Geschenkideen aus dem Thermomix ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tigerente, 13.07.02.

  1. 13.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Wer hat tolle Rezepte für Geschenkideen? (Marmelade, Chutneys, Liköre, Cremes oder sonst irgend was)

    Vielleicht habt Ihr noch den einen oder anderen Tipp, wie man diese nett verpackt oder herrichtet.

    Freue mich über Eure Rezepte.


    LG Kerstin :lol:
     
    #1
  2. 13.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo Kerstin,
    über den Marmeladendeckel kannst Du ein nettes Stoffstück/Serviette binden. Das ganze z.B. mit einigen Bastfäden befestigen.

    Ausserdem kannst Du einen schönen Hefezopf (Rezept z.B. von Biwi) herschenken.

    Oder du backst Semmeln/Brötchen in Herzform oder in Form einer Zahl oder eines Kranzes. Legst die Semmeln also vor dem Backen auf dem Blech in 1-2 cm Abstand in Formation, so dass sie gebacken zusammenhängen. Kann dann teilweise mit Mohn, Sesam, Kümmel, Hagelsalz bestreut werden (vorm Backen). Sieht sehr dekorativ aus.

    Eine schöne Geburtstagstorte ist auch ein tolles Geschenk.

    Und zur Weihnachtszeit: Plätzchen in Zellophanhüllen gepackt und nett geschmückt (Tannenzweig). Aber das dauert zum Glück noch 5 Monate...

    Lieben Gruss
    Lillimonster
     
    #2
  3. 13.07.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Dornfelderlikör

    Hier ist ein toller Likör zum Herschenken:

    Dornfelderlikör


    400 g Zucker
    1 Liter Dornfelder
    ½ Liter Rum 40%
    ½ Liter Hefeschnaps


    Zucker in 1 Min. auf TURBO mahlen.
    Alkohol zufügen und alles 5 Min./60°/Stufe 1-2 vermischen und in Flaschen abfüllen.

    :lol: Hey, ich habe einen tollen Sohn von 13 jahren, der mir gesagt hat, wie ich meine Texte einfach hierher kopieren kann, ohne sie nochmal schreiben zu müssen. Ich müßte mich einfach mal mehr mit diesem Teil befassen.

    Andrea
     
    #3
  4. 13.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Kerstin,

    das ist ja DAS Thema für mich! *Freu*

    Ich habe letztes Jahr fast ausschließlich selbstgemachte Dinge verschenkt, u.a.:

    Mix für weiße heiße Schokolade:

    1 TL Vanillezucker
    1 TL Orangenschale
    200 Gramm weiße Schokolade

    Schokolade in Stücken brechen und etappenweise auf Turbo zu Pulver verarbeiten. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 30 Sekunden / Stufe 5 vermischen.

    Das Pulver kann nun hübsch verpackt mit fogendem Rezept verschenkt werden.

    Weiße heiße Schokolade (für 2 Portionen)

    1 1/2 Tassen Milch (= große Tassen = knapp 400 ml)
    1/4 Tasse Pulver-Mix

    Milch erhitzen, Pulver einrühren, gründlich rühren, fertig.

    Anleitung für TM-Besitzer: Milch und Pulver im Thermomix 5 Minuten / 80°C / Stufe 2. Dann 30 Sekunden / Turbo aufschäumen.


    Cappuccino-Pulver:

    1 Tasse Milchpulver
    2/3 Tasse Kakaopulver
    1,5 Tassen lösl. Kaffeepulver
    1/2 Tasse Zucker
    2 Prisen Zimt
    1 Prise Muskat

    Alle Zutaten in den Thermomix geben und 30 Sekunden / Turbo zu einem feinen Pulver verarbeiten. (Zwischen Deckel und Mixbecher ein Küchenpapier legen, dann wird der Deckel nicht staubig).

    In ein hübsches Glas füllen und Anleitung mit Edding darauf schreiben:

    3 TL Pulver in eine Tasse heißes Wasser geben und umrühren.


    Gruß,
    Clara
     
    #4
  5. 14.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Lillimonster, Andrea u. Clara,

    danke für die tollen Ideen. Habe sie gleich gespeichert.

