Gesproßtes Brot???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Matty, 20.05.07.

  1. 20.05.07
    Matty
    Offline

    Matty

    Hallo an alle Wunderbäcker,

    ich brauch mal einen Tip. Eine gute Freundin von mir hat starke Probleme mit Allergien. Ein Osteopaht sagte ihr, sie dürfe keine Kohlehydrate mehr essen, außer dieses gesproßte Brot, welches wohl in Bioläden erhältlich ist. So weit so gut.
    Aber was gesproßtes Brot genau ist, konnte er nicht erklären:confused::confused:

    Im Internet habe ich nur etwas von Weizenkeimen gelesen, die man im Wasser austreiben läßt und dann verbacken kann. Aber eigentlich ist es dann ja auch immer noch Getreide.

    Vielleicht wißt Ihr Rat???

    es grüßt Euch Matty
     
    #1
  2. 20.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gesproßtes Brot???

    Hallo Matty,

    schau mal, vielleicht hilft Dir das weiter: Ihre Globus Apotheke in St. Wendel: Krankmacher

    Ich habe auch schon mal gehört, dass Sprossen im Brot bei Allergien helfen. Und Elli hat ein tolles Rezept eingestellt: Sprossenbrot. Obwohl das nicht genau das Richtige für Deine Freundin ist, es schmeckt super.

    Liebe Grüße
     
    #2
  3. 21.05.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Gesproßtes Brot???

    Hallo Matty,

    vielleicht war das "Essener Brot" gemeint:

    Durch die besondere Keimung des Getreides wird u.a. das Weizeneiweiß abgebaut.
    Dadurch ist das Brot für viele Allergiker gut verträglich.

    In Google kannst Du einiges dazu finden;)!

    Gruß

    Ute
     
    #3
  4. 21.05.07
    Matty
    Offline

    Matty

    AW: Gesproßtes Brot???

    Hallo bouqueria, vilen Dank schau ich nach.

    Hi Möhrchen, ich denke dass könnte ein Ansatz sein.

    Vielen Dank für die Hilfe

    Gruß Matty
     
    #4
  5. 21.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gesproßtes Brot???

    Hallo Matty,

    das Essener Brot gibt es auf Bestellung beim ab Fabrik Verkauf bei der Reformbäckereifabrik Bösen in Langenfeld, Industriegebiet Ost.

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #5

Diese Seite empfehlen