Geschnetzeltes süß - sauer

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Pati, 29.05.10.

  1. 29.05.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Heute ließ ich mich von Jannines megaleckerer http://www.wunderkessel.de/forum/wa...-foto-beitrag-14-a.html?highlight=sauce sauer inspirieren.

    Mit ihrer Genehmigung stelle ich meine Variante hier ein.
    Danke Jannine :wave:

    Geschnetzeltes süß - sauer

    500 Gramm :love9: - Fleisch.............................schnetzeln, ganz dünn

    die Sauce von Jannine ............................... zubereiten
    (wir brauchen die doppelte bis dreifache Menge!!)

    Das Fleisch eine halbe Stunde in der Sauce marinieren, dann abtupfen.

    1 Paprikaschote
    1 Karotte................................................. in dünne Streifen schneiden

    1 Zwiebel
    1 Knobi-Zehe.............................................würfeln

    1 Eßl. Öl....................................................das Fleisch anbraten, bis die Flüßigkeit verdampft ist
    das Gemüse dazu..................................ebenfalls etwas anbraten

    Sauce.......................................................ablöschen, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen

    200 g Ananas..............................................würfeln, dazu.

    Zusammen mit Basmati - Reis genießen. Wir fandens lecker.
    Unsere Familie hat ein neues Lieblingsessen :p

    P.S. Angeregt durch JessiS hat Susasan freundlicherweise Antwort auf die Frage gegeben, wie das Rezept im TM funktioniert:



     
    #1
  2. 29.05.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Huhu Karin!

    Das hört sich echt super-lecker an! Wird nächstes Wochenende getestet!
     
    #2
  3. 29.05.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Huhu, Jannine!
    Danke für die tolle Idee!!
     
    #3
  4. 16.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Ihr Lieben,
    passt ein bißle mit der Speisestärke auf. Wenn Ihr zuviel reinmacht, wird die Sauce so "pampig". Dann braucht's wieder Wasser, was aber dem Geschmack net zugute kommt.

    @ Jannine: Hast du's schon gekocht?
     
    #4
  5. 16.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Guten Morgen!

    Ne, hab ich aber für heute auf dem Plan :p
     
    #5
  6. 16.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Na dann lasst es euch schmecken!!

    [​IMG]
     
    #6
  7. 16.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo liebe Karin!

    Also, Deine Kreation ist der absolute Hammer und mega-lecker!

    Von mir bekommste 5 Sternchen für dieses tolle und einfache Rezept!
     
    #7
  8. 16.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Ui!! [​IMG] Danke Jannine!!

    Ichwar selbst überrascht, wie zart das Fleisch wird und wie gut es den Geschmack der

    leckeren [​IMG]

    Sauce annimmt.

    Wir zwei sind halt ein tolles Team!! [​IMG]
     
    #8
  9. 16.06.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Karin,

    welches Fleisch hast du denn genommen?
     
    #9
  10. 16.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Steffi!

    Ich hab's schon mit Pute und mit Schwein gemacht. Geschmeckt hat's beides mal. Es ist nur wichtig, dass du es ganz dünn schnetzelst.
     
    #10
  11. 16.06.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Karin,

    und die Ananas nimmst du doppelt? Also einmal schon direkt wenn du die Soße machst und dann noch mal hinterher in der Pfanne?
     
    #11
  12. 16.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Nee, in die Sauce kommt nur der Saft. Die Stückchen stell ich mir daneben und kipp sie kurz vor Schluss dazu.

    Ich hoff, ich konnte dir helfen. :p
     
    #12
  13. 16.06.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Ach so, also du machst Jannines Rezept quasi bis dahin wo die grüne Paprika im Mixtopf mit der Soße abgelöscht wird?
     
    #13
  14. 16.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    diese Sauce misch ich mit dem Fleisch und dann gehts in meinem Rezept weiter.
     
    #14
  15. 16.06.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Okay, da stand ich mal wieder auf´m Schlauch.........:rolleyes:

    Du machst nur den ersten Teil von Jannines Soße und das mit der grünen Paprika, Zwiebel, Knobi usw. läßt du ganz weg.

    Jetzt ist alles klaro!!!;)
     
    #15
  16. 16.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Tut mir leid, wenn ich mich nicht klar ausgedrückt hab.

    [​IMG]


    Beim nächsten mal wirds besser!!
     
    #16
  17. 17.06.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo,

    dein Rezept hört sich lecker an allerdings hab ich den Teil mit der Sauce auch noch nicht ganz kapiert :cool:

    Du legst das Fleisch also in die Sauce ein und nimmst es dann raus zum anbraten. Und diese Sauce kommt dann später wieder dazu???

    Sorry ich hab wahrscheinlich grad ein Mega Brett vor dem Kopf:)
     
    #17
  18. 17.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Genau so!!
    Ich mariniere das Fleisch, hole es raus und tupfe es ein bißchen ab, (sonst spritzt es so arg ;) ).
    So nimmt es den Geschmack der Sauce an und wird mürber. (Ich denk mal, das macht der Zitronensaft.)

    Wenn alles angebraten ist, lösche ich es mit der Sauce wieder ab.

    Alles klar?
     
    #18
  19. 17.06.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Pati,

    danke dir:p. Ich habs verstanden, das kommt auf meinen Speiseplan fürs WE ich werde dann berichten.
     
    #19
  20. 17.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Sandra!

    Gern geschehen!! Lasst es euch schmecken!!

    [​IMG]
     
    #20

Diese Seite empfehlen