"Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Schneckenbimmel, 14.03.07.

  1. 14.03.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mir mal die Mühe gemacht, die Schokoladen-Brotaufstriche in einem Thread zusammenzufassen.

    Es besteht allerdings kein Anspruch auf Vollständigkeit;).


    Kinde*schokoladen-Brotaufstrich von Siamkatze

    Zutaten:

    200g Kin*erschokolade
    60g weiche Butter
    6 EL Sahne

    Zubereitung:

    K-schokolade auf Turbo zerleinern, Sahne+Butter dazu auf Stufe 5 /40 Grad/5 Minuten rühren. Im Kühlschrank aufbewahren.


    Die ultimative Nougatcrème (TM31) von Boqueria

    100 g Mandeln
    250 g Nougatschokolade
    35 g Zucker
    180 g Milch

    Stufe 6/ 1 Min, evtl. Spatel benutzen, dann 3 Min/Stufe 4/60° dann mit dem Spatel alles vom Rand in die Mitte schieben

    150 g Butter dazu geben und 30 Sek./Stufe 6 dann mit dem Spatel alles in die Mitte schieben und moch einmal 30 Sek./Stufe 6

    Crème umfüllen und abkühlen lassen. 1 Glas behalten, den Rest verschenken.....

    Variation:
    statt Mandeln Haselnüsse, Zuckermenge etwas erhöhen
    statt Mandeln gebrannte Mandeln, Zucker reduzieren
    statt Mandeln Pecannüsse, lecker, lecker....


    Schoki-Creme ohne Nüsse und Co. Von flori3322

    Also, hier das Rezept:
    Alle Zutaten kommen einfach nacheinander in den Mixtopf:

    90g Zucker auf Stufe 10/10sek. pulverisieren
    60g Haferflocken auf Stufe 8/10sek zermalen
    100g möglichst herbe Blockschokolade Stufe8/ 10sek. zerkleinern
    80g neutrales Öl (ich habe Keimöl genommen)
    100g Milch 3min/ 50°C/ Stufe2

    Das Ganze kommt im verschlossenen Glas in den Kühlschrank.
    Der Vorteil an dieser ist, dass sie auch im Kühlschrank streichzart bleibt. Ansonsten habe ich immer etwas Sorgen wegen der Milch.


    Nuss-Schoko-Aufstrich der 1001 von Hasi
    Zutaten:

    100g Haselnüsse
    2 EL Kakao
    2 EL Puderzucker
    2 Tütchen Vanillezucker
    125 g Butter
    4 EL Haselnussöl
    1 Msp. Salz
    3 EL Frischkäse

    Zucker in den TM geben St 10 10 Sek.Haselnüsse. St. 10 mahlen.
    Kakao und Öl dazugeben und alles 3 Min. 50°C St2 zu einem Aufstrich verarbeiten.
    Nun gibt man 3 EL Frischkäse dazu und verrührt das Ganze auf ST 7, evtl noch nachsüßen!!!

    Man kann auch Mandeln verwenden oder den Zucker durch Honig ersetzen.

    Für eine leichtere Variante empfiehlt sich Frischkäse statt Butter oder Quark als Dessert.


    Hausgemachtes N***lla von Habbyköchin

    Hier das Rezept euch
    200 g Schokolade nach Belieben, weiße, Vollmilch oder Zartbitter
    1 Dose Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch)
    250 g Butter

    Die Schokolade und die Butter im Topf schmelzen. Gut rühren bis alles geschmolzen ist. Dann etwas abkühlen lassen und das Milchmädchen hinzugeben und solange unterrühren bis die Masse gleichmäßig geworden ist.
    Jetzt in Gläser füllen und ab in den Kühlschrank.
    Etwa eine halbe Stunde vor der Verwendung aus dem Kühlschrank nehmen. Lässt sich dann besser verstreichen.
    Wie lange das Ganze haltbar ist, weis ich nicht, ist bereits vorher weg.
    Da ich seit einiger Zeit Besitzerin eines alten TM 3300 bin habe ich es diesmal darin gemacht, allerdings mach ich das alles frei Schnauze und schaue auf keine Uhr.
    Schokolade und Butter habe ich auf 50° 6Min und Schleuderstufe 4 gestellt hat prima geklappt dann abkühlen lassen und das Milchmädchen auf Stufe 1 untergerührt. Ist für alle Schleckermäulchen geeignet.


