Gewürzmischungen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von Backkünstler, 15.08.07.

  1. 15.08.07
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    Hallo ,

    da in den im Handel angebotenen Gewürzmischungen oftmals Geschmacksverstärker oder Glutamat enthalten sind und auf die man nun wirklich verzichten kann , gehe ich nun immer mehr dazu über , mir die ein oder andere Gewürzmischung selbst herzustellen . Schließlich haben wir doch eigentlich alle Kräuter im Garten und das Aroma ist doch bedeutend besser als die angebotene Ware .
    Ich schaue mir die Zutatenlisten der Mischungen an und lasse die ungewünschten Stoffe einfach weg . Also kein Hexenwerk und der Vorteil man kann nach seinem eigenem Geschmacksempfinden das Ganze abwandeln .
    Probierts mal aus !

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #1
  2. 15.08.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Gewürzmischungen

    Hallo Backkünstler,

    hast du denn da auch schon Rezepte oder Mengenangaben für die ein oder andere Mischung?
     
    #2
  3. 19.08.07
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Gewürzmischungen

    Hallo Ulli ,

    leider habe ich mir dié Mengen nicht aufgeschrieben , da bei mir auch viel nach Gefühl gemacht wird . Werde mich aber bemühen , beim nächsten Mixen dies zu machen .
    Kleine Hife am Rande , ich gehe nach der Zutatenliste auf der Packung , das was als erstes steht ist immer am meißten drin und absteigend immer weniger . Manchmal stehen auch Prozentzahlen drauf , dann muß man sich an Hand des Inhaltes nur umrechnen . Das was mir nicht so zu sagt bleibt draußen , der perönliche Geschmack steht schließlich im Vordergrund ,also trau Dich !

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #3
  4. 19.08.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Gewürzmischungen

    Hallöchen,

    ich hoffe das hilft für die fehlenden Gewürzangaben erstmal weiter denn
    das hatten wir schon mal in:

    [B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][B][URL="http://www.wunderkessel.de/forum/215687-post74.html"][B][B][B]Alternative zu Maggi-oder Knorr--F[/B][/B]ix[/B] [/URL][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B]


    liebe Grüße
    multimom
     
    #4
  5. 19.08.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Gewürzmischungen

    Hallo Christine !!!

    Danke für Deine tollen Tipps , werd sie probieren .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #5
  6. 20.08.07
    shania
    Offline

    shania

    AW: Gewürzmischungen

    Hi zusammen,
    na, das nenn ich nun wirklich mal ne tolle Anregung.

    Allerdings bin ich mir nicht so sicher, ob Ihr nur frische Zutaten (Sellerie, Möhren, Kräuter) etc verwendet, oder ob auf die getrockneten Produkte aus dem Würzregal zurückgegriffen wird?! Und wie ist es um die Haltbarkeit bestellt, wenn man frische Zutaten nimmt?
    Fragen über Fragen, aber da ich momentan bei einer Ernährungsberaterin einen Kurs besuche, wäre das interessant zu erfahren.
    Bin auf Antworten gespannt
    Danke und Gruß
    sh
     
    #6
  7. 20.08.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    AW: Gewürzmischungen

    Hallo sh,

    mach schon seit Jahren meine Würze selbst,

    Die Zutaten verwendet man,
    frisch oder getrocknet,
    kommt auch ein bißchen drauf an,was man herstellen will,
    ob es gleich verwendet wird,
    oder auf Vorrat zubereitet wird,

    z.B. Suppengrundstock,frische Zutaten,

    wenn Du Deine Kräuter vorher trocknest,
    sie anchließend in gut verschließbare Behälter oder Beutelchen füllst,
    halten sie schon recht lange 2 Jahre mind.,
    verderben tun sie nicht,die Aromen gehn halt verloren,wenn man sie zu lange aufhebt.

    wenn Du frische Kräuter verwendest,mußt Du sie kräftig einsalzen
    (siehe Suppengrundstock),
    da das Salz der Konservierung dient.

    Mengenangaben bei den verschiedenen Mischungen die ich aus Kräutern herstell,
    mach ich keine,
    da es meiner Meinung nach Geschmacksache ist,in welcher Menge man die verschiedenen Kräuter miteinander kombiniert.

    Liebe Grüße
    anna-martha
     
    #7
  8. 21.08.07
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Gewürzmischungen

    Hallo Anna Martha ,

    wollte gerade noch ein paar Anregungen für die zufügen , die etwas unerfahren sind . aber Du hast mir liebenswürdiger Weise schon die Arbeit abgenommen ...... Danke !
    Kann Dir nur zustimmen bei den Mengenangaben , es ist reine Geschmackssache !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Hexen sind doch normalerweise experimentierfreudig , oder ? Also ran an die Kessel .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #8
  9. 25.08.07
    shania
    Offline

    shania

    AW: Gewürzmischungen

    laaaaaaaaaaacht, naja, das mit der Experimentierfreude hält sich bei mir seltsamer Weise in Grenzen. Eigentlich ist das merkwürdig, ich halte mich für eine wirklich gute Köchin, und koche ich herkömmlich, tue ich das nie nach Kochbuch - beim TM hingegen meine ich immer, alles bis aufs Gramm genau reintun zu müssen
    Mmmh, werde die Anregung wohl aufnehmen und mal 'hexiger' werden ;)
    Danke und Gruß
    Shania
     
    #9
  10. 25.08.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Gewürzmischungen

    Hallo,

    vielen Dank für die Anregungen. Dann muss ich wohl auch etwas experimentierfreudiger werden.
     
    #10
  11. 25.08.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Gewürzmischungen

    Hallo zusammen,

    einen Superdank an multimom für die Auflistung der Kräutermischungen.
     
    #11
: vegan, vegetarisch, vorrat, thermomix

Diese Seite empfehlen