10
  11. 02.05.07
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hallo,
    hört sich das super an!!! Das probier´ ich bestimmt mal aus, wenn ich Zeit hab´ ;) =D
     
    #11
  12. 04.05.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hallo Ihr LIeben,

    meine Jüngste hat die Brotschüssel für das Picknick am 1. Mai ausprobiert.:p Allerdings hatte sie den Teig an manchen Stellen zu dünn ausgewellt. An diesen Stellen brach der Teig auf und die Schüssel hatte Löcher.:-(
    Bitte darauf achten, dass der Teig gleichmäßig dick ist. Wenn die Teigplatte groß genug ist, könnt Ihr einen Rand von ca. 3-4 cm stehen lassen, das sieht dann als Schüsselrand gut aus.

    Tipp fürs Befüllen der Schüssel: Ich würde auch die Schüssel nicht zu voll machen, dann kann man sich schon während des Essens immer wieder etwas von der Schüssel abbrechen und essen.
     
    #12
  13. 04.05.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hallo Jutta,
    ich habe das anfang des Jahres in Form einer Art Roggenbrötchen kennengelernt - es wurde Portionsweise Gulaschsuppe bzw. Grünkohl darin serviert,als das Brötchen leer war haben wir es gegessen...
    Die Brötchen hatten einen durchmesser von ca. 14 cm,wurden geköpft wie ein Ei,ausgehöhlt,Suppe bzw. Grünkohl rein,Deckel wieder drauf und serviert.
    Ganz tolle Idee...;)
     
    #13
  14. 05.05.07
    wasserfrau
    Offline

    wasserfrau

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hallo,

    ich kenne die essbare Schüssel für Käsefondue. Ein Roggenbrot backen, Deckel abschneiden, in kleinen Würfeln aushöhlen, Käsefüllung rein, nochmals in den Backofen geben und dann servieren.
    Zunächst werden die Brotwürfel in den Käse getunkt, dann der Deckel des Brotes und dann das Brot nach und nach aufgegessen.

    Lecker und kommt gut an.

    Gruß Wasserfrau
     
    #14
  15. 05.05.07
    landtante
    Offline

    landtante

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hallo Jutta,

    da wir Dienstag eine Party mit Freunden hatten, habe ich das Rezept gleich ausprobiert. Hatte allerdings nicht alle genannten Mehlsorten da und habe einfach bunt gemischt. Hat trotzdem geklappt. Der Teig war genau richtig. Allerdings weiß ich nicht, was Baguetteback ist. Kannst Du es mir bitte mitteilen? Vielen Dank.

    Viele Grüße
    Tina
     
    #15
  16. 05.05.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hallo Tina,

    schau mal hier:
    Hobbybäcker Versand Onlineshop
    oder wenn der Link nicht funktionieren sollte:-( bei hobbybäcker.de unter "Brötchenback" suchen.
    Das ist wohl ein spezielles "Triebmittel" zum Brot- und Bröchenbacken und macht das ganze lockerer. Ich habe allerdings auch noch nicht damit gebacken.:rolleyes:
     
    #16
  17. 08.05.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hallo Tina,

    frag doch mal bei Deiner TR nach. Viele Beraterinnen haben auch eine Quelle für Baguetteback und können Dir dieses besorgen.
     
    #17
  18. 08.05.07
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hi zusammen,
    ich kenne soetwas ähnliches auch. Zwar nicht zum Mitnehmen geeignet. Aber trotzdem mal etwas anderes:

    Suppenterrine aus Brotteig:
    Und zwar wurden kleine Brote gebacken - aber nicht so aufwändig, wie oben beschrieben, sondern einfach mittelgroße Kugeln (ca 15-20 cm Durchmesser). Als Topfdeckel wurde obendrauf noch eine kleine Kugel gesetzt. Das ganze dann gebacken. Nach dem Backen wurde das obere Drittel abgeschnitten. Der Brotlaib ausgehöhlt und dann für beispielsweise Gulaschsuppe hineingefüllt und sofort serviert.

    Das Brot isst man quasi mit der Suppe langsam auf. Das hält auch nicht lange, weil die heisse Suppe den Brotteig langsam aufweicht.

    Kam immer ganz gut an.
     
    #18
  19. 16.06.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Geniale Idee fürs Picknick oder Büffet: Schüssel zum Verzehren

    Hallo Sternenhexe,

    also meine erste Brotschüssel hätte man nie und nimmer mit Suppe befüllen können.Der Teig war nämlich an manchen Stellen zu dünn und wäre sofort aufgeweicht gewesen und dann wäre die Suppe ausgelaufen.
    Bei Verwendung als Suppenschüssel sollte man darauf achten, dass der Teig ziemlich dick ist, damit die Suppe nicht gleich durchsickert.
     
    #19

Diese Seite empfehlen