    Kokos-Mandel-Schokoladenaufstrich von shakiraya

    Hier kommt mein erstes Rezept,und ich hoffe es schmeckt euch:
    180 gramm Edel Herbe Sahne Schokolade von Lidl
    20 gramm Zucker
    80 gramm Mandeln
    50 gramm Halbfett magariene oderButter
    1 Mb Kokosmilch

    Zucker Pulverisieren,Mandeln,, Schokolade,Kokosmilch zuführen,30 sek auf Stufe 6
    Danach Margariene /Butter zufügen und 2 min bei 40 Crad stufe 3 mixen.
    danach in ein heiß ausgespültes Glas geben und dann kühl stellen.


    n*tella von andrea

    Hallo,
    also hier ist das "genaue" Rezept (eigentlich habe ich keins, denn ich nehm grad das was da ist, Improvisation ist alles!!)
    1 Tafel Rahm-Mandel-Schokolade = 200 g (Kalt, aus dem Kühlschrank) in groben Stücken auf Stufe 9/TURBO möglichst fein zerkleinern.
    50 g weiche Butter +
    1/2 - 1 MB Milch zufügen
    alles 3 Min./50°/Stufe 2 zu einer Creme verrühren.
    Evtl. mit Vanille, Kaba, Zimt verfeinern.
    Hält sich ca. 3 Wochen im Kühlschrank.


    Jamaika Schokocreme von Tigerente

    1 Tafel Milchschokolade
    100 g weiche Butter
    4 EL Sahne
    4 cl Jamaicarum
    2 TL Vanillezucker

    Zubereitung:

    Schokolade in Stücken in den TM geben und bei Stufe Turbo / 2 Min fein mahlen. Butter dazu un 3 Min. / 70° / Stufe 4 schmelzen lassen. Sahne Rum und Vanillezucker dazu und nochmals 2 Min. / Stufe 2 rühren

    In Gläschen füllen, erkalten lassen und diese fist verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.


    Nuss-Mandel-Nougatcreme von Tigerente

    50 g Mandeln
    50 g Haselnüsse
    100 g Nougatcreme (Fertigprodukt)
    50 g Margarine
    1 EL Whiskey

    Zubereitung:

    Mandeln und Haselnüsse im TM auf Stufe Turbo / 3 Min. fein zerkleinern. Dem Rest der Zutaten in den Mixtopf geben und auf Turbo und Zuhilfenahme des Spatels 3 Min. gut mixen.


    Schoko-Nusscreme von Tigerente

    1/2 MB Sonnenblumenöl
    100 g Akazienhonig
    1 1/2 MB Sahne
    200 g gemahlene Haselnüsse
    50 g Kakao (schwach entölt)

    Öl, Honig und Sahne im TM auf Stufe 8 / 3 Min. mixen. Nüsse und Kakao dazugeben und weitere 2 Min. / Stufe 7 mit Rühreinsatz Rühren.

    Im Kühlschrank aufbewahren.


    Schoko-Hafer-Creme von Tigerente

    100 g Hafer
    2 gestr. EL Sojamehl
    2 gestr. EL Kakao
    1 Msp. Salz
    3 Msp. Zimt
    3 Msp. Vanille
    1 MB Wasser
    100 g Honig
    100 g Butter

    Den Hafer auf Stufe 10 / 2 Min. mittelgrob mahlen. Haferschrot mit dem Sojamehl, dem Kakao, den Salz, der Vanille und dem Zimt in eine Schüssel geben u. gut vermischen

    Wasser, Honig und Butter in den TM geben u. 3 Min. / 70° / Stufe 3 erhitzen. Dann die Haferschrotmischung dazugeben und weitere 3 Min. mit Rühraufsatz verrühren.

    Hält in einem Schraubglas im Kühlschrank ca. 10 Tage


    Kokos-Aufstrich von Silke

    1 1/2 MB Kokosmilch
    200 gr weiße Schokolade
    50 gr Butter

    5 Min. / 50° / Stufe2

    Wer möchte kann auch noch Kokosflocken dazu geben.
    Die Creme schmeckt so ählich wie die R*ffaello-Füllung.


