gewürzkuchen vom blech mit guß

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Dampfnudel, 23.12.03.

  1. 23.12.03
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    hallo!
    ich habe vor kurzem einen gewürzschokoladenkuchen vom blech gegessen der mit zuckerguß bestrichen war! er war super, mega lecker! konnte aber leider das rezept nicht herausbekommen :cry: ! kann mir evtl. jemand helfen?????
    liebe grüße von der dampfnudel
     
    #1
  2. 24.12.03
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Dampfnuedel,

    meinst Du etwa den Schüttellebkuchen von Tupperware???

    Lebkuchen geschüttelt

    Zutaten:
    350 gr. Mehl
    300 gr. Zucker
    100 gr. gemahlene Haselnüsse
    3 Teel. Lebkuchengewürz
    1 Teel. Nelkenpulver
    1 Eßl. Vanillezucker
    1 Backpulver
    evtl. 150 gr. gehackte, kandierte Früchte

    alle Zutaten und eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.

    250 ml Milch
    150 gr. flüssige Butter
    2 Eßl. Honig
    4 Eier

    miteinander vermischen und unter die trockenen Zutaten geben und miteinander verrühren. Mit dem Teigschaber auf ein gefettetes Backblech streichen.

    Bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

    Nach dem Backen mit Glasur bestreichen und noch warm in Quadrate, Rechtecke oder Dreiecke schneiden.
     
    #2
  3. 27.12.03
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    hallo!
    vielen herzlichen dank, leider scheint es nicht der kuchen zu sein den ich suche, denn in diesem kuchen war kakao oder geriebene schokolade . die gastgeberin wußte nur, dass es ein gewürzkuchen ist??!! diesen kuchen hatte jemand anderes gebacken und nur vorbei gebracht! naja, vielleicht hat ja noch ein leserin eine idee, würde mich riesig freuen!
    libe grüße und vielen dank für die mühe!
     
    #3
  4. 27.12.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Also ich hätte eins, erst bekommen und noch nicht auf James umgeschrieben.. dürfte aber kein Problem sein.

    150g Margarine
    5 Eier
    300g Zucker
    1/8 - 1/4l Milch
    1 1/2 P.Backpulver
    1 Tl. Zimt
    1 Messerspitze gem. Nelken (oder auch Lebkuchengewürz)
    1 Messerspitze Muskat
    200g geraspelte Schokolade
    300g Mehl

    Margarine, Zucker und Eier schaumig rühren
    Restliche Zutaten gut unterrühren
    Teig in eine Springform füllen und im Vorgeh. Backofen bei 180° ca. 1 Stunde backen.


    Ich denke jetzt kannst Du selber einen Guß darauf zaubern oder nur Puderzucker darüber...
     
    #4
  5. 05.01.04
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    hallo!
    gestern habe ich dein rezept vom gewürzkuchen gebacken. der guß besteht aus puderzucker mit zitronensaft verührt und ich kann nur sagen er schmeckt fantastisch! falls ihn jemand nachbacken möchte, dem kann ich aber raten, den zucker auf 230g zu reduzieren!! aber NUR wenn er einen zuckerguß draufmacht! sonst wird es zu süß. um ein ganzes blech zufüllen sollte die doppelte menge an teig hergestellt werden. also ein prima rezept für viel besuch!
    vielen dank nochmal für die schnelle hilfe!
    liebe grüße von der dampfnudel :)
     
    #5
  6. 05.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Welches Rezept hast Du denn jetzt gemacht??
     
    #6
  7. 07.01.04
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    hallo!
    oh, ich habe ja ganz vergessen dich anzusprechen biwi!!! ENTSCHULDIGUNG! dein rezept habe ich ausprobiert! es wurde schon in meine sammlung "öfter machen" aufgenommen!! =D
    liebe grüße von der ollen dampfnudel!
     
    #7
: weihnachten

Diese Seite empfehlen