    Clara Deine Rezepte sind ja genial. Habe von Deinen Rezepten noch nie gehört und finde diese Art eine tolle Idee. Kann ja auch wirklich (fast) jeder brauchen. Ein tolles Mitbringsel wenn man mal zum Kaffee eingeladen ist. Werde ich gleich nächste Woche mal testen und mich bei meiner Freundin zum Kaffee einladen "grins" =D

    Freut mich das Dir dieses Thema auch so gut gefällt. Werde mal sehen, was mir noch alles einfällt. (Bei "Getränke" habe ich übrigends schon leckere Liköre eingegeben. - auch toll zum Verschenken !)

    Also ich freu mich über die vielen Rezepte von Euch :wink:

    LG Kerstin

    Danke nochmals.
     
    #5
  6. 14.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Kerstin,

    freut mich, dass Dir die Rezepte gefallen. Habe noch ein paar in der Art und suche sie gerne raus. Deine Likörrezepte habe ich auch gleich gespeichert, die Idee mit den Werthers Bonbons ist genial!

    Lieben Gruß,
    Clara :lol:
     
    #6
  7. 14.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Clara,

    Sonntagvormittag hat wohl jeder Zeit zum surfen? "gins" :lol:
    (Papa ist mit Kindern in der Kirche und Mama kann in Ruhe surfen toll oder?)

    Habe noch leckere Pralinenrezepte gefunden - zum Verschenken.

    Kokoskugeln

    125 g Butter
    100 g Honig
    80 g Kokosflocken
    etwas Vanille
    1-2 EL Kakao
    2 EL Rum
    50 g Kokosflocken (zum Wälzen der Kugeln)

    Butter in den TM geben und 2 Min./50°/Stufe 4 schmelzen lassen.

    Restliche Zutaten duch die Deckelöffnung zugeben und auf Brotstufe verkneten.

    Die Masse in eine Schüssel geben u. erkalten lassen. Mit kalten Händen Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen.


    Mokka-Trüffel

    1 MB Sahne
    200 g Vollmilchkuvertüre
    200 g Halbbitterkuvertüre
    3 EL Whisky
    4 EL Nescafe

    Kuvertüre grob zerkleinern, mit den anderen Zutaten in den TM geben und 5 Sek./Stufe 9 zerkleinern, dann 6 Min./80°/Stufe 4 weiterverarbeiten.
    Über Nacht kühl stellen.

    Die feste Masse dan mit dem Spatel etwas lockern und anschließend in 15 Sek./ Stufe 7 aufschlagen, bis die Masse hell wird. Dazu evtl. den Spatel benutzen.

    Die cremige Masse in einen Spritzbeutel füllen, kleine Rosetten spritzen und mit gehackten Pistazien oder Moccabohnen verzieren. Kühl stellen!


    Nougatkugeln

    100 g Zartbitterschokolade
    200 g Marzipanrohmasse
    200 g Nussnougat-Masse
    1/2 MB Rum

    Schokolade in den TM geben und auf Stufe 8 zerkleinern. Marzipan u. Nougat klein schneiden und zusammen mit dem Rum in den TM geben und 20 Sek./Stufe 7 gut vermischen.
    Kühl stellen

    Kugeln formen und in den gehackten Mandeln wälzen.

    Kühl aufbewahren.

    Viel Spaß beim Ausprobieren!!! :wink:

    LG Kerstin
     
    #7
  8. 14.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Huhu Clara,
    morgen kauf ich erst mal Milchpulver, damit ich Deine lecker Mischung ausprobieren kann. So einen Kaffee (Krüger-Schoko o.ä.) trinke ich nämlich selber total gerne. Trotz Cappuchinomaschine. Geht einfach viel schneller uns schmeckt lecker.
    Dankeschön und Gruss vom
    Lillimonster
     
    #8
  9. 14.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Kerstin,

    mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Habe die Rezepte - wie immer! - sofort abgespeichert und muss nun unbedingt mal eine Datensicherung machen. Stell Dir mal vor, alle die schönen Rezepte würden bei einem Festplattencrash verschwinden. Wie gut, dass die Wichtigsten hier stehen. :lol:


    Hallo Lillimonster,

    auja, berichte mir dann mal, wie es Dir geschmeckt hat. Bei dem Rezept gibt es leider keinen Schaum :cry: , aber lecker ist es trotzdem.

