Geschenke zum" Einstand" (Arbeitsstelle) gesucht

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von kirschrot, 25.01.14.

  1. 25.01.14
    kirschrot
    Offline

    kirschrot

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe seit dem 15.1.2014 eine neue Arbeitsstelle und möchte nun gerne zum "Einstand" den Kolleginnen ein kl. Geschenk aus dem Thermomix machen. Denke da an ein Körbchen mit Sachen wie Marmelade, Brotaufstrichen, Ölen, Liköre usw., so dass sich jeder was nehmen kann, je nach Geschmack. Es sind 15 Kolleginnen.
    Habt Ihr da Ideen, was man da machen könnte?


    Lg kirschrot
     
    #1
  2. 25.01.14
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Kirschrot,

    ich würde kein Körbchen richten. Vielleicht sind dann zwei oder drei dabei die gerne eine Marmelade hätten, aber z.B. niemand will den Senf. Back doch einen Kuchen und mach vielleicht ein paar Dipps und Baguette. Dann könnt ihr in der Frühstücks-und/oder Mittagspause gemeinsam die TM Sachen genießen. Wenn Du trotzdem ein Körbchen machen willst, dann würde ich fünfzehn gleiche Sachen rein packen. Also nur Marmelade oder nur Likör u.s.w. Dann geht es auch gerecht zu wenn sich jemand was nehmen darf.
     
    #2
  3. 25.01.14
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    da würde ich auch Schnittchen machen oder Kuchen u Schnittchen..
    oder eben nur 15 Marmeladen .. aber besser fänd ich die Mittagspause
    und was gemeinsam geniessen.. so lernt man sich auch besser kennen.

    gruss Uschi
     
    #3
  4. 25.01.14
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo,

    ich finde die Idee klasse, würde aber auch nicht verschiedene Sachen anbieten. Marmeladen sind gut, wie wärs aber mit einem selbstgemachten Pesto in einem hübschen Glas oder ein feines Kräutersalz? Der Aufwand und Einsatz hält sich für so viele Personen in Grenzen und die Freude ist bestimmt groß
     
    #4
  5. 25.01.14
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Guten Abend, Kirschrot!

    Seh das genauso wie meine Vorrednerinnen. Würde eher ein schönes Frühstück/Brunch machen - evtl. mit einem bestimmten Motto. So lange bist Du ja noch nicht dabei und kennst nicht die Vorlieben und Geschmäcker oder sogar Allergien Deiner Kollegen. Aber beim gemütlichen Zusammensitzen lernt man sich auch besser kennen.

    Evtl. gibt es unter den Kollegen ja auch schon etwaige Rituale und das von Dir mit viel Aufwand durchgeführte Vorhaben wäre gar nicht so gern gesehen. Will sagen: Evtl. werden bei einer solchen Gelegenheiten immer Frikadellen oder heisse Brühwürstchen/Fleischwurst eines bestimmten Metzgers aufgetischt, eine bestimmte Kuchensorte oder vielleicht sogar einfach nur Geld in ein Sparschwein gegeben, wovon die Arbeitskollegen zusammen essen gehen. Das würde ich erst einmal abchecken, bevor Du nachher enttäuscht bist, wenn Deine mit viel Elan & Mühe hergestellten Sachen vielleicht gar nicht so ankommen.
     
    #5
  6. 26.01.14
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo,
    ich finde Geschenke zum Einstand so ein bisschen wie einschleimen.
    Kenne eigentlich es auch nur so, dass man nach ein paar Tagen mal im Kollegenkreis darüber spricht, was denn gerne genommen wird.
    Vielleicht mögen die meisten ja gar keine Kuchen und freuen sich vielleicht über Pizzaschnitten.
    Gruß Andrea
     
    #6

Diese Seite empfehlen