    *Traumhafte* Haselnuss - Schokocreme... von Siamkatze

    Hallöchen,

    hier ist das Rezept:

    200 g ganze Haselnusskerne - OHNE Fett in der Pfanne rösten...KALT werden lassen - WICHTIG !

    50 g braunen Zucker auf Stufe 10 pulverisieren, umfüllen, die ERKALTETEN Haselnusskerne auf Stufe 9 - 12 Sekunden mixen, den braunen Zucker dazugeben + 95 g weiches (Zimmertemperatur)Palmfett+ 2 EL Kakao, Stufe 3, 30 Sekunden, wer mag, gibt noch etwas Vanilleschotenmark dazu...
    Ich finde das Palmfett von Rapunzel - Bio Laden- ist ideal für diesen Aufstrich, hab ihn schon mit Palmin probiert, schmeckt auch, aber halt nicht ganz so gut, wie mit dem R......

    Es klappt auch mit anderen Nüssen, mit und OHNE Kakao...


    Schoko-Kartoffel-Brotaufstrich- unglaublich-aber lecker ! von Siamkatze

    Hier eine andere Variante von n*tella:

    Zutaten:

    200g Kartoffel....MEHLIGE Sorte
    20g Butter
    30g Honig oder Zucker
    1 EL süsse Sahne
    2 EL gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
    2 EL Kakaopulver

    Zubereitung:


    200g Kartoffeln - ich habe von meinen fürs Abendessen gekochten Kartoffeln 200g abgenommen, alle Zutaten in den Topf und auf Stufe 5 zu einer geschmeidigen Masse verrühren, mit Hilfe des Spatels.

    Es hört sich nicht wirklich lecker an, ist es aber


    lecker Nuss-Nougat-Crème von milli

    Hallo habe bislang mit viel Interesse Eure Beiträge gelesen. Heute habe ich eine für uns super lecker NNC.

    1 Vanille-Zucker
    45 g Zucker
    5 Riegel Nussbeisser-Schokolade (A**i-Nord)
    50 g Blockschokolade
    40 g geröstete Haselnüsse
    50 g Butter
    65 g Kodensmilch

    V-Zucker + Zucker 15 sec / St. 10, Schoko und Nüsse zugeben 10 sec / St. 8 dann St 10. Masse runterschieben und nochmal 30 sec / St 6, solange wiederholen bis es eine feine und sehr homogene Masse ist.
    Butter und Kondensmilch zugeben und 3-4 Min. /50 Grad/St. 3. Dann langsam auf St. 5 hochdrehen und mind. 1 Min. aufschlagen.


    Italienisches Nougat-Schokobrotaufstrich von Maleta

    Hallo ihr Lieben hab ein tolles Rezept für Euch,


    100 g Zucker
    60 g Mandeln oder Nüsse 10 Sek/ Stufe 10
    100 g Blockschokolade
    100 g weiße Kuvertüre 20 Sek/ Stufe 10
    100 g Milch
    60 g Butter 6 Min./50°C/Stufe 3/


    SUUUUUUUUUUUPER LECKER!!!!!!!!!!!!!!!!


    Sni*kers – Brotaufstrich von Siamkatze

    4 Riegel Sni*kers
    60g weiche Butter
    6 El Sahne

    Zubereitung:

    Die Riegel grob zerkleinern auf Stufe 5, Butter+ Sahne dazu, 70° , Stufe 5 , 3-4 Minuten vermischen


    Rum- Cocos Brotaufstrich: von siamkatze

    200g Rum-Cocoskugeln aus dem L*dl-blaue Tüte
    60g weiche Butter
    8 EL Sahne

    Zubereitung:

    Kugeln fein auf Turbo zerkleinern, Butter+Sahne dazu, 70°, Stufe 5, 3-4 Minuten vermischen.....Fertig


    Yoguret*e-Brotaufstrich von siamkatze

    Zutaten:

    2 Tafeln Yoguret*e
    4 EL Sahne + 60 g weiche Butter

    Zubereitung:

    Yoguret*e auf Turbo fein zerkleinern, Butter+Sahne dazu auf Stufe 5/40 Grad/ 5 Minuten rühren.
    Im Kühlschrank aufbewahren.


