Gestern AMC Abend

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Bubenmama, 28.03.08.

  1. 28.03.08
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    Hallo!

    Gestern haben wir ja den AMC Abend gehabt.
    Leckere Sachen gekocht.

    Nun zum Schluß hat sie besonders einen Gast bedrängt, wegen einem Kochabend, sie mußte gleich eintragen welche Gäste kommen......
    Also, ich fand das gar nicht gelungen.
    Da die Dame gleich gesagt hat, viel später im Jahr, hat sie gleich im Mai einen Termin aufs Auge gedrückt bekommen.
    Den letzten AMC Abend hatten wir vor ca 2 Jahren und das hat mir da wesentlich besser gefallen, das war noch in NRW, ich weiß nicht ob es nur hier in Bayern so läuft, oder ganz AMC sich gewandelt hat.
    Mein Mann sagte nur, das brauchen wir nicht wiederholen.
    Insgesamt hat die bequatschen der Gäste bestimmt auch noch mal 45 Min gedauert und das fand ich nicht so toll.
    Und auf den Nachtisch den sie erst noch machen wollte, hatte sie wohl keinen Bock mehr. Ganz komisch.

    Nun da lob ich mir die Thermomixabende, die sind nicht so verpflichtend.
    Und vor allem nicht so aufdringlich.

    Enttäuschte Grüße

    von Sandra
     
    #1
  2. 28.03.08
    Fixmix
    Offline

    Fixmix

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallo Sandra,

    genau das ist der Grund warum ich keine AMC Vorführung mehr mache. Ich bin von den Töpfen wirklich überzeugt aber ich finde es schrecklich, wie die Gäste dann bedrängt werden und besonders schlimm finde ich, das war zumindest bei uns so, dass jeder Gast in den nächsten Tagen vom Repräsentanten persönlich aufgesucht wurde.

    Ich mache gerne Vorführabenden (Thermomix, Tupper, Pierre Lang) bei mir, aber ich will, dass sich meine Gäste gerne kommen, sich wohl fühlen und nicht gegen diese Aufdringlichkeit wehren müssen, wie bei AMC.

    Grüße aus Bayern

    Fixmix




     
    #2
  3. 28.03.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Gestern AMC Abend

    Hi Sandra,

    meine Mama hatte auch mal einen Abend gemacht und ich war "geschockt" über die Methoden der Herren. Ich wurde gar nicht beachtet (obwohl ich Fragen gestellt hatte), weil ich zu diesem Zeitpunkt noch Schülerin war und man sich wohl nicht vorstellen konnte, dass ich mir diese Töpfe kaufen kann... Meine Schwester wurde damals dermaßen beträngt. Ich fande das unter aller Kanone. Sie sagte dann, sie wolle mit ihrem Mann die Anschaffung besprechen. Als Antwort erhielt sie ein:"Na, wenn Sie in ihrer Ehe nichts zu sagen haben, dann tun sie das mal!" Das ist doch echt frech, oder? Sie hat keine gekauft. Meine Mutter musste noch an dem Abend einen Kaufvertrag unterschreiben (die Herren wollten sonst nicht gehen!!!). Wir haben ihn am darauffolgenden Tag sofort widerrufen.

    Mittlerweile habe ich auch diese Töpfe, weil wir sie von meinen SchwiEltern zur Hochzeit bekommen haben. Ich selbst würde sie mir nie zulegen...
     
    #3
  4. 28.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallo Sandra,

    oh, schade....so etwas kenn ich gar nicht.

    Hab mir die Pötte damals in München gekauft (war mit dem Berater sehr zufrieden), bin dann durch Zufall wieder hier nach unserem Umzug/RÜckzug in den Bayerwald auf einen sehr netten AMC-Herren gestoßen (der leider fast nix mehr macht....Krebs :-() und wurde jetzt von einem Mädel aus unserer Tanztruppe angesprochen, ob ich ihr nicht eine Vorführung machen würde. Sie hatte damals erst frisch bei AMC angefangen. Gut die erste Vorführung war nicht so der Bringer, aber langsam wird es.

