Getrocknete Aprikosenkerne - Erfahrungen???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Andrea, 01.11.05.

  1. 01.11.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    hat jemand schon Erfahrungen mit getrockneten Aprikosenkernen als Alternative zu Mandeln??? Geschmack, Konsistenz ....??????
    Die werden nämlich als preisgünstige Alternative zu den, durch schlechte Ernten doch sehr teuren Mandeln bei RAPUNZEL angeboten und ich werde sie mal für die WEihnachtsbäckerei bestellen.
     
    #1
  2. 01.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

  3. 02.11.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi Andrea,

    mit den Kernen gebacken hab ich noch nicht, aber wir hatten für die Lebkuchenbäckerei immer auch Persipan - das ist ähnlich wie Marzipan, aber aus Aprikosenkernen hergestellt.
    Daher würde ich einfach mal vermuten, dass es geht :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #3
  4. 02.11.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Hallo Andrea,
    habe gerade Aprikosenkerne aus dem Bioladen mitgebracht und probiert. Na ja, Mandeln schmecken mir etwas besser, ich glaube aber, wenn ich's nicht wüsste, würde ich den Unterschied nicht unbedingt bemerken, im Müsli und beim Backen fallen sie bestimmt nicht unangenehm auf. Ich habe 3,49 Euro für 250 g türkische Kerne der Fa. Morgenland bezahlt, das ist nicht gerade ein Schnäppchenpreis!
    LG,
    Beate
     
    #4
  5. 13.11.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    so, nun sind sie eingetroffen - und was soll ich sagen: super, finde nicht nur ich, sondern auch meine Kunden. Ich habe ein Schälchen zum Probieren hingestellt und sage erst mal nicht, dass es keine Mandeln sind. Die Leute können es kaum glauben, sagen sogar, dass sie ihnen besser schmecken, andere sagen, es schmecke fruchtiger, auf jeden Fall gut!!!!
    Bei mir kosten die 200g von RAPUNZEL (Türkei-Projekt) 2,99€, ein fairer Preis finde ich, denn dieMandeln kosten ca. das Doppelte und Haselnüsse würden in BIO-Qualität dieses jahr - ACHTUNG: 13€ !!!!!! kosten (500g).
     
    #5

Diese Seite empfehlen