Geschmacksexplosion pur: Salat von Blumenkohl, kandierten Tomaten und Krevetten

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 22.09.07.

  1. 22.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe noch ein tolles Rezept in der Bretagne entdeckt:

    1 Blumenkohl
    250 g kandierte Tomaten (alternativ: getrocknete in Öl eingelgte Tomaten, stückige Tomatenmarmelade)
    300 g gekochte Krevetten (oder Gambas, Garnelen, Krabben, Langustinen...)
    3 Schalotten
    1 EL Olivenöl
    1 TL Himbeeressig
    Pfeffer, Salz

    Zubereitung:
    Blumenkohl in kleine Röschen teilen, waschen und in den silbernen Garaufsatz legen. Salzwasser in den Mixtopf füllen und den Blumekohl 15 Min/Garaufsatz/Stufe 2 garen. Er soll noch bissfest sein!!! Abschrecken und auf Tellerchen anrichten.

    Wenn nötig, Krevetten schälen, kandierte Tomaten in feine Streifen schneiden und über die Blumenkohlröschen verteilen.

    Schalotten fein hacken und mit Olivenöl, Essig, Pfeffer und Salz mischen und den Salat damit nappieren.

    Guten Appetit! Es schmeckt super.

    Liebe Grüße aus der Bretagne
     
    #1
  2. 22.09.07
    knobi
    Offline

    knobi

    AW: Geschmacksexplosion pur: Salat von Blumenkohl, kandierten Tomaten und Krevetten

    Hallo boqueria,

    dein Rezept hört sich sehr gut an, aber, was sind kandierte Tomaten?

    LG Petra
     
    #2
  3. 22.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Geschmacksexplosion pur: Salat von Blumenkohl, kandierten Tomaten und Krevetten

    Hallo Petra,

    die habe ich heute auch das erste mal gesehen und gegessen. Es sind sehr süße getrocknete Tomatenscheiben. Ich habe keine Ahnung, wie die hergestellt werden. Probier es doch einfach mal mit stückiger Tomatenmarmelade. So werde ich das Rezept auf jeden Fall das nächste Mal zubereiten. Meine französische Freundin kam heute mit den kandierten Tomaten und dem Rezept an! Es war so lecker, dass ich es Euch unbedingt weitergeben wollte.

    Ich habe gerade meine Nachbarin noch mal gefragt, was man als Alternative zu kandierten Tomaten nehmen kann. Si sagte, dass sie den Salat auch sehr lecker mit eingelegten (weil auch süß) Tomaten gemacht hat. Tomatenmarmelade hat sie noch nicht genommen, fand meine Idee aber auch sehr gut. Also, meine Lieben, ran ans Testen!!!

    Liebe Grüße aus der Bretagne
     
    #3
  4. 24.09.07
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Geschmacksexplosion pur: Salat von Blumenkohl, kandierten Tomaten und Krevetten

    Hallo Boquera ,

    mach Dich doch mal bei Deiner Freundin schlau , wie mal an die Dinger kommt !

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #4
  5. 24.09.07
    Bettyhexe
    Offline

    Bettyhexe Jacques hilft mir als...

    AW: Geschmacksexplosion pur: Salat von Blumenkohl, kandierten Tomaten und Krevetten

    Hallo, das habe ich gefunden.

    Kandierte Tomaten Schuhbecks feine Fastenküche: Lotte mit Kümmel gebraten auf Lauchgemüse | Umwelt & Gesundheit | BR)


    Den Stielansatz der Tomaten entfernen und die Tomaten 20 Sekunden in kochendes Wasser tauchen. In Eiswasser abschrecken und die Haut der Tomaten entfernen. Tomaten vierteln, entkernen und auf ein Backblech legen. Die Knoblauchzehe in Scheiben schneiden und den Rosmarin grob hacken. Die Tomatenfilets mit dem Puderzucker bestäuben, den Knoblauch und Rosmarin mit aufs Blech verteilen und alles mit dem Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 100°C ca. 1 bis 2 Stunden kandieren lassen.

    und...KANDIERTE TOMATEN Rezept :. COJITO
    Zutaten
    8 reife Tomaten
    3 tb Oliven
    1/2 ts Puderzucker
    1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
    1 ts frische Rosmarinnadeln
    Anleitung

    Fuer die kandierten Tomaten den Backofen auf 120 °C vorheizen
    Stielansatz der Tomaten mit einem scharfen Messer entfernen Tomaten
    etwa 20 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, in kaltem Wasser
    abschrecken und haeuten.

    Die Tomaten vierteln, entkernen und mit der gewoelbten Seite nach oben
    auf ein leicht geoeltes Backblech legen. Die Tomatenfilets mit
    Puderzucker bestaeuben. Knoblauch Rosmarinnadeln darueber verteilen und
    mit Olivenoel betraeufeln.

    Die Tomaten im Ofen etwa 1 1/2 Stunden trocknen bzw. kandieren lassen.
     
    #5
  6. 24.09.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Geschmacksexplosion pur: Salat von Blumenkohl, kandierten Tomaten und Krevetten

    Hallo Ihr,
    ich hab mal im Fernsehen gesehen, da hat der bayerische Starkoch A.Sch. ;) Tomaten kandiert.
    Tomaten schälen, entkernen und vierteln.
    Auf ein Backblech legen und gut mit Puderzucker bestäuben, dann
    mit einer Mischung aus etwas Olivenöl mit wenig Rosmarin + wenig Knobi beträufeln und bei 100° ca. 2 Stunden im Backofen kandieren lassen.
    Probiert hab ich´s noch nicht................
    LG
    Jutta
     
    #6
  7. 24.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Geschmacksexplosion pur: Salat von Blumenkohl, kandierten Tomaten und Krevetten

    Huhu, ich bin wieder zurück!

    Und Bettyhexe und Jutta, Ihr seit genial. Sas werde ich doch glatt mal probieren. Obwohl die Tomaten eher wie kandierte Orangenscheiben aussahen und das hier Rezepte sind für tomates confites sind. Egal, es wird erst mal getestet...

    @Backkünstler: Habe meine Freundin schon gefragt. Sie hat sie als Mitbringsel zum Aperitif bekommen. Sie versucht aber an das Rezept zu kommen=D.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #7
  8. 25.09.07
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Geschmacksexplosion pur: Salat von Blumenkohl, kandierten Tomaten und Krevetten

    Hallo Boquera ,

    danke , dass finde ich ja Super . Aber jetzt gibt ja schon mal was zumm ausprobieren .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #8

Diese Seite empfehlen