    Ich finde das auch nicht gut, wenn gerade auf einer Vorführung die Leute so bedrängt werden. Das darf normalerweise nicht sein.

    Mir gefällt das auch nicht, wenn dann alle Gäste möglichst am nächsten Tag nochmals auf- bzw. heimgesucht werden. Das ist aber gängige Praxis und irgendwie notwendig. Kenn mich aber da nicht so aus.

    Hab mir jetzt den Schnellgardeckel gekauft (den neuen, mit dem alten Teil bin ich nicht klargekommen) und hab im April noch ne Vorführung....und dann ist echt Schluss mit AMC-Vorführungen. Ich bekomm keine Leute mehr zusammen. Jeder winkt ab...

    Komisch, wenn ich zu Tupper oder noch besser zu TM einlade, kommen alle gerne.....grins.....Meine TM-Beraterin ist aber auch spitze =D.
     
    #4
  5. 28.03.08
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallöchen,

    ich bin grad mittendrin in dem Thema AMC. Wurde von guten Bekannten zu einer Vorführung im Mai eingeladen und die haben doch tatsächlich bei der letzten Vorführung für 2.200 Euro ein Topfset gekauft. Ihre alten Töpfe wurden dabei für sage und schreibe 700 Euro in Zahlung genommen. Also da klingeln bei mir alle Alarmglocken.
    Jetzt hab ich mich mal ein bißchen im Internet schlau gemacht und auch nach Tests gesucht. Einen einzigen von Stiftung Warentest hab ich gefunden. Fazit: Die Töpfe sind gut, aber nicht besser, als manch andere auf dem Markt und völlig überteuert. Testsieger war ein anderer. Und auch die Energieausnutzung war wohl nicht das gelbe vom Ei - und gerade das wird ja immer angepriesen.
    Die Firma Berghoff z. B. soll Töpfe herstellen, die baugleich und auch kompatibel zu AMC sind - für weit weniger Geld und schnellere Lieferzeit.
    Hab mich jetzt entschlossen, diesem Abend mal beizuwohnen, aber wahrscheinlich werd ich mir die eine oder andere blöde Bemerkung nicht verkneifen können und zu mir nach Hause wird bestimmt keiner kommen. Das bestimm immer noch ich.
    Hab auch gelesen, dass man wohl an dem Abend selbst keine Preise erfährt und das find ich auch sehr seltsam. War ja selber mal Tuppertante und damit auch im Direktvertrieb, aber das läuft ja wohl ganz anders.
    Hab mich auch erinnert, dass mein Cousin, der Koch ist, diese Töpfe hat und mit ihm gesprochen. Auch er hat mir bestätigt, dass es auf dem Markt schon vergleichbare Marken gibt, die wesentlich günstiger sind. Er hat seine beiden Töpfe immer noch und ist auch zufrieden damit, würde aber nicht nochmal soviel Geld dafür ausgeben.
    Jetzt bin ich mal ganz gespannt, was mich da im Mai erwartet.

    Liebe Grüße, Gitte
     
    #5
  6. 28.03.08
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Gestern AMC Abend

    Liebe Martina,

    ich pflichte dir bei, es kommt wohl immer auf den Berater an.
    Das die Leute lieber auf ne Tupperparty wird wohl auch deshalb sein, dass sie dort keine tausende Euro lassen müssen.;)
    Ich habe auch selbst AMC Töpfe, koche aber meine Kartoffel immer noch mit Wasser. Das Fleisch brate ich wirklich ohne Fett an, das hab ich mir damals gleich angewöhnt.
    Ich habe mir auch mal einen gebrauchten Atmosphära?? oder wie heißt dieses Ding zum Überbacken bei ebay gekauft.
    Ich kam nicht gleich klar mit der Gebrauchsanweisung und seitdem steht es nur im Abstellzimmer.
    Ich selbst wäre nie für den Job als Verkäufer geboren, da muss man auch hart im Nehmen sein. Aber bei solche Aufdringlichkeiten würde ich erst Recht auf Stur stellen.
    Es ist eben MEIN!!! Geldbeutel, der gefüllt ist oder nicht.
     
