Gibt es Pflanzen, die Rehe abschrecken?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Schwedenmädel, 07.04.09.

  1. 07.04.09
    Schwedenmädel
    Offline

    Schwedenmädel

    Hallo an alle Kundigen, vielleicht hat einer einen richtig guten Rat für mich. Wir haben hier alle keine Zäune um unsere Grundstücke, das ist in diesem Teil Schwedens so üblich. So ist es für die Rehe sehr leicht, in meinen Garten zu kommen und sich an den ihnen wohlschmeckenden Blumen zu laben. Es ist mir schon passiert, dass sie ( wenn die Nächte wieder dunkel sind) alle Rosenblüten abgenagt haben; übrig blieb ein sehr trauriger Anblick. Kennt jemand Pflanzen, die die Rehe abschrecken? Ich kann mich schließlich nicht nachts auf die Lauer legen; am Tag achte ich schon darauf, dass sie nicht aufs Grundstück kommen, wenn sie mittags gemütlich vorbeispazieren.
    Ich bin dankbar für jeden Vorschlag.
    Viele Grüße aus einem noch immer winterlichen nördlichen Mittelschweden sendet das Schwedenmädel.
     
    #1
  2. 07.04.09
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Schwedenmädel,

    ich frag mal meine Förster - aber ich vermute mal, dass Du schlechte Karten hast und die Rehe weiter mit Deinen Pflanzen füttern wird.
     
    #2
  3. 07.04.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    vielleicht könnt ihr Bäume/Büsche pflanzen, die ein sehr dichtes Geflecht von Ästen bilden, um einen natürlichen Zaun zu erhalten. In Neuseeland haben wir solch dichte Baumzäune gesehen, die allerdings gegen den Wind gedacht sind. Oder etwas mit Stacheln, z.B. Brombeerhecken??? Oder schmecken die den Rehen besonders gut???? mal sehen, ob noch jemand Lösungsvorschläge hat.
     
    #3
  4. 07.04.09
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Schwedenmädel,
    das gleiche Problem haben wir auf dem Friedhof. Da gibt es nicht nur Rehe sondern auch Kannichen, die sämtliche Blumen abfressen. Im letzten Jahr wurden sogar die Tragedes abgefressen, die eigentlich wegen ihren strengen Geruchs von Kannichen gemieden werden. Habe gestern Stiefmütterchen gepflanzt und ordentlich Pfeffer und Hornspäne draufgestreut, ich hoffe, wenn ich nacher nochmal hingucke, das die Blumen noch stehen. Der Friedhof ist doch so groß, dann könnten sie jetzt doch mal andere Gräber anknabbern.
     
    #4
  5. 07.04.09
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hallöchen.....

    ......wenn ich das richtig behalten habe, werden bei uns in Deutschland an den Autobahnen Dufttäfelchen aufgehangen, die die Rehe abhalten sollen in den Bereich der Autobahn zu laufen. Da muss irgendein Tierduft aufgetragen sein,so dass die Rehe glauben ein feindliches Wildtier wäre in der Nähe und sie meiden dann den Bereich.
    Genauere Auskunft kann da sicherlich nur ein Förster geben, falls es einen bei euch gibt.
     
    #5
  6. 07.04.09
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Schwedenmädel,

    meine Förster haben auch nicht viel zu dem Thema sagen können, was, kannst Du hier lesen:

    "Leider kann ich dir da auch nicht helfen...es gibt eigentlich keine Pflanzen die Rehe vertreiben!

    Was helfen soll: Hundehaare im Garten verteilen, Urin wäre auch nicht schlecht.Kleine Glöckchen im Garten aufhängen, z.b. an den Pflanzen die nicht angeknabbert werden sollen.

    Oder alte CD`s im Garten aufhängen."
     
    #6
  7. 07.04.09
    monikat
    Offline

    monikat

    Hi Schwedenmädel,

    ich leb in Nordbayern. Leider gibt es das Problem mit Rehen auch bei uns.
    Bei mir fressen sie auch seit Jahren im Garten vieles ab.
    Unser Garten ist eingezäunt! Aber entweder sie hüpfen über den Zaun, oder kommen wie alle anderen Besucher, vorne über den Eingangsbereich in den Garten.
    Leider konnten wir in all den Jahren auch noch kein wirksames Mittel finden.(hab gehört, ein bissiger Hund kann Abhilfe schaffen, ich möchte aber keinen);).

    LG Moni
     
    #7
  8. 07.04.09
    Schwedenmädel
    Offline

    Schwedenmädel

    Danke an alle für die Vorschläge. Ich habe auch schon überlegt, ob ein Bewegungsmelder helfen würde. Hat damit schon jemand Erfahrungen?
    Abendgrüße aus Schweden
     
    #8
  9. 08.04.09
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo,

    in den Staaten gibt es extra Abschreckungspray, mit dem die Pflanzen eingesprüht werden. Habe aber keine Ahnung was darin für Mittel sind.
     
    #9

Diese Seite empfehlen