Geschenk zur Konfirmation für Patenkind

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von davyundsimone, 08.02.12.

  1. 08.02.12
    davyundsimone
    Offline

    davyundsimone

    Hallo,

    mein Patenkind wird dieses Jahr konfirmiert.
    Jetzt stellt sich langsam aber sicher die Frage nach dem Geschenk.
    Natürlich möchte sie Geld haben.
    Welcher Betrag ist denn als Patentante angemessen? Finde das echt schwer...
    Da ich Geld alleine aber nicht schön finde, dachte ich ihr noch einen Charm von Thomas Sabo zu schenken...vielleicht mit einem Kreuz...

    Habt ihr sonst noch schöne Ideen?

    LG
    Simone
     
    #1
  2. 08.02.12
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Simone,
    schön das du Dir schon gedanken darüber machst :rolleyes:
    habe vor 2 jahren meinem Patenkind einen Stern mit ihren Namen geschenkt Sie ist ein wenig romantisch veranlagt. Man bekommt dann eine Urkunde zugeschickt, mit einer Karte, wo sie ihren Stern dann finden kann. Meine hat sich riesig darüber gefreut. Eine Kette von Thomas Sabo finde ich aber auch sehr schön. Damit kannst du nichts falsch machen.... darüber würde ich mich auch freuen. Ach ja, der Geldbetrag, ich finde 75- 100 euro finde ich reichen. Lg
     
    #2
  3. 08.02.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Guten Morgen Simone,

    die Idee mit dem Charm finde ich gut, so kann sie sich immer an ihre Konfirmation erinnern
    und die Höhe des Geldbetrages, finde ich 50 € - 100 € völlig in Ordnung.
     
    #3
  4. 08.02.12
    bacio
    Offline

    bacio

    Hallo,

    Meine Tochter hatte letztes Jahr Konfirmation und sie hat von einer Patin 150 Euro und ein kleines Geschenk bekommen. Von der anderen Patin hat sie eine Tasche bekommen, die ca. 80 Euro gekostet hat.

    Bei uns im Ort schenken die Paten meist zwischen 150 und 200 Euro.
     
    #4
  5. 08.02.12
    funnybs
    Offline

    funnybs

    Hallöle,
    unsere hatte im letzten Jahr auch ihre Konfirmation. Sie bekam von der einen Patentante mit Familie ein Lederarmband mit Anhänger von Fossil und da zu noch 75€. Von der anderen Patentante mit Familie bekam sie 50€ und ein selbst genähtes und besticktes Kissen. Es liegt doch an jedem selber, was er geben möchte und auch kann. Ich fand die da zu gegebenen Geldgeschenke schon recht hoch. Dann kommt es ja auch auf das Patenkind mit an. Was will es mit dem Geld machen? Sparen für den Führrschein, einer Sterioanlage usw, oder es einfach ausgeben...... Da würd ich dann eher etwas aufs Sparbuch geben, oder einen Gutschein.
    Unsere Mittlere hat sich sehr über einen "Shoppinggutschein" gefreut, da hatte sie einen ganzen Tag mit ihrer Tante und war mit ihr bummeln.....
     
    #5

Diese Seite empfehlen