    Ma*s –Brotaufstrich von Siamkatze

    Zutaten:

    4 Riegel Mar*
    4 EL Sahne
    60g weiche Butter

    Zubereitung:

    Mar* auf Turbo fein zerkleinern, Butter+Sahne dazu, Stufe 5/40 Grad/5 Minuten rühren.
    Fertig

    Im Kühlschrank aufbewahren.


    Schoko-Mandel-Brotaufstrich von OnlineMaus

    20 g Nougat
    60 g Vollmilchschokolade
    20 g Mandeln
    2 TL Kaba
    20 g Butter
    1/2 MB Milch (= 50 ml)

    Nougat, Schokolade und Mandeln auf Stufe Turbo 15 Sek. zerkleinern. Restliche Zutaten dazugeben und 3 Min, 9 Grad, Stufe 5 erhitzen und sofort umfüllen.

    Bis zum vollständigen Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.


    Vollwert-Schoko-Aufstrich (schmeckt besser als er klingt) von lisa

    Hallo!

    Habe da auf meiner letzten Vorführung von meinem Gastgeber ein leckeres Rezept übernommen.

    Mandelaufstrich

    130 g Mandeln
    100g weiche Butter
    50 - 100g Honig
    2 geh. Tl Kakao

    Mandeln überbrühen und häuten, im warmen Zustand (also sofort) in den TM geben und auf Stufe 8 solange zerkleinern bis sie ganz ganz fein sind, zwischendurch ab und zu mal mit dem Spatel alles nach unten schieben.
    Umfüllen, Rühraufsatz aufstecken, Butter in den Mixtopf geben und ca 10 Sek./Stufe 5 aufschlagen. Mandelmus; Honig und Kakao zugeben und auf Stufe 3 vermixen.


    n*tella ohne Reue von Lanky


    Ich habe hier das ultimative n*tella-Ersatz-Mittel – es kommt vom Geschmack her fast hin

    Man nehme:

    100 g Magermilchpulver (gibt´s im Reformhaus)
    1 ½ MB Milch
    5 TL Margarine/Butter
    5 TL Kakaopulver
    Zucker nach Belieben

    Alles in den Mixtopf geben und in ca. 30 Sekunden auf Stufe 3-5 zu einer homogenen Masse verarbeiten. In ein leeres n*tellaglas umfüllen und im Kühlschrank lagern (die Masse wird dann zäh / streichfähig)

    Wer gerne eine „figurfreundlichere“ Variante hätte, kann statt Butter Halbfettbutter oder Halbfettmargarine nehmen und den Zucker durch Stevia oder einige Spritzer flüssigen Süßstoff ersetzen

    Man kann die Masse auch in kleine Pralinenförmchen geben und einfrieren – gibt super tolles Eiskonfekt.


    Nuss-Schokoladenaufstrich von ulli

    90 gr. Zucker in 10 Sec. auf Stufe Turbo mahlen
    60 gr. Haselnüsse
    100 gr. Vollmilchschokolade (im Originalrezept steht Blockschokolade aber mit Vollmilchschokolade oder Vollmilchkuvertüre wird es besser) Nüsse und zerkleinerte Schokolade 30 Sekunden auf Turbo zerkleinern
    70 gr. Butter (weich)
    1 MB Milch hinzufügen und auf Stufe Turbo etwa 1 Minute mixen. Umfüllen und dann kühl aufbewahren (bei uns ist das nicht nötig, da bei uns auch die doppelte Menge schnell leer wird. Wenn es kühl aufbewahrt wird ist es leider nicht so streichfähig.


    Nougatcreme von Margret

    100 g weiche Butter
    100g Honig
    100 g gemahlene Mandeln
    1 Tl Zimt
    1 Vanillezucker
    1EL Kakao
    alles gut im TM mischen und zu frischen Weissbrot geniessen.


    Nusscreme von lamoscanegra

    200g geroestete Haselnuesse ohne Schalen
    1 Dose gesuesste Kondensmilch
    3 EL Kakao

    Die Haselnuesse bei Geschw.7 zerkleinern und beiseite stellen.
    Kondensmilch einfuellen: 2min 50 Grad Geschw.4-5 einstellen. Kakao und Haselnuesse zugeben: einige Sekunden mit Geschw.6 mischen.