    #6
  7. 28.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gestern AMC Abend

    Liebe Jutta,

    meine Kartoffeln koch ich im TM oder in den Pötten mit oder ohne Wasser, je nachdem, was ich grad mache. Hab nämlich festgestellt, dass der Sterz mit in Wasser gekochten, abgekühlten und 2-3 Tage rumliegenden Kartoffeln besser gelingt, als mit im TM gedämpften...Weiss nicht, woran das lag...die Kartoffelsorte war die selbe --> Winterkartoffeln.

    Fleisch brat ich auch ohne Fett an. Aber ehrlich gesagt, Schnitzel und Pfannkuchen schmecken uns in der Pfanne gebraten besser, als ohne oder nur mit wenig Fett/Öl aus den Pötten.

    Dieser Athmosphärer oder wie dat Ding heißt habe ich nicht, ist mir ehrlich gesagt zu teuer und ein Teil, das ich nicht jeden Tag brauche. Ich überback ja nicht jeden Tag etwas. Platz hab ich auch keinen dafür...und das nötige Kleingeld fehlt auch. Von dem Teil gibts mittlerweile schon einen neuen...der soll noch bedienerfreundlicher sein.

    Jetzt hätte ich Dir beinahe geraten, dass Du Dir das Teil einmal richtig vorführen lassen könntest. Aber dann....siehe dieser Thread :rolleyes:. Ich kann Dir leider keine Tipps geben, hab ihn nicht.

    Wir haben uns damals die Pötte gekauft, weil Freunde diese hatten und noch immer sehr zufrieden damit sind. Mein Mann und ich hatten kein gescheites Geschirr...nur so zusammengewürfeltes aus der Studentenzeit meines Mannes und von den Eltern und Omas. Es gab auch nur die Pötte im Set, nicht einzeln. Das ist jetzt auch anders.

    Ganz ehrlich, ich möcht so einen Job auch nicht machen.... ist nicht mein Ding. Und wenn diese Leutchen soooo aufdringlich sind, kann ich auch stur wie ein Esel sein, jawoll!

    Da fällt mir noch etwas ein: Ich hatte mal ne TM-Party...schon vor längerer Zeit. Ein Gast erklärte meiner Beraterin, sie wünsche keine weiteren Anrufe oder dergleichen. Das war für meine TR kein Problem.

    Ich weiß aber nicht, ob das so bei AMC auch funktioniert.
     
    #7
  8. 28.03.08
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallo an alle,

    ich habe zwar auch solche AMC- Töpfe, kann jetzt aber nicht sagen, dass sie ihr teuer Geld wert sind. Hab sie damal zum Auszug von zuhause mitbekommen. Selber würde ich die mir nie kaufen. Ich hab sehr gute Erfahrungen mit Cook´s Essentials (QVC) gemacht, die sind erschwinglich und sehr gut. Da kann ich auch ohne Fett anbraten. Die haben ne Antihaftbeschichtung. Das haben meine AMC´s nicht.
    Vor allem finde ich die Methoden unter aller Kanone! :mad:
    Ich würde denen was erzählen! Da hätte ich auch auf das Dessert verzichtet, die hätten gleich zusammenpacken können. :mad_big:
    Aber zu dem Zeitpunkt ist man wahrscheinlich erstmal total überrumpelt.

    Naja, ich halte mich lieber an TM- Vorführungen, oder Tupperpartys ;)
     
    #8
  9. 28.03.08
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    AW: Gestern AMC Abend

    Vermutlich nicht.......

