Gibts hier auch absolute Ebookleser-Neulinge?

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Goldfisch, 04.12.11.

  1. 04.12.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    hab mir das lange überlegt, aber jetzt muss ich einfach hier mal im Wunderkesselforum nachfragen.

    Bin eigentlich ein absoluter Freund des Buches, das man in den Händen hält.
    Allerdings, als ich dieses Jahr in Urlaub geflogen bin, hab ich mich wieder total abgeschleppt mit den Büchern,
    im Koffer gings nicht, wegen dem Gewichtes, also hab ich meine Bücher ins Handgepäck und das war dann echt schwer und unhandlich.

    Hab lange überlegt, ob ich mir dann doch so ein Ebookreader hol und habs jetzt tatsächlich zu Hause.

    Ich hab den Sony PRS-T1.

    Der Freund meiner Tochter hat mir gleich alles eingerichtet, weil ich mal wieder nix verstand.

    Jetzt möcht ich das natürlich auch selber verstehen und ich glaub ich stell mich wieder mal ziemlich doof an.
    Ich verstehe so vieles nicht, hab echt Probleme mit der Computersprache.

    Jetzt wollt ich einfach mal fragen, obs hier auch einige Hexen hier gibt, denen es genauso geht, wie mir.
    Ich könnt jetzt ja den einfachen Weg nehmen und sagen, okay, ich lass das einfach und schick das Teil wieder zurück,
    aber dann denke ich, ne, es geht ja heut bald alles nur noch elektronisch und ein bisschen musst du ja was mitreden können.

    Mein Problem ist, ich brauch echt ne ganz simple und einfache Erklärung, die ich auch versteh.
    Ich frag mich als, warum man immer alles so kompliziert erklärt, auch in den Bedienungsanleitungen, wenns auch einfach geht.
    Mir ist das echt peinlich,dass ich jetzt hier schreibe,denn ich komm mir schon etwas blöd vor, aber vielleicht bin ich da nicht die einzige.

    Ich war vorhin in einem Ebookforum, wo ich eigentlich ein bisschen lesen und vielleicht mich anmelden wollte, einfch um mich da ein bisschen einzulesen.
    Aber dann hab ich gelesen, dass eine Ebookleserin, die auch Neuling ist sich informiert hat, Fragen gestellt hat, auch gute Antworten bekommen hat, aber auch wieder
    absolut blöde angemacht wurde.
    Und das stört mich, denn es kann nicht jeder alles gleich können.

    Ich hab hier im Forum am Anfang nicht mal mit dem Computer umgehen können, und nur durch den Wunderkessel, hab ich gelernt, Bilder hier einzustellen
    Bin allen Hexen hier sehr dankbar!
    Für mich bedeutet das viel und ich bleib nicht ganz auf der Strecke.

    Es wäre schön, wenn man sich heir austauschen und vielleicht simple Erklärungen bekommen könnte.

    Ich hab z.B. von Nele Neuhaus, Eine ungeliebte Frau auf meinem Ebookreader, den wollte ich gerde lesen, hab bei der Seitenanzhl gemerkt, das die nicht mit der Seitennzahl von dem Verlg übereinstimmt.

    Also bei Weltbild steht unter dem Ebook 385 Seiten und bei meinem Reader nur 276 Seiten.

    Ist das normal, oder fehlen mir d jetzt Seiten?
     
    #1
  2. 04.12.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Huhu Golfisch
    Also, erst mal, auf die Seitenzahl kannst Du nicht immer gehen. Je nachdem, wie griss die Schrift eingestellt ist am Reader, werden es mehr oder weniger. Versuch das mal, ob sich dann was ändert. Hmm, mit Deinem Reader an sich kann ich spezifisch auch nicht helfen, ich hab einen anderen, ein Pocketbook. Der ist echt einfach, auch intuitiv und braucht nicht mal gross PC Kenntnisse.
    Weisst Du was war mein erstes Gedanke: Der Freund Deiner Tochter soll sich doch mal ne Stunde Zeit nehmem, mir Dir hinsetzen und mit Dir die Sachen durch gehen. Heisst, er sagt wie, und DU machst es direkt. Weisst wie ich meine? Viel Spass weiterhin mit Deinem Reader, der Rest kommt ;)
     
    #2
  3. 04.12.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Flausi,

    erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort!
    Mit der Seitenanzhl, da hab ich die kleinste Grösse eingestellt und trotzdem waren es nur 265 Seiten, das mcht mich stutzig.
    Aber das Ende stimmt, hab ich schon nachgeschaut.