    LG
    Clara
     
    #9
  10. 14.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo Clara,
    Du bist der superschnelle Antworter.....find ich gut.
    Und Schaum ist mir egal. Ist doch eh nur Luft... :lol:
    Grüsse vom
    Lillimonster
     
    #10
  11. 14.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Schweizer Pfefferminz-Kaffee

    2/3 Tasse Instantkaffee
    1 Tasse Zucker
    1 EL Pfefferminztee
    2/3 Tasse Milchpulver




    Orangen Java

    2/3 Tasse Instantkaffee
    1 Tasse Zucker
    1 gehäufter TL Orangenschale
    2-3 Prisen Zimt



    Französischer Seiden-Mocca

    2/3 Tasse Instantkaffee
    3 EL ungesüßter Kakao
    1 1/3 Tassen Zucker
    1,5 Tassen Milchpulver



    Würz-Kaffee

    2/3 Tasse Instantkaffee
    1 1/3 Tassen Zucker
    1/2 EL Zimt
    1/2 EL Muskat
    1/2 EL Piment



    Französischer Kaffee


    1 Tasse Instantkaffee
    1 1/3 Tassen Zucker
    1 1/3 Tassen Milchpulver
    1 EL Zimt



    Römischer Espresso

    1/2 Tasse Instant-Espresso
    1/2 Tasse Zucker
    2 1/4 EL Kakaopulver



    Schwedisches Kaffeevergnügen


    1 Tasse Instantkaffee
    1 Tasse Zucker
    2 Tassen Milchpulver
    4 EL Kakaopulver



    Milchkaffee

    1 Tasse Instantkaffee
    1 Tasse Zucker
    2 EL Zimt
    3 Tassen Milchpulver
    4 EL Kakaopulver



    Bei jedem Rezept werden die jeweiligen Zutaten in den Thermomix gegeben und ca. 40 Sekunden auf Turbo zu einem sehr feinen Pulver verarbeitet. Luftdicht verpacken.

    Zum Aufbrühen je nach Geschmack ca. 2 TL Pulver mit heißem Wasser übergießen und genießen.


    ... Kaffeeschock ... was ist das? *Zappel* :lol:
     
    #11
  12. 14.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Clara,

    Du bist der reinste Wahnsinn! :lol: Schon wieder so leckere Rezepte. Danke - werden gleich runtergeladen.

    Jetzt habe ich noch zwei Fragen, wäre toll, wenn Du sie schnellst möglich beantworten könntest. Muß morgen nämlich zum Einkaufen.

    Was ist genau Milchpulver? Ist das Kaffeeweißer? Die pulverige Kondensmilch für Kaffee? Wo kann dieses Milchpulver kaufen?
    Ist das das Milchpulver, was man auch zum Joghurt-Selbst-Machen braucht?

    Meinst Du bei Kakaopulver (siehe Cappuccino-Rezept) Kabapulver oder normalen Kakao?

    Tja waren jetzt doch mehr Fragen.

    :wink: Danke für die Antwort.