    Hallo, ihr Lieben!

    mein Mann hat einige AMC Töpfe in die Ehe mit eingebracht und dann haben wir noch ein paar dazu gekauft.
    Den Atmoshera, samt Wok haben wir zur Hochzeit bekommen.
    Ich nutze ihn auch nicht so oft, aber praktisch ist er schon.
    Gerade für Hähnchenschenkel und so.
    Zum Überbacken auch, aber meist landet es im Backofen bei uns......

    Ich kannte die AMC Vorführungen auch anders, aber so macht es echt keinen Spaß.
     
    #9
  10. 28.03.08
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallo zusammen,

    ich habe vor 4 Wochen auch einen AMC-Abend gemacht und das war das 1. und einzige Mal das jemand von denen zu mir nach Hause kommt.

    Die Dame war sehr aufdringlich und als meine Gäste und ich erwähnten einen TM zu haben wurde sie noch unfreundlicher.

    Nachdem meine Gäste sich weigerten das die Beraterin sie besucht um das "Programm" vorzustellen hat sie Ihre Sachen einschl. Gastgeschenken gepackt und ist gegangen,

    Das war echt der Hammer, boah könnte mich immer noch aufregen...dann liber 5 TM-Abende da ist echt dank meiner lieben Beraterin (rüberwink) immer lustig und vor allem lecker...dann das Essen am AMC-Abend hat gar nicht geschmeckt.
     
    #10
  11. 28.03.08
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    AW: Gestern AMC Abend

    HUHU!!

    Ach, Gastgeschenke gab es auch nicht...........bei uns....
     
    #11
  12. 28.03.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Gestern AMC Abend

    ...Du, meine Mama hatte damals einen kleinen Topf (glaube OHNE Deckel) geschenkt bekommen; oder war es ein Minischüsselchen??? Ich muss sie mal fragen. Frag Du doch mal bei der Beraterin nach. Mal gespannt, was sie sagt. Sei nicht mehr wütend oder traurig... Freu Dich auf die vielen schönen kommenden Tupper- und TM-Vorführungen ;)....!!!
     
    #12
  13. 28.03.08
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallo Hütti!

    Doch wir haben schon etwas bekommen, aber bekommen nicht die Gäste auch ne Kleinigkeit?
    Wir haben eine Pfanne mit Zuzahlung genommen.
    Damals haben wir auch mal ein Pfanne nur für den Kochabend bekommen, aber auch da wird nun wohl gespart.

