getrockneten Sauerteig gegen frischen tauschen ???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von MilchKnilch, 10.08.07.

  1. 10.08.07
    MilchKnilch
    Offline

    MilchKnilch

    Hallo

    ich habe ein Roggenmischbrotrezept, in dem kommt 100 g getrockneter Sauerteig, 20 g Hefe, 250 g Roggenmehl und 150 g Weizenmehl hinein.

    Nachdem das Sauerteig herstellen hier im WK so genau erklärt wurde, möchte ich nun mein Rezept auf frischen Sauerteig umstellen. Aber wieviel nehm ich im Verhältnis von frischem zu getrocknetem ST ?
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Wenn´s im WK schon irgendwo steht, tut´s mir leid. Ich hab schon Kopfweh vom vielen Brotrezepte lesen !!! :rolleyes:
     
    #1
  2. 10.08.07
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: getrockneten Sauerteig gegen frischen tauschen ???

    Hallo Katrin,


    vom Gefühl her würde ich 200 gr. Sauerteig nehmen und dafür 100 ml Flüssigkeit weglassen.


    Hilft Dir das weiter????

    Ansonsten hab ich hier noch etwas gefunden.


    Und hier noch etwas.
     
    #2
  3. 11.08.07
    MilchKnilch
    Offline

    MilchKnilch

    AW: getrockneten Sauerteig gegen frischen tauschen ???

    Hallo Gabi

    vielen Dank für deinen Tipp. Werde es demnächst ausprobieren.
    Die Links mit dem selbstgemachten, getrockneten ST sind ja auch sehr interessant.
     
    #3
  4. 12.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: getrockneten Sauerteig gegen frischen tauschen ???

    Hi Katrin,

    hier im Wunderkessel wurde auch schon ausführlich über den Trockensauerteig geschrieben, ich weiß aber im Moment nicht mehr wo.

    Jedenfalls entsprechen 100 g Trockensauerteig 200 g frischem Sauerteig, wenn du 100 g Wasser zugibst. Ist auch logisch, weil ja der Trockensauerteig nur noch den festen, gesäuerten Mehlanteil enthält und ihm jegliches Wasser entzogen wurde. Der Tipp von Gaby ist also genau richtig.
     
    #4

Diese Seite empfehlen