Getränkte Pflaumen im Marzipanmantel

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Goldfisch, 03.12.09.

  1. 03.12.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,=D=D=D

    hab heute wieder mal ein Rezept ausprobiert, das uns persönlich sehr lecker schmeckt.

    Hab sie schon verstecken müssen!;););)

    Vielleicht möchtet ihr es ja mal probieren!

    Getränkte Pflaumen im Marzipanmantel

    75ml. Rotwein….in Topf geben….2 min./100 °C./Stufe 2 kurz aufkochen lassen

    15 Softpflaumen (gibt’s in Dosen bei Aldi oder Lidl)
    Längs halbieren,….dazugeben, Linkslauf/3 min. /100°C/Stufe 1 köcheln lassen

    Pflaumen aus dem Topf in ein Schüsselchen geben und 1 Stunde durchziehen lassen.

    150 g. Marzipan, mit
    50 g. Puderzucker….30 sec. /Knetstufe miteinander verbinden.

    Den Marzipan zwischen 2 Dauerbackfolien auswellen (30x30)
    Ich hab dazu die kleine Handteigrolle genommen, ging gut.

    In 30 Ecken schneiden(hab dazu das Pizzarädchen genommen)

    Auf jedes Quadrat 1 Pflaumenhälfte legen und einwickeln.

    Die Ränder zusammendrücken.

    Kuvertüre schmelzen und die Teilchen darin drehen und abtropfen lassen.

    Wer möchte, kann noch mit weißer Schokolade verzieren!


    Und jetzt geniesen!!!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:


    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 03.12.09
    Hasi
    Online

    Hasi

    Hallo Siggi,:p

    deine Pflaumen sehen ja sooooo lecker aus, da würde ich doch glatt für sündigen, mal sehen wann ich das schaffe.

    Mir fällt gerade ein, ich liebe diese softigen Aprikosen, müßte ja auch lecker sein , vielleicht in Weißwein einlegen und helle Schokolade nehmen......., wird probiert!!!!

    Dir einen netten Tag noch und sei ganz lieb von mir gegrüßt.

    Kerstin
     
    #2
  3. 04.12.09
    uelle
    Offline

    uelle

    OH je, das klingt ja unglaublich lecker. Und das, wo mein GöGa doch so sehr diese Marzipantaler mit Pflaume in Madeira liebt. Ich glaube, ich MUSS das ausprobieren. Danke für das tolle Rezept.
     
    #3
  4. 04.12.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    die schmecken wirklich super und saftig!!!

    Ist mal was anderes!
     
    #4
  5. 04.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Siggi !! :wave:

    Menno, ich wollt doch eigentlich fertig sein. Meine Mutter hat auch schon gemeint, dass die Kekse, die ich bisher gebacken habe, völlig ausreichen ... Und nun kommst du mit diesem Rezept und dem Baileys-Schleckerlies. :-(
    NUN MUSS ICH DOCH NOCHMAL !!

    Ade, ihr schlanken Hüften ...
    Trotzdem Danke fürs Rezept. :rolleyes:

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #5
  6. 04.12.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Shjaris,

    soooo gehts mir mit deinen Leckereien!

    Deine Rezepte hab ich mir schon gespeichert und ich muss sie mal aufarbeiten.

    Nur kanns sein, dass ich das auch noch nach Weihnachten machen!

    Pralinchen kann man immer naschen, oder?
     
    #6
  7. 04.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Siggi !! :wave:

    Pralinen gehen immer !! So wie diese feinen Schleckereien. Die sind wie für meine Mutter gemacht. Sie liebt Rotwein und Marzipan. :rolleyes:
    Die muss ich also dringend noch fabrizieren. Bald hab ich mehr Plätzchen, als auf meinen Teller passen. ;)

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #7
  8. 04.12.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Siggi,

    oh nein - seufz - die sehen und lesen sich ja lecker :rolleyes::rolleyes:.

    Momentan habe ich die Weihnachtsbäckerei ein wenig auf Eis gelegt, da ich der Zeit hinterher renne...mal schauen wer schneller ist ;).

    Da ich heute aber sowieso noch zu Lidl muss und Marzipan noch hier habe...werde ich die Pflaumen noch ins Wochenende einbauen =D. Die kann ich mir nicht entgehen lassen.
     
    #8
  9. 07.12.09
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Siggi!

    Heute habe ich Deine Pflaumen gemacht, schmecken sehr gut.
    Bei Lidl gibt es ab und zu Pflaumen und Kirschen im Marzipanmantel zu kaufen (mag mein Mann besonders gerne). Dank Dir kann ich sie ihm jetzt selber machen und schmecken sogar noch besser.;) Das einzige Problem was ich hatte, meine sehen lange nicht so schön aus wie die Deine, habe dann ein paar Taler probiert, die schauen etwas schöner aus. Von mir bekommst Du 5 :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny: für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße
     
    #9
  10. 28.09.10
    Fraenzi Firlefanz
    Offline

    Fraenzi Firlefanz

    Das Rezept ist schon ausgedruckt- genau mein Geschmack ..
    Aber jetzt muss ich mal ganz blöd fragen - Marzipan - damit ist die Rohmasse gemeint oder ? Oder warum plus 50 g Puderzucker.. ??Und ich kenn Marzipan nur ferig mit Schoki- die müsste dann abgekratzt werden...
    Oder macht ihr das Marzipan selber ??
     
    #10
  11. 06.12.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Fraenzi,

    hab jetzt erst zufällig deine Frage gelesen.

    Den Marzipan gibts als Rohmasse im Backregal als Block!
    Ich hoffe, du kannst ihn finden!
     
    #11

Diese Seite empfehlen