Gespritze Marzipandecke????

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sansi, 24.05.07.

  1. 24.05.07
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    habe mal in einem Cafe einen superleckeren Apfelkuchengegessen. Eine Tarte mit oben Marzipan drauf. Dieser war gespritzt. Natürlich kann man niemandem dieses Rezept entlocken. Das einzige was ich weiß, ist die Tatsache, dass der Marzipan flüssiger ist als Marzipanrohmasse und mit dem Beutel aufgespritz wird.

    Für den Unterbau habe ich bereits ein Rezept gefunden:

    Rezept mit Bild: Apfel - Marzipan - Tarte | Tarte Rezepte - CHEFKOCH.DE

    Jetzt fehlt mir noch die gespritze Marzipanmasse.

    Meinen Marzipan mache ich immer so:

    250 g Zucker
    250 g geschälte Mandeln
    35-40 g Amaretto
    1/2 Fläschchen Bittermandelöl

    Zucker in den Mixtopf geben, 15 Sek. /Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
    Mandeln in den Mixtopf geben, 20 Sek./ Stufe 7 mahlen.
    Puderzucker, Bittermandelöl und Amaretto zugeben und 3 Min./Knetstufe mithilfe des Spatels verkneten.

    Hat jemand Erfahrungen, wie ich den Marzipan am besten flüssiger und somit spritzfähiger mache?

    Mehr Amaretto oder besser Sahne (oder Cremefine) oder, oder, oder?????

    Freue mich über jeden Tipp.

    Vielen Dank im voraus an alle Backkünstlerinnen.
     
    #1
  2. 25.05.07
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Gespritze Marzipandecke????

    Hallo,

    haben wir denn keine Meisterbä#ckerin hier, die mir Tipps geben kann?:-Oops_big:
     
    #2
  3. 25.05.07
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: Gespritze Marzipandecke????

    Hallo,
    ich kenne ein Rezept, bei dem wird die Marzipanrohmasse mit Eiweiß verknetet bwz. verrührt, bis man sie spritzen kann - das müsste in dem Fall auch klappen, denk ich mir.
     
    #3
  4. 25.05.07
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Gespritze Marzipandecke????

    Hallo Vroni,

    du bist meine Rettung. Wieviel Eiweiß muss ich denn verwenden? Kannst Du mir vielleicht Dein Rezept zukommen lassen?
     
    #4

Diese Seite empfehlen