    LG Kerstin :roll:
     
    #12
  13. 14.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Unglaublich, diese Clara.... :wink:

    trinkt den ganzen Tag Likör und Kaffee.....tststs

    Prost und ein fröhliches Hicks von mir. :p
     
    #13
  14. 14.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Kerstin,

    vielen Dank für das nette Kompliment! :oops: Ich sage nur: Jäger und Sammler! *Lach*

    Milchpulver gibt es im Reformhaus und ist quasi Trockenmilch. Ja, genau, wie in dem Joghurtrezept. Ich nehme aber immer aus Bequemlichkeitsgründen den Kaffeeweißer aus dem Supermarkt. Das schmeckt dann im fertigen Getränk nicht ganz so gehaltvoll, reicht aber aus. 8-)

    Mit Kakaopulver meine ich Kabapulver, außer bei dem Rezept, wo "ungesüßt" steht, da nimmt man dieses bittere Pulver. Allerdings sind alle Rezpte ohnehin sehr süß, sodass man ruhig überall den ungesüßten Kakao nehmen kann. :lol:


    Hallo Lillimonster,

    *Grins* rate mal, warum ich nur Halbtags arbeite, ich habe sooo viel mit meinen diversen Getränken zu tun! Ab morgen habe ich Urlaub, was meinst Du, was ich dann alles "schnabuliere"! :p

    Lieben Gruß,
    Clara
     
    #14
  15. 14.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Super Clara,
    dann lass es Dir mal richtig gutgehen. Und trink einen auf unser Wohl!
    Die Kaffeerezepte sind spitze. Morgen kauf ich alles ein.
    Ich berichte dann....wenn ich im Koffeinrausch bin. :lol:
    Lieber Gruss und gute Nacht vom
    Lillimonster
     
    #15
  16. 15.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Achtung - Achtung - Achtung

    Habe mich im Eifer des Gefechts beim Übersetzen der Kaffeerezepte geirrt. Überall da, wo TL angegeben war, muss EL stehen. Habe es eben geändert, so wie die Angaben jetzt da stehen, stimmt es. :oops:

    Gruß,
    Clara :wink:
     
    #16
  17. 15.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Clara,

    danke für die schnelle Antwort. Werde heute einkaufen gehen.

    Wenn Du jetzt Urlaub hast, dann hast Du ja richtig viel Zeit neue Rezepte einzugeben, oder? "grins" =D

    War nur ein Spaß. Freue mich aber über jedes Rezept von Dir.

    LG und schönen Urlaub!

    Kerstin :roll:
     
    #17
  18. 15.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    :p Rate mal, warum ich Urlaub genommen habe! *Lach* Ne, es ist aber wirklich so, dass ich gerade daran bin, mit CUEcards Ordnung in meine Sammlung zu bringen und werde dann Stück für Stück alle Rezepte hier aufschreiben. Wirklich toll, wie viele Rezepte wir nun alle gemeinsam hier schon sammeln konnten, ich komme mit dem Speichern - und erst recht mit dem Nachmachen - kaum hinterher. :lol:

    Lieben Gruß,
    Clara
     
    #18
  19. 15.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo zusammen,
    habe die Änderungen noch berücksichtigen können. Werde aber gleich zum Einkaufen losstarten.
    Hoffentlich find ich das Milchpulver. Und Konfigel (Pektin): das ist das Mittel zum zuckerreduzierten Marmeladekochen. Soll super sein.
    Tschüüüs
     
    #19
  20. 15.07.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Clara,

    habe die "heiße weiße Schokolade" ausprobiert. Leider wurde bei mir die Schokolade beim Zerkleinern nicht Pulver, sondern eine Pampe. :-( Schmeckt trotzdem super-lecker. Aber was habe ich falsch gemacht? Habe ich zulange Turbo gedrückt?
    Vielleicht kannst Du mir helfen.
    Werde es dann nochmals probieren. Die Schokolade liegt schon im Schrank und wartet auf´s ausprobieren.

    LG Kerstin "schlürf" :wink:

    Hallo,

    dank der vielen Tipps habe ich meine "Pampe" in den Kühlschrank gegeben und grob zerkleinert in den TM gegeben. Dann auf Turbo pulverisiert. Ging super. Habe richtige Brösel. Meine Schokolade war nur zu warm. Also Schokolade immer vorher in den Kühlschrank geben!!!
    (Übrigends habe ich die weiße Schokolade vom Aldi genommen - sind genau 200 g - und es ging super!)

    Also viel Spaß beim Mixen

    LG Kerstin
     
    #20

Diese Seite empfehlen