Gift auf unserer Haut -ZDF 37 Grad

Dieses Thema im Forum "Medien und Kultur" wurde erstellt von pebbels, 08.10.13.

  1. 08.10.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Guten Abend,

    gerade läuft eine erschreckende und nachdenklich machende Sendung im ZDF Gift auf unserer Haut - ZDF.de ....

    Leder und Pelze (z.B. für Pelzkragen und Mützenbommel) für deutsche Kunden - unter mensch- und tierunwürdigen Umständen fabriziert...und zusätzlich ungesund für den Träger....

    LG
    Pebbels
     
    #1
  2. 09.10.13
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Pebbels,

    ich musste die Sendung mittendrin abschalten, habs nicht mehr ausgehalten. Und die Bilder verfolgen mich heute noch.
     
    #2
  3. 09.10.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo,
    ich hab es teilweise auch gesehen aber dann musste ich meinen Mann bitten den Rest auf dem anderen TV zu schauen, dann konnte ich auch nicht mehr. Nur furchtbar...
     
    #3
  4. 09.10.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo ihr 2,

    der Beitrag war echt heftig -z.B. bei dem Beitrag bei den Marderhunden bin ich auch zwischendurch aus dem Wohnzimmer gegangen - aber dann hab ich mich doch durchgerungen es anzusehen. Wegsehen ist ja auch keine Lösung...

    ..ich habe die Bilder heute aber auch immer wieder im Kopf....(obwohl ich "eigentlich" relativ abgehärtet bin, was "normale" Schlachtungen usw. angeht, da ich auf einem Bauernhof aufgewachsen bin - aber was dort passiert, hat mich auch an meine Grenzen gebracht...)

    Vg
    Pebbels
     
    #4
  5. 09.10.13
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Ja, Pebbels,

    ich bin auch nicht dafür, wegzusehen, aber wenn es zu quälend wird, dann reicht es mir, daß ich weiß, daß so etwas geschieht,
    ich hab schon bei den Kühen aufgehört, die in den Augen so gequält wurden, das konnte ich nicht mehr ertragen. Schon so etwas
    zu hören ist furchtbar, aber es dann auch noch zu sehen und nichts tun zu können, mir war das zu viel!
     
    #5
  6. 09.10.13
    Lillisi1
    Offline

    Lillisi1

    Hallo,
    ich habe den Beitrag auch gesehen und war bzw. bin erschüttert. Ich habe die Sendung nicht vom Anfang an gesehen, aber das was ich gesehen habe reichte mir.
    @Mäxlesbella: Sicher konntest du in dem Moment aktiv nichts tun. ABER wir können etwas tun, indem wir z.B. auf die Fellbommel an Mützen, oder die Fellränder an Kapuzen verzichten.
    Ich bin weiß Gott niemand, der kein Fleisch isst oder keine Lederschuhe trägt. Auch kann ich es mir leider nicht leisten Aigner zu kaufen, damit ich sicher bin, dass meine Schuhe nicht aus "verseuchtem" Leder sind. Allerdings achte ich schon darauf, dass ich nicht die billigsten Treter kaufe.
    Und mal ehrlich, wenn Schuhe schon stinken bevor ich sie überhaupt anhatte, können die nicht gesund für meine Füße sein.
    Ich hoffe, dass die Sendung viele Menschen ein wenig zum Nachdenken angeregt hat.
    Die Arbeitsbedingungen der Menschen dort sind wirklich unter aller Würde und das sollten wir bei aller Liebe zu den Tieren nicht vergessen.
     
    #6
  7. 09.10.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    @ Mäxlesbella:

    den Teil mit den Kühen hab ich grad nicht gesehen, da ich grad nicht im Raum war - aber mein Mann hat mir davon erzählt....erschütternd...

    @ Ute: stimmt, die Umstände unter denen die Menschen (Kinder) z.B. in Bangladesch für unsere Lederartikel schuften und leiden müssen, sind mehr als verachtenswert - aber hier sind auch noch die jeweiligen Regierungen (mit)verantwortlich - und die könnten wenigstens ein bisschen was ändern...aber wir Verbraucher tragen mit unserem (Kauf)Verhalten auch einen sehr großen Teil dazu bei....(ich kann mir aber auch keine Aigner-Tasche leisten...:/ )

    VG
    Pebbels
     
    #7
  8. 24.10.13
    Madonnaha
    Offline

    Madonnaha

    Wow...als ich mir das gestern Abend angeguckt hab, war es mir irgendwann auch zu heftig..!
     
    #8

Diese Seite empfehlen