    ja, ich denke es wird mal wieder Zeit für eine TM Party, so als Ersatz:p
     
    #13
  14. 28.03.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallole,

    also es ist schon viele, viele Jahre her, als meine Tochter klein war und ich deswegen nicht gearbeitet habe, da war ich auch für 2 Jahre als AMC-lerin aktiv.
    Ich bin wirklich ein Fan der Töpfe und ich glaube auch, dass sie ihren Preis wert sind und würd sie nicht mehr hergeben - aktuelle Vergleiche von Qualität, Preis usw. kenn ich nicht. Ich hab meine seit 1992 und sie sind immer noch wie neu.
    Auch wie heute die Vorführungen aufgebaut sind, weiß ich net. Es war damals schon so und ich find es ok, dass nach dem Abend ein persönlicher Termin vereinbart wird, damit da der jeweiligen Familie das Sortiment vorgestellt wird. Es ist sehr vielseitig und individuell zu gestalten ... und wenn ich nichts kaufen will, kann mich auch da niemand dazu zwingen. Erst bei diesem Termin wurde zu meiner Zeit auch die nächste Vorführung angefragt. Und ich denke schon, dass jeder Verkäufer die Chance haben möchte und - wenn er seinen Abend schön gemacht hat - auch verdient hat, sein Produkt zu verkaufen. Er hat ja auch die Ausgaben und die Vorbereitungen für den Abend und er erhält aussschließlich Provision vom verkauften Produkt. Ich selber habe schon einmal eine Vorführung erlebt, wo eine einzelne Person alle anderen dazu aufgestachelt hat, dass keiner nen Termin ausmacht ... für mich als Repräsentantin war das zum Heulen. Derjenige kannte den Ablauf des Abends und kam scheints nur deswegen ...
    Im Gegensatz zu dem Thermomix-Abend, den man Schatz anläßlich des Kaufs des TM 31 vor kurzem vereinbart hatte, habe ich als AMClerin nämlich immer alle Lebensmittel (Fleisch, Gemüse, Obst, ...) eingekauft, vorbereitet und mitgebracht.
    Allerdings kann ich sagen, wie hatten so ca. 80 % Männer als Verkäufer, die meisten davon Vollblutverkäufer, die hätten auch rostige Schuhbendel verkauft. Ich dagegen habe natürlich auch gerne was verkauft, aber eben ohne Druck, hatte aber auch nie Stornos. Aber so mancher Verkäufer hat mir dann grinsend gesagt, dass ich schöne Vorarbeit geleistet hatte und er dann beim nächsten Abend den Auftrag geschrieben hatte ... Dieses Verkaufen-koste-es-was-es-wolle war aber erwünscht bis gefordert, so dass ich nach einiger Zeit merkte, dass ich da nicht richtig bin, weil das meins net iss ...
    Was bei diesen Verkäufern ein echtes Manko ist, dass sie ihre Kunden nicht "einkochen". Klar, es ist eine Umstellung, wenn man vielleicht schon viele Jahre normal gekocht hat ... aber eine Umstellung, die sich lohnt ... und jeder der "die teuren Töpfe" im Keller stehen hat, erschreckt die anderen Interesssierten (ist beim TM ja genauso) und für mich genauso nicht nachvollziehbar.
    Wenn meine Kunden ihr Sortiment geliefert bekommen haben, bin ich da immer noch mal zum Kochen hingefahren - sie durften dann vorbereiten, was sie gerne sehen wollten und wir haben gemeinsam gekocht.
    Da ich AMC hab, nutz ich halt den Varoma quasi gar net, denn das kann ich auch alles in den Töpfen machen und nur der TM, der reicht mir halt auch net aus.
    Und ich find gar net, dass sich das beißt, AMC und TM, zeigt es doch nur, dass wir uns auf die eine oder andere Art für gesundes und schnelles Kochen interessieren, das auch noch Spaß macht.
    Ja ich merkt schon, ich bin ne alte AMClerin und ich möchte euch nur sagen, ihr habt vielleicht mit dem einen ganz speziellen AMC-Berater/in schlechte Erfahrungen gemacht, aber dafür kann das Produkt echt nix! Diese TM-Beraterin macht übrigens auch keine Vorführung mehr bei mir.

    Viele Grüße

    Petra
     
    #14
  15. 28.03.08
    Asche61
    Offline

    Asche61

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallo,
    ja ich denke der Druck ist überall der gleiche bei den Direktvertrieblern und egal in welche Branche man genauer hin schaut - schwarze Schafe gibt´s überall.
    Nur diese wenige "schwarzen" sorgen für den schlechten Ruf der oft lauter ist wie ein positives Echo.
    Aber ich kann mich erinnern, als ich vor zig Jahren meine AMC -Töpfe mir geleistet habe kam ein Schreiben von AMC wo ich mich zum kostenlosen "Kochabend" anmelden konnte. Es war wie ein Kochtreff bei VW. Hat Spaß gemacht und die Kursleiterin war nicht gleichzeitig auch Verkäuferin sondern war zuständig für diese Einführungskurse und man durfte die echt mit Fragen löchern.
     
