Gewürzkuchen mit Jägermeister

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von krümelmonster, 02.11.07.

  1. 02.11.07
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    Hallo,

    eines meiner Lieblingsrezept in der kalten Jahreszeit.

    Jägermeisterkuchen

    250g Mehl, Type 550
    200g Zucker
    250g Margarine
    4 Eier
    100ml Jägermeister
    1 Pck Backpulver
    1 Pck Vanillezucker
    1 Tl Zimt
    1 Tl Backkakao
    3 Eßl Schokoraspel

    Alle Zutaten in den TM geben un 1 1/2 Min, Stufe 4 verrühren.

    In eine Kastenform gefettete und gemehlte Kastenform geben (ich nehm immer immer die Kastenwe**e von Tupp*r) und bei 175°C ca. 1 Stunde backen.
    Sehr lecker mit einem Schokoladenguss.

    Guten Appetit

    Andrea
     
    #1
  2. 09.11.07
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    AW: Gewürzkuchen mit Jägermeister

    Hallo Krümelmonster,
    war so neugierig auf dein Rezept, hab es in der Woche ausprobiert, geduftet hat es am Mittwoch überaus prächtig, angeschnitten wird das Prachtstück aber erst morgen, denn das Wetter ist schon soooo scheußlich, da wird nicht mehr länger gewartet. Bin schon sehr gespannt wie er geschmacklich ist... Und werde auch die Familientestesser bemühen, grins...
    LG und ein schönes WE
    Astrid
     
    #2
  3. 09.11.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Gewürzkuchen mit Jägermeister

    Hallo Andrea,
    das scheint ja ein Rezept zu sein, in dem man/frau die vielen Kräuterbitterschnäpse :angryfire:-(die niemand trinken mag) verwerten kann. Danke, wird getestet!
    Viele Grüße aus dem momentan sonnigen:cool: Rheinland,
     
    #3
  4. 09.11.07
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Gewürzkuchen mit Jägermeister

    Hallo Andrea ,

    hab ja schon eine Menge Sorten Alkohol in meine Gerichten verwendet , aber Jägermeister :confused: im Kuchen ... na ich weiß nicht :rolleyes:!

    Gib uns doch mal einen Hinweiß , damit wir uns den Geschmack vorstellen können und sollte er ganz frisch oder ein paar Tage durchziehen und dann gegessen werden ?

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #4
  5. 11.11.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Gewürzkuchen mit Jägermeister

    Hallo Andrea,
    so, heute -ganz spontan- habe ich Deinen Jägermeisterkuchen :rolleyes:gebacken. Mit kleinen Änderungen: hatte nicht genug Butter, also den fehlenden Rest mit Rapsöl ergänzt, 50 g Zucker weniger, anstelle des gehörnten Schnapses hatte ich einen Trappisten-Kräuterlikör :cool:und zum Schluß habe ich einige Schoko-Haselnüsse (selbst gerührte!) in dem Teig verteilt. Und nach dem Erkalten mit Vanille-Puderzucker bestreut.
    Der Kuchen ist sehr lecker, saftig und schmeckt gar nicht nach dem Likör. Danke für das gute Rezept!
    Hier zwei Photos:
    [​IMG] [​IMG]
    Schönen Abend,
     
    #5
  6. 12.11.07
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    AW: Gewürzkuchen mit Jägermeister

    Hallo Krümelmonster,
    also dein Kuchenrezept ist einfach nur prima, saftig und lecker, danke dafür!
    LG
    Astrid
     
    #6
  7. 12.11.07
    Rote Hexe
    Offline

    Rote Hexe

    AW: Gewürzkuchen mit Jägermeister

    Hallo,

    das Rezept hört sich gut an. Mein GöGa liebt Jägermeister.

    Ich werde den Kuchen im Laufe der Woche backen und bin gespannt wie er ankommt.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Katharina
     
    #7
  8. 12.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gewürzkuchen mit Jägermeister

    Hallo Andrea!

    Und wieder mal einer der tollen Krümelmonster-Kuchen, der von mir gebacken werden will...=D

    @Zimba: Was ist das denn für eine wunderschöne Kuchenform, in der Du den "beschwipsten" Kuchen abgebacken hast? Das sieht ja nur gut aus!

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #8
  9. 12.11.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Gewürzkuchen mit Jägermeister

    Hallo Brigitte,
    danke! Das ist eine Silikonform, die ich auf einem Markt mal erstanden habe. An so etwas kann ich ja nie vorbeigehen.....:cool::rolleyes:
    Sonnige Grüße aus dem Rheinland,
     
    #9
  10. 12.11.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Gewürzkuchen mit Jägermeister

    Hallo
    ich habe den Kuchen gestern auch gebacken und mit grünen Zuckerguss überzogen und Jägermeister drauf geschrieben.
    Wir gehen heute bei einen Jägermeister-Fan auf den Geburtstag und holen den als Gag mit. Foto folgt noch.

    Gruß Simone
     
    #10
  11. 12.11.07
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    AW: Gewürzkuchen mit Jägermeister

    Hallo,

    schön, das ihr euch ans ausprobieren traut und das es euch so gut schmeckt.
    Den Geschmack kann man nur sehr schwer beschreiben, man schmeckt halt die Gewürze vom Jägermeister, aber es passt wunderbar zu den restlichen Zutaten. Probiert es einfach aus, es schmeckt fast ein bischen weihnachtlich.

    Liebe Grüße

    Andrea
     
    #11
  12. 05.01.09
    Winsafelu
    Offline

    Winsafelu Inaktiv

    Hallo
    Habe den Jägermeisterkuchen gerade im Backofen!
    Also ich muß sagen, der Teig war schon superlecker, und das sage ich, obwohl ich überhaupt keinen Kräuterlikör mag.
    Bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis, ich werde Euch berichten

    Gruß
    Winsafelu
     
    #12
  13. 13.02.09
    Winsafelu
    Offline

    Winsafelu Inaktiv

    Hallöchen!!

    Also ich muß sagen ,..meine Familie liebt diesen Kuchen!!
    Er schmeckt gar nicht nach Kräuterlikör sondern wie ein leckerer Gewürzkuchen.
    Ich hab den Kuchen sicherlich in den letzten 5 Wochen schon 8mal gebacken und immer wieder sind alle begeistert!!
    Und endlich neigen sich auch mal unsere Vorräte an Jägermeister und Jagdtropfen, die hier sonst keiner trinkt!!!

    Danke nochmals für das tolle Rezept!!

    Gruß
    Winsafelu
     
    #13
  14. 15.02.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Andrea,
    bei uns kommt der Kuchen auch super an,
    habe ihn das erstemal mit Schokoguss gemacht,
    bin aber dazu übergegangen ihn nur noch mit einem
    Zitonenguss zu machen.
    Jetzt schmeckt er wie der Gewürzkuchen den es immer beim Bäcker
    in der grossen Pause gab für 50 Pfennige...=D
    Super Rezept.
     
    #14

Diese Seite empfehlen