George Foreman Minibackofen

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Tomtenisse, 18.10.09.

  1. 18.10.09
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hej!

    Wer von Euch hat sich heute ein wenig das Küchenfestival auf einem uns allen bekannten Shoppingsender angetan? Ich hab heute in aller Frühe mal durchgezappt und bin kurz hängen geblieben. Da wurde der George Foreman Minibackofen mit Ober- und Unterhitze vorgestellt. Hat hier jemand so ein Teil? Spart man wirklich 80% Strom gegenüber einem Großen? Wir haben einen Miniherd von Unold, weil wir nur zwei Personen sind und wir hatten jetzt mal für ein paar Wochen einen Halogen Ofen, den ich auch toll fand. Unser Mini Herd ist nur leider nix für den Wohnwagen und deswegen suche ich noch was "kleineres" für den Wohni. Wer hat Erfahrungen mit dem George Foreman? Zur Zeit tendiere ich zum Halogen Ofen, nur der wird recht heiß außen rum, ist also nur was fürs Vorzelt und nicht für innen. Nur im Winter mag ich ungern beim Urlaub im kalten Vorzelt stehen... Wäre der von George was für innen oder wird der auch so heiß? Habe keine Glasplatte, weil mein Wohni Uralt ist...
     
    #1
  2. 18.10.09
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    Hallo Tomtenisse, ich hab von G.F. nur den Tisch-Grill, der ist schon gut.

    Ich schlag dir mal vor, lies dir die Bewertungen mal durch, wie so die Erfahrungswerte der QVC-Kunden sind..... ;)

    cu Herzi
     
    #2
  3. 18.10.09
    bina29
    Offline

    bina29

    Hallo Tomatenisse,

    ich hab mir diesen Ofen von G. Foreman gekauft.
    Ich muß dazu sagen, daß man sich im klaren sein muß, für was man ihn einsetzten möchte. Für Aufläufe ist er ganz praktisch, da man den direkt in dieser Einlegeform machen kann.
    Für mich war damals wichtig, daß ich alles machen kann, wie im großen Ofen, nur in kleiner Mengen. Dafür hat er für mich den Zweck nicht erfüllt. Aber wie gesagt, daß ist geschmackssache.
    Letztendlich hab ich mich geärgert, daß ich das Geld ausgegeben habe, da ich mir kurze Zeit später einen kleinen Ober-Unterhitze Ofen beim Ald* gekauft habe. Der erfüllt für meine Bedürfnisse den besseren Zweck. Werde den Foreman wahrscheinlich bei E*ay vekaufen. (hab ihn nur 2x benutzt :-()
    Allerdings habe ich den Tischgrill von Foreman, den find ich super und möchte ihn auf keinen Fall vermissen.
    Bin mal gespannt, wie du dich entscheidest
     
    #3

Diese Seite empfehlen