Frage - Gerichte brennen immer wieder an

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von brigittebartels, 27.04.12.

  1. 27.04.12
    brigittebartels
    Offline

    brigittebartels Inaktiv

    Hallo zusammen,
    in meinem Thermomix TM 31 brennt grundsätzlich alles an, was angeschwitzt, angebraten wird. Seit ich Milchreis gekocht habe und auch dieser angebrannt ist. Ich hatte die Menge halbiert nur nicht die Garzeit. :rolleyes:
    Seitdem brennt es eben.

    Hat jemand ne Idee?

    LG Brigitte
     
    #1
  2. 27.04.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Brigitte,

    du könntest ja mal testen wie schnell dein TM aufheizt.
    1 Liter braucht ca. 8 Minuten http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-thermomixa/87406-zeit-aufheizen.html

    Oder hier http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-thermomixa/21644-hilfe-tm-brennen-sachen.html
    http://www.wunderkessel.de/forum/fr...hte-brennen-tm-21-a.html?highlight=versiegeln

    Ansonsten wenn du Rezepte halbiert mußt du auch ein wenig von der Zeit
    abziehen. Ich meine ich hätte mal einen Richtwert gelesen, ich gehe mal suchen:eek:;)
     
    #2
  3. 27.04.12
    KatjaR
    Offline

    KatjaR Inaktiv

    huhu oms :wave:

    guck mal hab ich hier im forum gefunden...


    ...hatte das Problem auch mal. Habe dann den Topf geschrubbt und neu versiegelt. Siehe da, nie wieder passiert.
    Zum Versiegeln muß der Topf sauber sein. Dann gib 1L Wasser, 5g Essig und ein Tropfen Spüli rein. 10min 100° St 1, dann über Nacht stehen lassen. Mit klarem Wasser nachspülen, fertig.

    Probier doch mal aus und wir sehen dann weiter...

    Bis denne und viel Glück :snorting:
     
    #3
  4. 27.04.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    #4
  5. 27.04.12
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Brigitte,

    ich würde den Topf innen mit einem sanften Putzstein reinigen (ich nehme dafür den Zitronenbalsam von Jemako). Zum einen reinigt er sehr gründlich, entfernt auch Gerüche, zum anderen perlt dann Wasser wieder richtig ab und es kann sich erstmal nichts mehr festsetzen. :p
     
    #5
  6. 16.05.12
    Tina66
    Offline

    Tina66


    Ich habe gerade diesen Mix zum versiegeln im Topf allerdings mit Obstessig...ich hoffe das klappt auch;)
     
    #6
  7. 16.05.12
    lady1983
    Offline

    lady1983

    Huhu,

    Das mit dem versiegeln wusste ich noch gar nicht, dass das geht. Da schau her... man lernt nicht aus.

    Lg
    Lady
     
    #7

Diese Seite empfehlen