Geniales Mischbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von zauberhexe, 10.07.08.

  1. 10.07.08
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Ihr Lieben,
    hier nun nach ewig langer Zeit auch von mir mal wieder ein Rezept......
    Das Brot habe ich heute gebacken, und es schmeckt wirklich zum reinliegen :rolleyes:

    Geniales Mischbrot


    650 g Mehl (Weizenmehl Type 405)
    350 g Mehl (Weizenmehl Type 1050, dunkel)
    1 Würfel Hefe
    1 EL Salz
    650 ml lauwarmes Wasser

    Alles gut verkneten ( ja der TM packt 1 kg Mehl ) erst kurz auf Stufe 4-5 die Menge vermischen und dann 2 1/2 min auf Brotstufe evtl. mit Hilfe des
    Spatels. Der Teig darf nicht kleben, wenn ja noch etwas Mehl zugeben. Ich habe ihn anschliesend in die Peng - Schüssel von Tupper gegeben und noch ca. 1/2 Std. gehen lassen.
    Den Ofen auf 225°C vorheizen. Wenn der Ofen heiß ist, den Laib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. 30 Minuten bei 225°C backen, dann weitere 30 Minuten bei 175°C.

    Lasst es euch schmecken :rolleyes:;)

    Gruss

    Zauberhexe
     
    #1
  2. 11.07.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Geniales Mischbrot

    Hallo Zauberhexe,

    ich bin ja ein absoluter Brotfan und finde es im wieder schön, wenn neue Rezepte eingestellt werden:cheers:,
    aaaaaber, wann soll ich das alles backen?
    Aber speichern tue ich es auf jeden Fall.
     
    #2
  3. 11.07.08
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    AW: Geniales Mischbrot

    Hallo Spaghettine,

    probier es bald aus, du wirst begeistert sein ;)

    Gruss

    Zauberhexe
     
    #3
  4. 12.07.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Geniales Mischbrot

    Hallo Zauberhexe!

    Was für ein Genuss! Ich habe Brotbaguette von Deinem Mischbrotrezept gebacken. Die Rinde ist total knusprig und das Brot schmeckt einfach unwiderstehlich gut.

    [​IMG]

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Schönen Gruß
     
    #4
  5. 14.07.08
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    AW: Geniales Mischbrot

    Hallo Renate,

    freut mich, dass dir das Brot so gut schmeckt....

    Es sieht ja echt kunstvoll aus !!!

    Gruss

    Zauberhexe
     
    #5
  6. 14.07.08
    TinaT
    Offline

    TinaT

    AW: Geniales Mischbrot

    Hallo,

    ich habe das Brot heute auch gebacken, und es schmeckt wirklich gut. Das haben wir sicherlich nicht zum letzten Mal gemacht.
     
    #6
  7. 18.07.08
    Cappa
    Offline

    Cappa Inaktiv

    AW: Geniales Mischbrot

    Hallo!

    Hoffe auf schnelle Antwort.

    Muss morgen mehrere Brote/Baguettes backen (Grillfest).

    Nun hab ich mir das Rezept rausgesucht und alles gekauft. Nur hab ich in unserem Mini-Supermarkt kein Dunkles Mehl bekommen.

    Kann ich das auch nur mit normalem hellen Mehl backe, oder wird das eher nichts??

    BItte, antwortet schnell!

    Danke und Grüße
    Sandra
     
    #7
  8. 18.07.08
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    AW: Geniales Mischbrot

    Hallo Sandra,

    müsste auch genauso gut werden wie mit dunklem, aber ehrlich gesagt habe
    ich es mit hellem noch nicht probiert.

    Gruss

    Zauberhexe
    Sandra
     
    #8
  9. 19.07.08
    Cappa
    Offline

    Cappa Inaktiv

    AW: Geniales Mischbrot

    GUten morgen!

    Lieben Dank für Deine schnelle Antwort.

    Werde wohl heute mal ein Zwirbelbrot machen und beim nächsten mal das Rezeot testen mit nur hellen Mehl.

    Dann berichte ich, was es geworden ist ;)

    Grüße
    Sandra
     
    #9
  10. 19.07.08
    knobi
    Offline

    knobi

    AW: Geniales Mischbrot

    Hallo Renate,

    wie hast du die Baguettes so professionell hergestellt? Hast du eine bestimmte Form dafür? Die sehen einfach klasse aus:).

    LG Knobi
     
    #10
  11. 19.07.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Geniales Mischbrot

    Hallo Knobi!

    Ich habe die Form von STÄTDER (3 Baguettes in einer Form), die kann ich Dir wirklich empfehlen. Die Baguettes schneide ich mit dem Teigabstecher ein und bepinsle sie kräftig mit Wasser.

    Achja, ich lege die LUMARA-Folie in die Form. Die Teile kann man von der Folie dann schön abziehen und die Form bleibt total sauber.


    Schönen Gruß
     
    #11

Diese Seite empfehlen