Gisela's Nudelauflauf im Ultra

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Pumuckl43, 03.03.05.

  1. 03.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallöchen,
    da so viele Hexen einen Ultra haben,möchte ich ein schnelles Rezept vorstellen.

    1 große Dose Tomaten (pürieren)
    1 Becher Sahne
    2 Eßl. Instand Brühe
    1 Zwiebel würfeln
    2 rote Paprika würfeln
    200 gr. gekochten Schinken würfeln
    200 gr. Gouda würfeln
    250 gr. Nudeln roh (nicht kochen) nicht mehr als 8 Minuten Garzeit

    alles zusammen mischen in den Ultra geben mit Deckel verschließen
    in Micro stellen bei 600 Watt (ja nicht mehr)
    nach 10 Minuten 1x umrühren und nochmal 10 Minuten bei 600 Watt weiter kochen,dann nochmal umrühren und 20 Minuten ohne Strom stehen lassen.

    Man kann es auch am nächsten Tag aufwärmen aber nur auf 350 Watt.

    Laßt es Euch schmecken ist eine feine schnelle Sache.
    Gruss Gisela
     
    #1
  2. 03.03.05
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Gisela,
    meinst du man könnte den leckeren Auflauf auch im Backofen machen ?
    Ich hab nämlich nur eine uralte MW (ich mag die Dinger nicht und kauf mir deshalb auch keine neue) mit 500W und bei der hauts mir regelmäßig die Sicherung raus.... :evil:

    Ich denk ich müßte dann vorher die Nudeln doch abkochen, oder :roll:

    Gruß
    Jutta
     
    #2
  3. 03.03.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo Gisela!

    Das mit dem Backofen ist auch meine Frage.

    Ich hab nur den Fünf-Liter-Ultra und den krieg ich in die Mikrowelle nicht rein.
     
    #3
  4. 03.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Schwubbel und Jutta,
    ich denke schon das man das im Ofen auch machen kann,da muß man halt schätzen wie stark das man den Ofen einschalten muß,einfach mal probieren,oder die Nudeln vorher etwas ankochen.
    Bin auf Euren Bericht gespannt.
    Gruss Gisela
     
    #4
  5. 03.03.05
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Giesela!

    Das klingt aber lecker!:p
    Bei der Vorbereitung kann James/Jacques doch wunderbar helfen, oder?

    - Käse zerkleinern - umfüllen
    - Schinken zerkleinern - zum Käse geben
    - Zwiebel und die Paprika zerkleinern, zum Käse + Schinken geben
    - Tomaten pürrieren, mit der Sahne und der Brühe vermischen, die zerkleinerten Zutaten in den Mixtopf zum Tomaten/Sahnepürre geben und Stufe 1 Linkslauf vermischen.
    - Das Ganze zu den Nudeln im Ultra geben - umrühren - ab in den Ofen.

    So, oder so ähnlich stelle ich mir das vor. Ich werde es demnächst testen und dann berichten.

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #5
  6. 03.03.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Ihr lieben,

    der Auflauf braucht in der 3l Ultra im Backofen 30min. mit Deckel bei 200°C und dann nochmal 10min. ohne Deckel :wink:
     
    #6
  7. 03.03.05
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Gisela,

    danke für das Rezept !!!

    Ich glaube, das werde ich auch mal probieren. Das wäre dann mein erster Ultra Backversuch ohne Brot zu backen :wink: =D
     
    #7
  8. 04.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Reni,
    Du wirst begeistert sein er schmeckt wirklich gut und vor allem er geht schnell.
    @natürlich kann man alles im James vorbereiten

    @ danke für die Ofenumrechnung

    Gruss Gisela
     
    #8
  9. 04.03.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo Gisela,
    das ist ja lustig- ich hab diese Nudeln auch schon gegessen und mal für TM 31 umgemodelt und als Hirtennudeln eingestellt. Die sind total lecker.
    Ich weiss ich bin furchtbar- aber zur Zeit muss Jaques bei mir schuften bis zum umfallen (noch ist er nicht umgefallen =D ) und ich teste ihn soweit wie möglich aus.
    Ich find dieses alles in einen Topf geben und nach 25 Minuten fix und fertig einfach super.
    Lg
    Sacklzement
     
    #9
  10. 04.03.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    So, eine Frage noch: Nudeln roh oder gekocht, wenn ich´s im Ofen mache?
     
