Geschenk Hochzeit ?

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von fabi, 23.04.12.

  1. 23.04.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    die Lehrerin meines Sohnes heiratet im September.
    Nun sind wir am überlegen was die Klasse ihr schenken könnte.
    Habt ihr Ideen ?

    Liebe Grüsse
    Tanja
     
    #1
  2. 23.04.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Tanja,
    vielleicht einen Gutschein für ein grösseres Kaufhaus
    da kann sich das Paar dann was kaufen.. oder Ihr fragt
    nach ob es einen Hochzeitstisch irgendwo gibt..
    Oder Ihr schenkt das Geld verpackt in einem Ballon
    oder in einer anderen Money,Mäuse,Kies,Schotter Verpackung ?

    gruss Uschi
     
    #2
  3. 23.04.12
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo - ich würde hier nichts mit Geld machen, ich weiß nicht,ob Lehrer das überhaupt annehmen dürfen.
    Es gibt Geldbäume , wenn die in der richtigen Größe sind, kann man die schmücken mit laminierten Passfotos der
    Kinder immer zwei zusammen laminieren - dazwischen Herzchen vielleicht so als Blumenstecker drapieren.
    Gruß Andrea:)
     
    #3
  4. 23.04.12
    frecherotzgoere
    Offline

    frecherotzgoere

    Hallo Tanja,

    ich schließe mich Andrea an. Geld find ich net so toll. Ich fänd ein Rosenbäumchen oder eine andere Pflanze schön. Jedes Kind kann dann ein Herz ausschneiden und einen Glückwunsch draufschreiben. Damit die Pflanze dekorieren.
     
    #4
  5. 23.04.12
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    #5
  6. 24.04.12
    Mona
    Offline

    Mona

    Hallo,

    ich habe mal bei einer Lehrerin folgendes gesehen, könnte mir vorstellen das wäre was für die Kinder, muß man jedoch selber machen.
    Eine große Leinwand, auf die nebeneinander so viele Herzen kommen wie Kinder sind, so damit das Bild mit diesen ganzen Herzen voll ist und diese Herzen dann einzeln von den Kindern mit Mustern ausmalen lassen, sah echt klasse aus.
    Hoffe Du weißt was ich meine.
     
    #6
  7. 24.04.12
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo,
    warum muss/will/soll eine Klasse ihrer Lehrerin etwas zu einem gänzlich privaten Anlass schenken?
    Das verstehe ich ehrlich nicht.
    Und ich finde es auch gänzlich überflüssig.
    Ein Blumensträußchen mit einer Karte, die von allen unterschrieben ist, empfinde ich als das Höchste der Gefühle.
     
    #7
  8. 24.04.12
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo,

    also ich habe mich über die Geschenke von meinen Schülern zu unserer Hochzeit seeeeehr gefreut!!!
    Liebes Fräulein Ingrid, der Lehrerberuf hat auch ganz viel mit Herzenssache zu tun und ist im Alltag gewiss nicht nur sachlich. Daher freuen sich Schüler und Lehrer gegenseitig, wenn das Menschliche immer wieder in der Schule Platz findet!

    So, nun zum eigentlichen Thema:
    Unsere standesamtliche Hochzeit fand am Ort der Schule an einem Schulvormittag statt. Da kamen dann zwei ganze Klassen mit Blumen (als Strauß, war auch gut so, wir wären sonst in einzelnen Rosen ertrunken). Eine witzige Idee hatte mein Kollege. Er kam mit seiner sechsten Klasse. Die Schüler hatten auf seine Anregung hin richtige Schlachtenbummlerplakate gemalt. War richtig was los am Rathaus....

    Zur eigentlichen, kirchlichen Hochzeit, die in den Ferien und nicht am Ort stattfand, hat meine Klasse einen Restaurantgutschein spendiert, Beteiligung pro Schüler werden wohl so 2 € gewesen sein. Darüber haben wir uns sehr gefreut! Davon hatte auch mein Mann etwas und sowas kann man immer genießen!

    Die Frau eines Bekannten (Grundschullehrerin) hatte zum Abschluss Klasse 4 eine Gartenbank bekommen. In die Latten der Lehne hatte jedes Kind seinen Namen eingebrannt. Das fand ich auch ein wirklich tolles Geschenk!

    Über solche Dinge wie diesem Pen oder einer Tasche würde ich mich nicht so freuen, weil ich doch weiß, wie viel ich in meiner Tasche täglich mitschleppen muss und wie meine Organisation aussieht.

    Noch viele tolle Ideen und viel Erfolg bei der Umsetzung!

    Schokoschatz
     
    #8
  9. 24.04.12
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo! :p

    Eine schöne Idee finde ich, wenn alle Kinder ihre Lieblingsrezepte aufschreiben, das Ganze noch schön gestalten und es dann als Buch gebunden wird. So hat sie eine schöne Erinnerung und keinen "Staubfänger" rumstehen. Materielle Dinge find ich net so gut, es soll ja eher ein "Herzensgeschenk" sein.
     
    #9
  10. 24.04.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    danke für eure tolle Ideen. Ich werde diese mal mit meiner Elterrvertreterin durchsprechen und dann den Eltern vorschlagen.

    Fräulein Ingrid
    warum ein Geschenk ? Wir werden mit den Kindern die Zeit und Lust haben Spalier stehen und möchten
    dann auch ein Geschenk überreichen. Ich finde das gehört dazu.

    Liebe Grüsse
    Tanja
     
    #10
  11. 24.04.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Schokoschatz,

    was sind den Schlachtenbummerplakate ?

    Liebe Grüsse
    Tanja
     
    #11
  12. 24.04.12
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Hallo fabi,

    ich finde die Anregung bzgl. eines Rosenbäumchens o.ä. wunderschön. Nur, wenn das Rosenbäumchen im Garten eingepflanzt wird und die Lehrerin wechselt später den Wohnsitz, dann bleibt das Rosenbäumchen zurück.
    Meine Mama bekam zu ihrem 60. von Bekannten eine kl. Weißtanne geschenkt, die in unserem Garten einen schönen Platz fand. Mama ist leider vor einigen Jahren "gegangen" und auch die Tanne mußte vor 2 Jahren wegen einer Krankheit gefällt werden.
    Sicherlich fällt Dir doch noch etwas schönes ein. Evtl. ein Gutschein für ein candle-light dinner in einem gemütlichen Restaurant in der Nähe?

    LG, Beryll/Anja :rolleyes:
     
    #12

Diese Seite empfehlen