getrüffeltes Petersilienwurzel-Püree

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Sputnik, 13.11.11.

  1. 13.11.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo liebe Hexen und Hexer :cool:

    Ein leckeres Püree, das es bei uns nur jetzt in der kalten Jahreszeit gibt, da z. Z. bei Feinkost Aldi wieder die 100 Gramm Schalen mit Trüffel-Butter zu haben ist. Die im Rezept angegebene Menge reicht für 2 große, 3 normale, oder 4 kleine Portionen.

    Vorbereitung:
    1 große Fleischtomate blanchieren, enthäuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden, beiseite stellen.
    3-4 zarte Blätter vom Kopfsalat ohne Blattrippe fein hacken, beiseite stellen.

    In den Mixtopf:

    1/2 Ltr. Wasser

    Garkörbchen einsetzen

    650-700 Gramm Petersilienwurzel in Würfel geschnitten ( geputzt gewogen )

    30 Min. Varoma, Stufe 1 mit MB Die Garflüssigkeit ausgießen und die Petersilienwurzel in den Topf füllen.

    1 Schale ( 100 Gramm ) Trüffelbutter
    2-3 geh. Tl. getr. Petersilie ( wer hat, der nimmt natürlich auch gerne frische Petersilie )
    1-2 Tl. Kräutersalz nach Geschmack
    ca. 1/2 Tl. schwarzer Pfeffer nach Geschmack

    30-40 Sek. Stufe 8-10 mit MB alles mit dem Spatel nach unten schieben.

    Tomatenwürfel und gehackten Kopfsalat auf das Püree geben.

    Linkslauf Stufe 3-4 mit Sichtkontakt nur so lange mixen, bis Tomatenwürfel und Salat untergemischt sind. Auf Salz abschmecken und servieren.

    Bild siehe oben.:rolleyes:

    Nachtrag: Ich habe ja ganz vergessen, im Titel zu erwähnen, dass dieses Pü natürlich auch für die LOGIs und LC-ler geeignet ist. ;)
     
    #1
  2. 13.11.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Sputnik,

    meinst Du wirklich Petersilienwurzeln oder doch eher Pastinaken?

    Die beiden Wurzeln werden häufig verwechselt und 700 g Petersilienwurzel sind ja fast unbezahlbar.
     
    #2
  3. 13.11.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Tueddeltante :cool:

    Es sind Petersilienwurzeln. Pastinaken könnte ich in dieser Menge nicht vertragen, die machen mir Bauchgrimmen wegen ihrem Inulin. Und dieses Püree ist auch nicht für alle Tage gedacht, sondern schon etwas für besondere Gelegenheiten. ;)
     
    #3
  4. 13.11.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Sputnik,

    Das ist dann wirklich ein Festessen!

    Sei bitte nicht böse, wegen meiner Frage, aber leider verwechseln viele Leute beide Sorten, da sie sich, bis auf die Größe, sehr ähneln.

    Ich esse beide sehr gerne.
     
    #4
  5. 14.11.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Tueddeltante :rolleyes:

    Dann kannst Du froh sein, denn ich vertrag die Pastinake leider nur in ganz kl. Portionen. Die ist im Vergleich zur Petersilienwurzel zwar eher erschwinglich, aber der Geschmack ist halt auch ein anderer. Ich bin aber sicher, dass sich dieses Rezept damit auch sehr gut umsetzen lässt, sofern man/frau sie verträgt. Ich würde zur Sicherheit ein wenig von der Garflüssigkeit aufheben, um damit bei Bedarf die Konsistenz einzustellen. Zur Not geht natürlich auch ein Schlückchen Sahne.;)
     
    #5
  6. 14.11.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Moin moin Sputnik,

    ich stand auch schon zwei mal vor den Pastinaken, aber mit 2,99 € per kg sind sie mir einfach zu teuer. Sie haben aber schon einen einigartigen Geschmack. Petersilienwurzel schmecken aber noch besser.

    Ich habe die Pastinaken bisher immer als Gemüse, ähnlich wie Karotten zubereitet. Mit der Trüfffelbutter tu ich mich etwas schwer. Überdeckt die Butter nicht den feinen Geschmack der Pastinake?
    Ich vermute Du nimmst die Butter vom Al*i? Die ist nicht so intensiv wie die Butter, die ich sonst nehme.

