Gerollte Mohnplätzchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 12.12.10.

  1. 12.12.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    fast alle Jahre wieder gibts bei uns zu Weihnachten diese Mohnplätzchen:

    400 g Mehl
    1 TL Backpulver
    100 g Zucker
    1 EL Vanillezucker (selbstgemacht) oder ein Päckchen Vanillezucker
    2 Eier
    150 g Butter oder Margarine

    1 Päckchen Mohnback

    Alle Zutaten (bis auf das Mohnback) in den Mixtropf geben und 1,5 Minuten auf der Brotstufe (Ähre) kneten.
    Den kümeligen Teig auf ein Backbrett kippen und zusammenkneten.
    Zu einem Rechteck ausrollen (am besten auf Backpapier), mit dem Mohnback bestreichen und von der langen Seite her aufrollen.
    In 1 cm dicke Scheiben schneiden, aufs Blech legen und bei 200° Ober/Unterhitze oder 180° Heißluft ca. 15 Minuten backen.

    Diese Kekse sind superlecker und sehr schnell gemacht!

    Statt des Mohnbacks kann man mit Sicherheit auch eine selbstgemachte Mohnfüllung nehmen, ich habe es aber noch nicht ausporbiert.
     
    #1
  2. 22.11.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo Gabi,

    meine Familie liebt Mohn. Dein Rezept wird ausprobiert :). Schade, dass ich keinen Mohn da habe, sonst hätte ich gleich noch losgelegt.
    Erstmal vielen Dank für dein Rezept. Ich werde berichten.
     
    #2
  3. 31.10.13
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Guten Abend Gabi,

    warum bis Weihnachten warten? :eek: Ich hab diese leckeren Kekse heute schon gebacken und unterziehe sie gerade einer strengen Qualitätskontrolle. ;)

    Mohnback hab ich fix selbst gemacht nach eemuus Rezept.

    Liebe Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #3

Diese Seite empfehlen