    #15
  16. 28.03.08
    schnuetchen
    Offline

    schnuetchen

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallo,
    also mir sind die Töpfe echt zu teuer, denn wie schon in einem Beitrag erwähnt sind sie nichts superbesonderes. Ich habe Töpfe und Pfannen von G*ndel und bin damit sehr zufrieden.
    LG Schnuetchen [​IMG]
     
    #16
  17. 28.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallo Petra,

    da muss ich Dir Recht geben. TM, AMC und auch Tupper ergänzen sich gegenseitig sehr gut.

    Stimmt, als ich damals vor ca. 20 Jahren meine Junior-Set geliefert bekam, kam der nette Herr von damals nochmals zum Einkochen. Kann Dir aber nicht mehr sagen, ob er die Lebensmittel besorgt hat oder wir. Bei meiner Beraterin ist es so, dass ich einen Teil besorge und sie auch etwas mitbringt. Und was wir machen, sprechen wir vorher ab so wie bei einer TM-Vorführung auch.

    Und auf so einem Kochabend war ich auch erst vor kurzem. Meine jetzige Beraterin hat mich und meinen Mann dazu eingeladen. War sehr informativ, lustig, lecker...einfach schön. Hat gepasst und die Rezepte hat man mitbekommen.

    Schwarze Schafe gibts leider überall...egal wo man hinschaut.

    Da fällt mir grad noch ein: Als ich meine vorletzte AMC-Vorführung hatte, war ich noch beim Bäcker. Irgendwie kamen wir auf diesen Abend. Da schimpfte meine Bäckersfrau los über AMC....ich hab nur so :eek: geschaut. Jedem würde sie raten, niemals nicht AMC zu kaufen. Als sie sich etwas beruhigt hatte, stellte sich heraus, dass ihr Schnellgardeckel irgendwie defekt war und keiner das Teil richten konnte. Es wurde immer hin- und hergeschickt und kam immer kaputt zurück. Der Deckel lag seit Jahren im Schrank...ungenutzt.

    Sagte ihr, sie solle sich nicht mehr aufregen. Wenn sie möchte, kann ich dies meiner Beraterin schildern, die könnte sich dann darum kümmern. Die Bäckerin war einverstanden.

    Hab die Sache meiner Beraterin geschildert. Die holte den Deckel ab und vereinbarte dann mit der Bäckerin eine Vorführung. Danach war diese hochzufrieden, hat sich auch den neuen Gardeckel gekauft (es gab/gibt so ne Umtauschaktion) und die Töchter haben sich beide! AMC bestellt.

    Es stellte sich heraus, dass die früheren Berater der Bäckerin sich nie richtig um die Sache gekümmert haben. Einfach den Deckel geholt, ein paar Tage liegengelassen und nix ist passiert. Dieses Ehepaar wurde auch von AMC sehr schnell gekündigt oder wie das gemacht wird...ich weiß es nicht.

    Jetzt ist die Bäckerin zufrieden, die Töchter wohl auch und jedes mal, wenn ich zum Einkaufen komme, freut sich die Bäckersfrau, dass wir damals über das Thema gesprochen haben. Die ist ganz glücklich mit ihrem Deckel und kocht und kocht.
     
    #17
  18. 28.03.08
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    AW: Gestern AMC Abend

    hallo,

    ich muss mal meine Meinung dazu schreiben. Ich (als TM-Repräsentantin) bin mal zu einer Freundin auf eine AMC-VF gegangen (hab mich aber dort nicht als TR geoutet). Ich wollte mir nur mal die Pfanne anschauen, da hieß es gleich, die Pfanne könnte man nur bestellen, wenn man das ganze Topfset schon hat (das scheint aber nicht zu stimmen). Und, trotz meiner Nachfrage habe ich an diesem Abend keinen einzigen Preis genannt bekommen.