    Nusscreme II von lamoscanegra

    2 MB geroestete Haselnuesse ohne Schalen
    2 MB Milchpulver
    2 MB Zucker
    1 MB Wasser
    1 EL Margarine
    3 Unzen Schokolade (=90g)

    Haselnuesse und Schokolade zerkleinern, restliche Zutaten zugeben und 3min 100 Grad Geschw.4-5 einstellen.
    In Glaesern aufbewahren.


    Nusscreme III von lamoscanegra

    1 ½ MB Zucker
    1 ½ MB Milchpulver
    1 ½ MB Kakao
    1 MB Haselnuesse
    1 MB Wasser
    1 gehaeufter EL Butter

    Die Haselnuesse bei Gesschw.7 zerkleinern, restliche Zutaten zugeben und 5min 100 Grad Geschw.4-5 einstellen.
    In Glaesern aufbewahren.

    Nutelli von philothea

    700 g Nüsse aller Art (geschälte Mandeln, geröstete Haselnüsse, Walnüsse, Cashewkerne, Bucheckern...o.ä.) fein mahlen, mind. 1 Minute auf etwa Stufe 8-10.

    1 Tafel Vollmilchschokolade oder Zartbitterschokolade
    100 g Rapsöl kaltgepresst oder neutrales Öl
    100 g Magermilchpulver
    100 g Kakaopulver schwach entölt
    150 g Zucker oder Honig
    300 g Kaffesahne (ungesüsst, 10 % Fett, ohne Zusätze) oder Schlagsahne
    50 g Butter oder Margarine
    1 Pck. Bourbonvanillezucker oder selbstgemachten Vanillezucker
    1 MSP. abgeriebene Zitronenschale (ohne weiße Bestandteile)
    10 g Zitronensaft

    zufügen und weitere Minute auf Stufe 8-10 vermengen. Der TM hat kräftig zu arbeiten! Sollte die Masse zu dickflüssig sein, noch etwas Sahne nach Gefühl zugeben.

    Toffifee-Brotaufstrich von Siamkatze
    Eine Variante zu n*tella:

    Toffifee Brotaufstrich:

    200g Toffifee
    50g weiche Butter
    50ml Sahne oder kalorienarmer mit 50ml Milch

    Zubereitung:

    Toffifee`s auf Stufe 7 mit Hilfe des Spatels fein zerhacken. Ich lege die Toffifee`s vor der Zubereitung 1 Stunde im Gefrierfach.
    Die Butter+Sahne dazu und auf Stufe 3 bei 40Grad /5Minuten rühren.
    Fertig :lol:


    Cashew-Kakao-Creme von Tebasile


    50g Kakaonibs (geschälte, geröstete Kakaobohnensplitter)
    300g Cashewkerne ( ungeroestet, ungesalzen)........ auf Turbo mahlen
    30g Agavensirup
    50 g Kokosoel (kaltgepresst) ...........5 Min/St.4 verruehren

    anstatt Kakaonibs geht natuerlich auch Kakao. Schmeckt auch lecker mit Mandeln
     
    #1
    waikita gefällt das.
  2. 14.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Lieber Schneckenbimmel,

    vielen, vielen Dank für deine Mühe.

    Hab mir die Rezpete gleich ausgedruckt.

    Herzliche Grüße
    Birgit
     
    #2
  3. 14.03.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Toll Wolfgang, da hast Du Dir ja richtig Arbeit gemacht.
     
    #3
  4. 14.03.07
    Alphaschnecke
    Offline

    Alphaschnecke

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Hallo Wolfgang,

    Vielen, Vielen Dank für Deine Mühe :p :p :p :p
     
    #4
  5. 14.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Suppiiiiiiii, Danke Schneckenbimmel!!!
     
    #5
  6. 14.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Wolfgang Du bist ne Wucht!!!

    Vielen Dank für Deine Mühe und liebe Grüße
     
    #6
  7. 14.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Hallihallo!!!

    Super Idee, da fällt einem doch ersteinmal auf, wieviele Rezepte man gar nicht mitbekommen hat..............:rolleyes:
     
    #7
  8. 14.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    hallo allerseits,

    super super Wolfgang =D Weißt Du was das Beste daran ist? Ich habe mir diese Nutella-Brotaufstrich nie angeguckt, weil doch fast überall Nuss drin ist und wegen der Allergie geht das ja nicht.

    Durch den Komfort des Zusammenstellens habe ich geshen, dass ja etliche nussfrei sind und zubereitet werden wollen.

