Gibt es Unterschiede in der Verarbeitungstechnik von Kornsorte zu Kornsorte?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Nachtengel, 08.02.14.

  1. 08.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Grüss Gott, =D

    so nach und nach verarbeite ich immer mehr Vollkorn in meinen Broten.

    Ich habe einige für uns schmackhafte Rezepte gefunden; nun zu meiner Frage:
    Kann ich die verschiedenen Kornsorten 1:1 tauschen?
    z.B. statt 500 Gramm Dinkelkorn ein halbes Kilo Weizenkorn.

    Wie verhält es sich mit dem Verhältnis zu Flüssigkeiten?
    Genauso lange im TM kneten?
    Habt Ihr einen Unterschied von Bio zum konventionellen Anbau gefühlt?
    Dieser Gedanke kommt deswegen in meinem Obestübchen, da ich vor einigen Wochen 2 unterschiedliche Backmalze hergestellt habe.. also einmal Alnatura-Weizen u. einmal behandeltes Weizenkorn. Das Erstgenannte keimte deutlich schneller als die gespritzte Version.

    Achtet Ihr selbst auf die Weizensorten u. Co?


    Vielen Dank für Eure Mühe!!

    Allen ein herrliches Wochenende, liebevolle Grüsse Tatjana
     
    #1
  2. 08.02.14
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo Machtengel,
    der Dinkel ist eine Weizensorte und läßt sich
    1:1 ersetzen.
    Probleme gibt es beim Roggen,der braucht Säure
    um sich verarbeiten zu lassen.
     
    #2
  3. 08.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo Anika,

    vielen Dank für diesen Hinweis... daran dachte ich beim Schreiben auch nicht nach.. Sorry, dafür gibt es ja den vielberühmten Sauerteig; an den ich mich noch immer nicht rangetraut habe.
    Hat sicherlich auch etwas damit zu tun, dass wir nicht wirklich Roggenbrot mögen.

    Oh Tatjana, das hättest Du auch besser beschreiben können. :roll:


    Herzlichst Tatjana
     
    #3
  4. 08.02.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Tatjana,wenn aus Nachtengel ein Machtengel wird,finde ich das richtig süß.
    Sorry,habe wohl gerade meine "alberne Minute" :rolleyes:.........
    Rena
     
    #4

Diese Seite empfehlen