Gewürzmühlen selber befüllen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 28.01.08.

  1. 28.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi,

    im Thread über den Umgang mit dem Dörri haben wir schon darüber gesprochen. Ich befülle selber Gewürzmühlen mit verschiedenen Mischungen.

    1. Zitronen-Pfeffer: bunter Pfeffer mit getrockneten Zitronenschalen (auf 3-4mm Größe im TM zerkleinert), es kann auch noch Salz dazu, lasse ich aber weg, weil wir so unterschiedlich salzen.

    2. Cappucino-Mischung: das mahle ich auf den Milchschaum: Kakaobohnenstücke, Zimtstange, ein wenig Ingwer (auch getrocknet und zerkleinert).

    3. Noch im Teststadium: Exotische Mischung: kleine Chilischoten im ganzen, Orangen- und Zitronenschale, Ingwer, Meerrettich, Senf im ganzen Korn, gestrocknetes Bockshornkleegrün (fertig gekauft) und dann such ich jetzt noch nach Gelbwurzel im Stück. Die Zusammenstellung ist noch nicht fertig, aber sie wird scharf:rolleyes:.

    Interessant wäre es auch noch mit getrockneten Zwiebeln und Knoblauch zu experimentieren.

    Bei den Mühlen habe ich mich entschieden nur welche mit Keramikmahlwerk zu nehmen. Die, die ich gerade habe sind von der Firma Stoha und nehmen lieber feineres Mahlgut, also wahrscheinlich am besten Kräuter an. Mühlen mit Stahlmalwerk haben vielleicht Probleme mit den ätherischen Ölen aus den Citrusschalen. Ich suche allerdings noch nach einer preisgünstigeren Alternative. Hat jemand die Mühlen von Ik*ea? Die sind recht preiswert, aber taugen die auch was?

    Ich freue mich über Eure Ideen und einen regen Austausch zu dem Thema!=D
     
    #1
  2. 28.01.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hallo Susanne,

    ich möchte mir jetzt den Dörri-Thread nicht durchlesen und habe nur eine Frage an dich. Trocknest du alle Gewürze und auch Zitronenschalen darin?
    Die Idee finde ich nämlich sehr interessant.Eigentlich will ich kein neues Gerät, oder doch?
     
    #2
  3. 28.01.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hihi Regina,

    lies Dir nur den Dörri-Thread durch und Du brauchst keine Bedenken haben, dass Du nicht schwach wirst;)!

    Gruß von einer noch standhaften

    Ute
     
    #3
  4. 28.01.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hallo Susanne,

    Ich habe mir auch vom blau gelben Möbelhaus die Mühlen geholt, gerade für solche Mischungen. Ich finde das Preis/Leistungsverhältnis ganz ok und bin zufrieden, zumal man den Mahlgrad einstellen kann
    Probier es doch mal mit nur einer aus, da machst du ja nicht viel Geld kaputt
     
    #4
  5. 28.01.08
    christstern
    Offline

    christstern

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hallo Susanne,

    ich hab auch Mühlen von Ike* bestimmt schon 10 Jahre und bin zufrieden. Ich bemerke keinen Unterschied zu denen von Tuppe*, Wm* und Tchib*, davon hab ich auch welche im Einsatz..

    Ich freu mich schon auf meinen Dörri dann werde ich mich mal an die Gewürzrezepte wagen. Besonders gespannt bin ich auf`s Trocknen von Suppengrundstock.
     
    #5
  6. 28.01.08
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hallo Susanne,

    schau ,mal hier, die habe ich gestern zufällig gefunden, hatte mir die Woche auch eine bei I*ea geholt.
     
    #6
  7. 28.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hallo!

    @Spaghettine: ich hätte schwören können, ich hätte dir schon geantwortet.... aber der Tag war etwas wild und wahrscheinlich habe ich irgendwann den Laptopdeckel runtergeklappt und dich völlig vergessen. Die Citrusschalen schäle ich mit dem Sparschäler in Spiralen ab und hänge sie an die Griffe von meinen Oberschränken, sie brauchen je nach Temperatur ein paar Tage und es duftet herrlich!

    @Möhrchen: *grins* aber getrocknete Möhrchen sind doch auch was, oder??? (duck und weg...=D)

    @Annilip und Christstern: ja, dann werde ich da mal zulangen, beim nächsten Besuch, kommt direkt auf die Liste (die liegt im Katalog....)! Danke!

    @Anne: die sehen auch gut aus, vielen Danke! Aber ich hätte gerne zu jedem Gefäß eine Mühle, ich denke immer, wenn ich von einem Gewürz zum nächsten wechsele, dann bleibt der Geschmack hängen.
     
    #7
  8. 28.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hallo Susanne,

    ich habe Mühlen von WMF, Ikea......und jetzt habe ich auch noch diese hier gekauft:
    HSE24 - Gewürzmühlen-Set

    Sind 8 Stück und kosten also 5 EUR/Stück! Und unterscheiden sich überhaupt nicht von den anderen Mühlen!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #8
  9. 28.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hi,

    ist das die Ikea-Mühle?
     
    #9
  10. 28.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hi Boqueria,

    die sehen auch super aus:rolleyes:, so habe ich mir das vorgestellt, viele gute Tipps=D!

    Es ist doch immer wieder nett sich hier Rat zu holen!
     
    #10
  11. 28.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Oh Inka,

    fast zeitgleich! Dein Link funtioniert bei mir leider nicht!:rolleyes:

    Ich werde jetzt aber mal Schluß machen und morgen wieder hier reinschauen!
     
    #11
  12. 28.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hi Susanne,

    jetzt müßte der Link gehen
     
    #12
  13. 28.01.08
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hallo,

    hab mir kürzlich 8 Edelstahl-Gewürzmühlen (Mahlaufsatz + Glas) mit zusätzlichen 8 Gewürzgläschen bei IBÄH gekauft, z.B. Gewürzmühlen-Set

    Sind vermutlich Rückläufer aus div. Tele-Shopper-Hopper-TV-Spots, aber: die funzen richtig gut, passen toll zur neuen Küche und sind günstig. Kann ich echt empfehlen.
    Die Mühlen vom blau-gelben Möbelhaus sind auch klasse; die liegen schön muggelig in der Hand. Aber immer, wenn ich dort war, dann waren die Mühlen gerade aus und das war mir dann echt zu blöde!
     
    #13
  14. 29.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hi!

    Wenn ich eure Mühlenangebote so sehe, dann weiß ich, daß ich viel zu viel für meine 2 bezahlt habe:confused:.

    Ja Inka, das sind die Ikea Mühlen, aber die in Boquerias Link sind noch günstiger!
     
    #14
  15. 29.01.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hallöchen,

    ich würde aber nicht empfehlen, die Gewürze in die Mühlengläser zu füllen und ggf die Mühle auszutauschen. Dieses System gibt es auch von T*upper. Ist aber blöd, wei man bei jedem Tausch das vorherige Gewürz erst mal rausmalen muß und es doch nicht ganz rausgeht. So hat man immer ein undefinierbares Gewürzgemisch. Das find ich nicht prickelnd, deshalb habe ich diese Voratsbehälter abgeschafft und mir für jedes Gewürz separat eine günstige Mühle bei I*kea gekauft.
     
    #15
  16. 29.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hi Anilipp,

    genau meine Rede, ich mag das auch nicht, deshalb liebäugle ich mit dem Angebot, was Boqueria aufgetan hat!
     
    #16
  17. 29.01.08
    ele
    Offline

    ele

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hallo,

    die Gewürzmühlen von Boqueria kann ich auch nur sehr empfehlen. Ich habe mir diese vor Weihnachten auch bei dem Sender gekauft, waren sogar noch billiger, da sie Joker der Woche waren.

    In einer habe ich auch getrocknete Knoblauchwürfel, das geht sehr gut.

    Liebe Grüße Gabi
     
    #17
  18. 29.01.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hallo Susanne,

    wegen dieses Problems (für jedes Gewürz eine eigene Mühle) hab ich mir zur Probe eine aus dem schwedischen Möbelhaus geholt. Und ich werde, nachdem ich diese nun ausgiebig getestet habe, keine weiteren Versuche machen, sondern mir noch 5 Mühlen dort holen. Das Mahlwerk ist sehr gut einzustellen, das Mahlwerk ist kein Metall (war mir sehr wichtig) und sie ist leicht zu handhaben.
     
    #18
  19. 12.02.08
    pitti
    Offline

    pitti

    AW: Gewürzmühlen selber befüllen

    Hallo Susanne,

    kannst du mir sagen, wo ich den Link für den Dörri finde ? Würde es mir gerne einmal durchlesen.

    Liebe Grüße


    pitti =D
     
    #19
  20. 12.02.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    #20
: vegan, vegetarisch, vorrat, thermomix

Diese Seite empfehlen