    Danke Dir ganz herzlich für das Heraussuchen
     
    #8
  9. 14.03.07
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    hallo Wolfgang,

    super, dass du dir so viel Arbeit gemacht hast :thumbup: !!! Jetzt hat mann/frau einen tollen Überblick über die einzelnen Rezepte. Kommt mir im Moment sehr entgegen, da ich eh am nute*la-Rezepte ausprobieren bin.

    Vorgestern habe ich die ultimative Nougatcreme von Boqueria gemacht, ist leider bei meinen Kindern durchgefallen (Orginalton: "schmeckt nicht wie das echte Nute*la...").

    Jetzt habe ich aber eine Frage an alle hier im Forum: welches Rezept kommt am ehesten vom her Geschmack hin? Ist es das Rezept von lanky - Nutel*a ohne Reue???

    fragende Grüße von Claudia (die jetzt schon 3 Nute*la-Rezepte ausprobiert hat und alles selber essen musste)
     
    #9
  10. 14.03.07
    marmorata
    Offline

    marmorata

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Hallo Wolfgang,
    auch von mir ein ganz herzliches :p Dankeschön :p für Deine Mühe!!!! Jetzt hab´ich alles auf einen Blick und kann munter drauflos probieren.
    Uns hat bisher die "ultimative" von Boqueria am besten geschmeckt.
     
    #10
  11. 15.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Hallo Wolfgang,:p

    herzlichen Dank!


    Und liebe Grüße

    Kerstin
     
    #11
  12. 15.03.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Hallo Wolfgang,

    Super, vielen Dank

    Gruß Vera
     
    #12
  13. 15.03.07
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Hallo Wolfgang,

    die Zusammenstellung ist klasse...alles auf einen "Klick" :)

    Vielen Dank das Du dir solche Mühe gemacht hast!
     
    #13
  14. 15.03.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Hallo Wolfgang =D

    Auch von mir ein großes DANKESCHÖN!!
    Habs mir auch schon ausgedruckt.

    Liebe Grüße
    Dani :sunny:
     
    #14
  15. 15.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Hallo Wolfgang,

    das war eine super Idee von Dir. Jetzt hat man die ganzen leckeren Brotaufstriche auf einer Liste und kann prima durchprobieren.

    Ein großes DANKESCHÖN aus dem Bayerwald.
     
    #15
  16. 17.03.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Hallo Wolfgang,

    wirklich eine super Idee die ganzen Aufstiche zusammenzufassen.

    Mir geht es wie Zauberhexe habe auch schon 2 mal eine Nusscreme versucht und musste sie alleine essen. Hoffe das das nicht so weitergeht, weil in mein WW Programm passt das nun gar nicht.
     
    #16
  17. 30.03.07
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Guten Morgen Wolfgang,

    bin gerade auf Deine tolle Sammlung gestoßen - da werde ich mich jetzt tapfer durchkämpfen! Mal sehen, was meinen 3 Schleckermäulern davon überhaupt gegessen wird - bisher sind auch alle N*tella-Versuche fehlgeschlagen.

    Viele Grüße und tausend Dank!!
    Tina
     
    #17
  18. 30.03.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Danke Schneckenbimmel,=D

    da sind ja geniale tolle Leckereien dabei, werde mal einiges davon ausprobieren und einen richtig schönen Schokotag mit Pfannkuchen vom Blech einlegen...

    sind doch immer wieder Rezepte dabei, die ich auch noch nie mit dem TM gemacht habe...danke für eure tollen Anregungen:p die ihr hier alle weiter gebt.


    schönen Tag an alle
    LG multimom
     
    #18
  19. 30.03.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Guten Morgen,
    du bist ein Schatz, was hast Du Dir für eine Mühe gemacht Danke.:goodman:
     
    #19
  20. 30.03.07
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    AW: "Gesammelte" Schoko-Brotaufstriche

    Danke Schneckenbimmel,
    das ist eine tolle Übersicht, gerade zu Ostern wollte ich mal wieder für das leckere Familienfrühstück eine dieser Köstlichkeiten zubereiten.
    Diese Aufstriche gíbt es nur zu besonderen Anlässen, sonst ist das Zeugs einfach viel zu verführerisch....
    Schöne Ferien
    LG
    Astrid
     
    #20

Diese Seite empfehlen