    Bei Gelegenheit werde ich Dein Rezept jedenfalls ausprobieren, Vielleicht sinken die Preise ja noch, muß mich momentan etwas nach der Decke strecken.
     
    #6
  7. 14.11.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Tueddeltante :p

    Nicht böse sein bitte, aber ich gewinne so mit der Zeit immer mehr die Überzeugung, dass Dein Nickname bei Dir auch Programm ist. :goodman::rolleyes:

    Zitat: Ich vermute Du nimmst die Butter vom Al*i? Die ist nicht so intensiv wie die Butter, die ich sonst nehme.

    Siehe hierzu bitte nochmal Beitrag Nr. 1, im 1. Absatz. ;)
     
    #7
  8. 14.11.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Sputnik,

    sorry, habe ich überlesen.
     
    #8
  9. 19.11.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Merlinchen :rolleyes:

    Wie soll ich das denn einordnen??:rolleyes: Ein neuer Nickname....ich hoffe, ich bin Dir nicht zu nahe getreten. War alles ganz nett gemeint, ehrlich.;)
     
    #9
  10. 02.05.12
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Sputnik!
    Für dich sind 5***** unterwegs für dieses Püree. Ich werde nur beim nächsten Mal weniger Salz nehmen, denn das bin ich nicht so gewöhnt. Ansonsten einfach köstlich, trotzdem ich nur die Hälfte der Butter genommen habe.
    Auch dein Konfettisalat ist köstlich.
    LG
    Kuhstalllady
     
    #10
  11. 20.09.12
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Sputnik!
    Ich habe jetzt das Pürree ohne Butter gemacht und nur mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Muskat gewürzt. Ich denke, dass das auch DAK konform ist.
    Leider habe ich auch in den LOGI Büchern keine Nährwert- und GL-Angaben gefunden und deshalb weiß ich jetzt gar nicht wie das damit aussieht.
    Kann ich das mit Pastinaken vergleichen? Kannst du mir dazu was sagen?
    LG
    Kuhstalllady
     
    #11
  12. 20.09.12
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    #12
  13. 21.09.12
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Sputnik!
    Danke für deinen Link. Wenn ich das so sehe, dann haben die Petersilienwurzeln ja ganz schön "viel" Eiweiß im Gegensatz zu anderen Gemüsesorten.
    Aber jetzt bei DAK möchte ich lieber keine Sahne nehmen.

    LG
    Kuhstalllady
     
    #13
  14. 22.11.12
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    mann oh Mann ist das lecker.... Trüffelbutter hab ich keine bekommen, ich hab normale Butter genommen, extremst lecker....
     
    #14
  15. 05.12.12
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Sputnik!
    Hast du schon mal wasvon deinen Gemüsepürees eingefroren? Ich mache mir gerne was auf Vorrat, aber ich kann nicht so viel auf einmal essen und würde es deshalb gerne frosten, weiß aber nichtob es dann noch so gut schmeckt.
    LG
    Kuhstalllady
     
    #15
  16. 06.12.12
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Lady ;)

    Bisher hatte ich keine Gelegenheit. Reste kommen bei mir immer in den Kühlschrank und halten dort locker einige Tage. Probier es doch mal mit einem Eßlöffelchen voll aus.

    Minireste verwende ich auch schon mal zum Sosse binden oder ich verstecke sie in einer "Rumfort-Suppe". :rolleyes:
     
    #16
  17. 03.01.13
    Hueppi
    Offline

    Hueppi

    Super lecker. Fünf Sterne, obwohl ich es etwas abgespeckt habe( Hälfte der Butter, stattdessen etwas Milch):p
     
    #17
  18. 26.01.13
    Diopta
    Offline

    Diopta

    Hallo Sputnik,

    ich sehe gerade, daß ich hier noch gar nicht kommentiert habe.

    Das Rezept gab es bei uns irgendwann zwischen den Jahren... leider etwas teurer, weil ich die Trüffelbutter nicht bei Aldi bekommen und daher bei Edeka gekauft habe.
    Aber was soll ich sagen: es hat sich gelohnt! Das schmeckt so was von göttlich! Lecker, lecker, lecker!! =D
     
    #18
  19. 13.12.14
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Sputnik,

    habe ich heute endlich mal gemacht. Hatte zwar keine Trüffelbutter aber hab etwas Trüffelöl genommen.
    Kriegst 5 Sternchen von mir.

    LG Kempenelli
     
    #19
    Sputnik gefällt das.
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen