Gestern kam der Crockpot an - freu -

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Claudia1, 27.01.13.

  1. 27.01.13
    Claudia1
    Offline

    Claudia1 Inaktiv

    Hallo zusammen,

    gestern kam der Slowcooker 3,5 L. an und in der kommenden Woche werde ich ihn testen. Ich wollte nacheinander anfangen mit Bolognese, dann Grünkohl und dann Linseneintopf. Werde hier mal schauen, wo ich was dazu finde.

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #1
  2. 27.01.13
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Claudia,

    dann wünschen wir Dir viel Spaß mit Deinem neuen Küchenhelfer und bei Fragen einfach melden!
     
    #2
  3. 27.01.13
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Claudia1,

    herzlichen Glückwunsch zum Slowcooker und viel Freude und gutes Gelingen beim Testen!!!

    Hier findest du eine reichhaltige Auswahl an Rezepten, sodass dein Speiseplan ganz schnell gefüllt sein wird.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #3
  4. 27.01.13
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo Claudia,

    Glückwunsch zum neuen Küchenhelfer. Ich möchte auf meine beiden Crockies nicht mehr verzichten, sie erleichtern mir die Wochenplanung doch sehr.
    Probiere mal das Malzbiergulasch, es schmeckt köstlich. Viel Spaß!
     
    #4
  5. 27.01.13
    inged
    Offline

    inged

    Hallo Conni,
    hab mir grad das Rezept angeschaut. Ist das nun für einen 3,5 l Topf?
    Danke und liebe Grüße
    Inge
     
    #5
  6. 27.01.13
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo Inge,

    wir sind nur zu Zweit, deshalb habe ich auch von allem nur die Hälfte genommen. Aber ich denke, 1 kg Rindfleisch passt auch in einen 3,5er.
     
    #6
  7. 27.01.13
    Claudia1
    Offline

    Claudia1 Inaktiv

    Hallo zusammen,

    ich bin schon sehr gespannt, wie es mir beim ersten Mal gelingen wird und werde danach Bericht erstatten.

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #7
  8. 31.01.13
    Claudia1
    Offline

    Claudia1 Inaktiv

    Hallo zusammen,

    morgen ist es soweit - ich probiere das erste Mal den Slowcooker aus - es gibt Grünkohl mit Kartoffeln und Mettwürstchen. Drückt mir mal bitte die Daumen, dass es nicht schief geht, ich habe am Abend nämlich Besuch.

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #8
  9. 31.01.13
    Claudia1
    Offline

    Claudia1 Inaktiv

    Hallo zusammen,

    ich habe da noch eine Frage. Ich habe den 3,5 L Topf und hab für morgen 1 kg Grünkohl, 680 Gramm gewürfelte Kartoffeln und 4 Mettwürstchen. Passt das alles überhaupt da rein? Ich tu mich schwer mit den Mengenangaben.

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #9
  10. 31.01.13
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo Claudia,

    die Menge müsste passen! Gerade Kartoffeln werden allerdings im Slowcooker nicht unbedingt so, wie man sie gewohnt ist.
    Überlege doch, sie separat als Salzkartoffeln zu kochen, gerade, weil auch noch Besuch kommt. Wenn du es doch so probieren möchtest: klein würfeln!

    Ich war vom Grünkohl im Crocky begeistert! Das erinnert mich daran, dass auch bei mir noch 1kg im TK schlummert und vor Ende der Saison gecrockt werden sollte....

    Gutes Gelingen!
     
    #10
  11. 31.01.13
    Claudia1
    Offline

    Claudia1 Inaktiv

    Hallo Schokoschatz,

    woran liegt das, dass Kartoffeln nicht so werden, als wenn man sie normal kocht? Ich hab die Kartoffeln jetzt in Würfel geschnitten und probiere das morgen mal aus. Wenn es nicht so wird, wie ich möchte, kein Problem, dann koche ich sie beim nächsten Mal separat.

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #11
  12. 01.02.13
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo Claudia,
    falls vorhanden, ich gare die Kartoffelwürfelchen für ca. 10 Minuten in der Mikrowelle vor.
    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #12
  13. 01.02.13
    Claudia1
    Offline

    Claudia1 Inaktiv

    Hallo Barbara,

    vielleicht sollte ich das auch sicherheitshalber so machen.

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #13
  14. 01.02.13
    josy021
    Offline

    josy021 Inaktiv

    Hallo Claudia,

    wenn ich Eintopf im Crocky mache - und danach sieht es bei deiner Zusammenstellung aus -, tu ich immer die Kartoffeln direkt mit rein. War bisher immer lecker!

    LG Josy
     
    #14
  15. 01.02.13
    Claudia1
    Offline

    Claudia1 Inaktiv

    Hallo zusammen,

    der Grünkohl war super lecker. Ich hab 1 kg Grünkohl genommen und 700 Gramm klein gewürfelte Kartoffeln. Dazu 4 Mettwürstchen, eine Zwiebel und eine Scheibe Speck, geviertelt und in Schmalz vorher in der Pfanne ausgelassen, 250 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und 1 TL Senf. Das Ganze hab ich dann im 3,5 L Topf für 5 Stunden auf high garen lassen, danach 1 Stunde medium und noch 1,5 Stunden auf low, weil der Besuch sich verspätet hatte. Es hat allen gut geschmeckt. War genau richtig gewürzt, nicht zu viel und nicht zu wenig. Die Kartoffeln hätten noch ein kleines bisschen weicher sein können, waren aber okay. Beim nächsten Mal würfel ich sie noch kleiner. Auf jeden Fall war es ein voller Erfolg. Morgen mache ich Bolognese.
     
    #15
  16. 02.02.13
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo Claudia,

    es freut mich, dass der erste Einsatz des Crockpot ein toller Erfolg war!
    Auch nach zwei Jahren (wobei mein Pot das erste Jahr fast nur im Schrank verbracht hat....) ist das Kochen damit für mich immer noch ein Abenteuer. Bis jetzt war immer alles super lecker!
    Am meisten besgeistert bin ich vom Fleisch schmoren. Das mache ich immer im kleinen 3,5l. Nun habe ich zu Weihnachten auch einen großen bekommen, so dass ich gut auch Eintöpfe für zwei Tage kochen kann. Einfach herrlich!

    Viel Spaß weiterhin mit deinem neuen Küchenfreund!
     
    #16
  17. 02.02.13
    Claudia1
    Offline

    Claudia1 Inaktiv

    Hallo Schokoschatz,

    mir macht es auch Spaß mit dem Slowcooker. Heute gab es Spaghetti Bolognese, und es war wieder ein voller Erfolg. Hat total lecker geschmeckt.

    Am Montag mache ich damit Hühnerfrikassee und in den nächsten Tagen Linsensuppe und Gulasch. Ich bin sehr gespannt.
     
    #17

Diese Seite empfehlen