    Der Verkäufer war sooooo was von aufdringlich und unsypathisch, ich wollte unter keinen Umständen, dass er zu mir am nächsten Tag nach Hause kommt. Er hat dann versucht, mir ein schlechtes Gewissen einzureden, hat dreimal gesagt, wenn er nicht zu mir kommen darf, würde er dann für mich kein Geld bekommen (???) Ich blieb aber trotzdem bei meiner Meinung, meine Freundin ist dann gegen ihren Willen zu einem Termin überredete worden.

    Ich selbst würde nie so aufdringlich sein, wenn ein Gast auf einer VF mir sagt, dass ich mich nicht melden soll, ist es selbstverständlich okay für mich! Mich hat die ganze Art und Weise so was von abgeschreckt, als ich diesen Verkäufer auf einer Messe gesehen habe, hab ich soooo einen Bogen um den AMC-Stand gemacht.

    Schon die ganze Abendgestaltung! Wenn Pärchen anwesend sind, bringt diese feine Herr ein Fässchen Bier mit, dann verbrüdert er sich erst mal mit allen und wenns schön lustig ist, denkt keiner mehr nach.....als er die Ölsparrechnung der nächsten Jahre uns vorgerechnet hat, musste ich wirklich grinsen...dann hat er so schnell die Lebensmittel in die verschiedenen Töpfe geschmissen, dass keiner genau was mitbekommen hat....und dann hat er Fischstäbchen in diese tollen Pfanne so was von anbrennen lassen, dass die Gastgeberin ihre Pfanne am nächsten Tag nicht mehr sauber gebracht hat (ja, er hat mit den Töpfen der GG gekocht)
    Am nächsten Tag kam dieser Herr dann mit einem Spezialmittel und hat damit dann die Pfanne meiner Freundin wieder sauber bekommen - sie wollte sich schon beschweren.

    Also, ich bin wirklich bedient, eine AMC-VF reicht mir! Meine Freundin kann bis jetzt nicht erklären, warum sie und ihr Mann diese Töpfe eigentlich gekauft haben - inzwischen möchte sie nur die Töpfe wieder los werden und sich einen TM kaufen.
     
    #18
  19. 28.03.08
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallo feuerengel, ich glaube wir hatten die gleiche AMC - Beraterin. Es ist schon ein paar Jahre her und hinterher habe ich erfahren, daß meine Gäste dann mehrfach telefonisch bedrängt wurden eine VF zu machen. Es war mir sehr unangenehm und von da an war bei mir SCHLUSS.
     
    #19
  20. 28.03.08
    wasserfrau38
    Offline

    wasserfrau38

    AW: Gestern AMC Abend

    Hallo Zusammen,
    zum Thema aufdringliche Direktverkäufer/in kann ich nur sagen. Derzeit habe ich eine super nette Tupp..beraterin.
    Ich kann Ihr eine SMS schicken wenn ich was brauche und bekomme dann auch ohne Party und so meine Lieferung.
    Frühere Tupp..-Beraterin meinte einmal, da kommen doch immer die gleichen Gäste und die kaufen doch so oder so nichts. Habe dann mit der Begründung die Tupp.. abgesagt, ich habe wieder nur die gleichen Gäste und die kaufen so oder so nichts.....
    Meine TM-Beraterin ist Kindergärtnerin bei meinem Kleinen.
    Wenn was ist habe ich sofort Zugriff. (muss der TM gleich mal den Link Eierfärben im TM ausdrucken fand Sie sehr interessant). Tausche mich häufig mit der TM aus.
    Bei Feelina bin ich selber ja ausgestiegen, weil mir das aufdringliche, permanente, belästigen der Gäste auf die Nerven ging. Einmal nein heißt für mich nein und ich habe doch die Gäste kennen gelernt und nicht die Gruppenleiterin die permanent gedrängelt hat, ruf die noch mal an oder die. Fand ich massiv abstoßend zum Schluss. Mir liegt so oder so ehe der Einkauf als der Verkauf auch im Beruf.
    Gruß
    Carmen
    Carmen
     
    #20

Diese Seite empfehlen