    #10
  11. 04.03.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Schwubbel,

    Du kannst ruhig ungekochte Nudeln nehmen. Die werden in der Flüssigkeit gar. :wink:
     
    #11
  12. 05.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallöchen,
    die Nudeln darf man roh reintun,
    es freut mich das Euch das Rezept gut gefällt und schmeckt.
    Gruss Gisela
     
    #12
  13. 10.03.05
    Burgel
    Offline

    Burgel

    Das ist mein absolutes Lieblingsrezept für die Mikro.
    Gibts einmal die Woche....... :p


    Mit Salami oder Schinken,
    statt Paprika Champignons,
    oder ganz ohne Wurst,aber mit Mais usw. usw.

    Hauptsache die Tomaten und die Sahne kommen immer rein.....
     
    #13
  14. 30.03.05
    eifelhexe5
    Offline

    eifelhexe5

    Vielen Dank für das tolle Rezept! =D
    Ich habe meinen Ultra bisher kaum benutzt. Aber das ändert sich ab sofort!
    Ich habe selbst kaum was davon abbekommen, weil alle gut zugelangt haben. Selbst meine Mutter, die nicht gerne Nudeln isst, wollte einen Nachschlag. Und schneller und einfacher geht es ja nun wirklich nicht mehr.

    Begeisterte Grüße =D

    Gabi (die gerade begeistert feststellt, daß sie befördert wurde)
     
    #14
  15. 31.03.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Gabi =D
    Glückwunsch zur Beförderung!!!
    Und ich habe so das Gefühl, dass unser Mini-Hexentreffen Dich nochmals angespornt hat, gelle :wink:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #15
  16. 01.04.05
    knuffelmaus67
    Offline

    knuffelmaus67

    Hallo Gabi, =D

    herzlichen Glückwunsch zur Beförderung.
    Ich finde es klasse das Du seit unserem Treffen so aktiv bist. Auch ich finde solche Treffen immer sehr anregend. :wink:

    Liebe Grüße
    Petra
     
    #16
  17. 01.04.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo das könnte in abgespeckter Variante auch
    gut schmecken.

    Einfach statt Sahne 1,5 Milch nehmen.
    Käse der nicht so viel Fett hat usw.
    Ich werde das auf jeden Fall mal probieren. :drinkers:
     
    #17
  18. 01.04.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo !!!

    Genauso hab ich das Rezept diese Woche gemacht,Ursula. Wirklich ratz fatz, mit wenig Aufwand und seehr lecker!!
    Danke fürs Rezept,Gisela!! :wink:
     
    #18
  19. 02.04.05
    eifelhexe5
    Offline

    eifelhexe5

    Hallo zusammen,

    ich habe das Rezept auch ein wenig "entschärft", weil es mir zu mächtig war. Ich habe 500 Gr. Nudeln genommen und mit jeder Menge Wasser und Milch verdünnt.
    Aber einfach nur genial und lecker!

    Hallo Petra, danke für Deine Glückwünsche (bin ganz stolz :wink: ). Ja so ein Treffen ist immer eine Motivation und seit mein PC wieder mitspielt, kann ich ja wieder aktiver sein.
    Freue mich schon aufs nächste Treffen! =D

    Liebe Grüße

    Gabi
     
    #19
  20. 11.04.05
    HighlandLady
    Offline

    HighlandLady Inaktiv

    Hallo Gisela,

    ich muß jetzt mal eine ganz blöde Frage stellen :-( wenn du schreibst

    wie meinst du das :oops: ??

    Ich tu mich hier noch ein bisschen schwer mit dem Bezeichnungen :cry: im Forum!! Zwar versuch ich immer fleissig zu lesen und auch etwas auszuprobieren :wink: , aber irgendwie werd ich noch nicht so ganz warm mit dem guten Jaques und dem Ultra!!
    Schon mal im Voraus Danke für deine Antwort

    Highland Lady
     
    #20

Diese Seite empfehlen