    Das mit dem Freund, das ist so ne Sache, denn sie kennt ihn noch nicht so lange und er ist nicht so oft da, kommt erst wieder nächstes Wochenende.
     
    #3
  4. 04.12.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    @Goldfisch
    Sind die Seitenzahlen vom Verlag vieleicht auf das Papierbuch bezogen? Kann sein, dass da vieleicht Zwischenseiten drin sind oder, die bei E-Book weg gelassen wurden...
    Hmm, schade mit dem Freund. Aber frag mal Elke (http://www.wunderkessel.de/forum/members/eatnhavefun-13332.html) die kann Dir bestimmt wieter helfen, sie ist da Profi ;)
     
    #4
  5. 04.12.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #5
  6. 04.12.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Kaffeehaferl,

    hab ich erst später entdeckt und hab mich da jetzt angemeldet!
    Dankeschön für deine Hilfe!!!;)
     
    #6
  7. 04.12.11
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo ihr Lieben =D

    beantragen muss man da bei der Gruppe nichts ;) .. beitreten reicht vollkommen und man/frau ist dabei =D
    Für spezielle Fragen beim Sony evtl. dort einfach eine neue Diskussion eröffnen (wegen der Übersichtlichkeit).

    Liebe Grüßle
    Sven :sunny:
     
    #7
  8. 05.12.11
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Guten Morgen Sven :goodman:

    Ist das auch für diejenigen gedacht die daran interessiert sind, aber so einen E-Bookreader nicht haben :eek:.
    Habe seit neusten ein Smartphone und habe mir da mal interssehalber ein E-Book draufgeladen.
    Smartphone, E-bookreader ... welch eine Technik :rolleyes:
     
    #8
  9. 05.12.11
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Reikifee,

    natürlich :) ... jeder der Interesse an der Thematik (Ebooks, Ebook-Reader etc.) hat, ist willkommen =D

    Liebe Grüßle
    Sven :sunny:
     
    #9
  10. 05.12.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Reikifee,
    mich interessiert die Gruppe auch, ich lese schon seit langem meine Bücher auf dem IPhone und werde zum Geburtstag dann einen Reader bekommen. Ich weiß nur noch nicht, für welchen ich mich entscheiden soll, bin da noch sehr unsicher.
     
    #10
  11. 05.12.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Sven,

    vielen Dank, ich hab mich schon mal angemeldet.
    Jetzt gehts erstmal zu Ikea und vielleicht heut Mittag werd ich da mal vorbeischaun!!
     
    #11
  12. 05.12.11
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Goldfisch,
    *reichdiehand* ich habe auch seit Samstag einen ebook-reader und habe auch schon an mir gezweifelt. 2 Abende brauchte ich, nun klappt es meistens so wie ich will. :rolleyes:
    Aber ich bin absulter Neuling und habe den Kobo touch. =D

    Nun werde ich auch der Gruppe beitreten und hoffe ich lerne schnell was mir noch fehlt. :rolleyes: Danke Sven für den Tipp!
     
    #12
  13. 06.12.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Haallo CarolaGisela,
    dieser Kobo touch hört sich toll an, und da ich ja auch noch auf der Suche nach "meinem" Reader bin, hab ich mir den jetzt mal genauer angeschaut. Er würde mich schon interessieren. Wäre schön, wenn ich meine ssicher unzähligen Fragen bei dir loswerden könnte, falls ich mich für ihn entscheide....,o) Wo hast du ihn denn gekauft und zu welchem Preis? Kaufst du die Bücher im Kobo Shop?
     
