Getrocknete Peperoni´s...

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Spatzismami, 21.03.07.

  1. 21.03.07
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Ich habe letztes Jahr aus meinen Urlaub in Ungarn wunderschöne Peperoni - bunt und in den unterschiedlichsten Formen mitgebracht. Sieht auch recht nett aus, als Ketten auf eine Schnurr gefaßt. Inzwischen sind die getrocknet, und ich würde sie sehr gerne zu irgendwas verarbeiten, habe aber leider nicht die geringste Idee zu was. Vielleicht kann mir eine von Euch mit einer netten Idee weiter helfen?

    Danke!=D
     
    #1
  2. 21.03.07
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Getrocknete Peperoni´s...

    Hallo,

    sind die scharf??

    Wenn ja,
    die Hälfte gebe ich immer in den TM und bissi zerkleinern, dann ab in die Mühle.
    Wird als Chilli verwendet.

    Oder wenn ich Fisch anbrate, gebe ich immer eine ganze zu Beginn in die Pfanne und der Fisch bekommt einen super Geschmack und eine leichte Schärfe.


    Grüße
    deDinan
     
    #2
  3. 21.03.07
    marmorata
    Offline

    marmorata

    AW: Getrocknete Peperoni´s...

    Hallo,
    wir haben Pepperoni immer in Töpfen auf der Terasse. Was nicht frisch verzehrt oder verarbeitet wird, wird getrocknet und geschreddert (im Universalzerkleinerer,da die Menge nicht so groß ist).
    Das sieht dann aus wie Flocken. Die werden dann in allen Gerichten verwendet,die etwas Schärfe vertragen können .
     
    #3
  4. 21.03.07
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Getrocknete Peperoni´s...

    Aufpassen: Habe neulich auch mal Pepperoni im TM zerkleinert....das zerkleinern ging super....aber als ich den TM geöffnet habe, ist irgendwie ein Staub der Pepperoni entwichen.......ich hatte fünf Minuten eine Hustenattacke.
    Die ganze Küche war infiziert! Musste erst lüften, dann gings wieder!
     
    #4
  5. 21.03.07
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Getrocknete Peperoni´s...

    Hallo,

    wie wäre es denn wenn Du Dir feurige (trockene) Gewürzmischungen selbst herstellst? Ist bestimmt auch ein nettes Geschenk für einen Chili-Liebhaber. In einem Glas mit einem schönen Etikett und ein paar ganzen Schoten mittels Bast als Deko drangehängt, kommt sowas bestimmt gut an.
    Anregungen für Mischungen bekommst Du sicher einige im Netz.
    Ich hatte mal ein tolles Rezept für ein chinesisches Gewürz finde es aber leider nicht mehr sonst hätte ich es hier eingestellt. Da wurden Chiliflocken und Sesamkörner mit heißem Öl begossen. (Steht häufig beim Chinesen auf dem Tisch)

    Feurige Grüße

    Küwalda
     
    #5

Diese Seite empfehlen