    #13
  14. 06.12.11
    miximel
    Offline

    miximel

    Hallo,
    mein Reader (auch ein Sony PRS-T1) ist seit gestern da und ich komme auch bisher super mit ihm klar.
    @Siggi: ich trete jetzt auch mal dieser Ebook-Gruppe bei und dann eröffnen wir eine Sony Unter-Gruppe, da können wir uns sicherlich helfen :p
     
    #14
  15. 06.12.11
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Conny,
    ich bin sehr glücklich mit dem Kobo Touch. Er ist gaaaanz neu hier in Deutschland und Europa, aber hat einen sehr großen Markt in den USA und Canada. Er wird über Saturn und den Media-Markt in Deutschland vertrieben und in Österreich über Redcon.
    Der Preis waren bei Mediamarkt 139 Euro, er soll bei Saturn nur 129 Euro kosten, doch der Saturn bei uns in der Nähe hatte ihn bisher noch nicht.
    Ich habe alle vorrätigen Ebook-Reader angeschaut und mich dann doch für den Kobo Touch entschieden. Es war für mich RICHTIG.
     
    #15
  16. 06.12.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Miximel,

    klasse, freu ich mich drauf!
    Im Moment hab ich wenig Zeit, morgen kommt Besuch für 1 Woche und anschliessend ist auch noch bis Weihnachten noch ziemlich was los.
    Ich hoffe aber doch , dass ich mich zwischendurch mal etwas länger mit dem Sony beschäftigen kann.
    Lesen tu ich schon jeden bend und ich bin begeistert.

    Ich denke doch, dass er die richtige Entscheidung für mich war!

    Wir lesen uns bestimmt weiter in der Gruppe!
    Freu mich schon!
     
    #16
  17. 07.12.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo CarolaGisela,

    ich habe jetzt gestern den ganzen Tag mit Stöbern und Lesen verbracht, und ich denke, ich entscheide mich auch für ihn. Da ich schon seit langem meine Bücher auf dem Handy lese, bin ich den Touchscreen so sehr gewöhnt und möchte ihn eigentlich nicht mehr missen. Und im Vergleich zum Sony schneidet der Kobo ja deutlich besser ab.
    Leider muss ich mich aber noch ein wenig gedulden, da ich ihn dann zum Geburtstag im Februar bekomme. Aber ich hätte ihn soooooo gern sofort....;o)
    Ich danke dir für deine Antwort und werde sicher noch öfers auf dich zurückkommen ;)
     
    #17
  18. 15.12.11
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo, =D
    da nicht jeder in der Gruppe Ebooks ist möchte ich das hier auch noch rasch posten.

    Noch schnell eine Info an die, die sich für einen Kobo Touch interessieren. Falls Ihr vorhabt einen zu kaufen oder Euch schenken zu lassen - Kobo macht den usern auch ein Geschenk:

    Umberto Ecco - Gesamtwerk- Edition

    Der Name der Rose
    Das Foucaultsche Pendel

    Die Insel des vorigen Tages

    Baudolino
    und
    Friedhof in Prag

    zwischen dem 24. und 28.12 kann ich das Gesamtwerk im Kobo-Shop im Wert von 39,99 Euro kostenlos mit einem Code herunterladen.
    =D=D=D
    Der Grund ist, daß in den USA und Kananda ein gnadenloser WEttkampf im Readerbereich abspielt. Dort werben ALLE Hersteller mit % und Nachlässen. Doch die Frage war, was macht ein Hersteller hier, da wir ja die Preisbindung für Bücher haben. Mit Nachlässen haben sich hier schon einige Online-Buchhandlungen Klagen eingholt und daher gibts keinen Nachlass, sondern eine Edition von Umberto Eco. Gute Idee - freu mich auf die Bücher. :rolleyes:

    Adventliche Grüße
    CarolaGisela
     
    #18

Diese Seite empfehlen